Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

RE: TEST separable prefixes: aufmachenzumachenhineingehen Die Frau macht die Tür auf. Mein Freund Klaus macht das Fenster zu. Mein Klaus geht morgen um.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "RE: TEST separable prefixes: aufmachenzumachenhineingehen Die Frau macht die Tür auf. Mein Freund Klaus macht das Fenster zu. Mein Klaus geht morgen um."—  Präsentation transkript:

1 RE: TEST separable prefixes: aufmachenzumachenhineingehen Die Frau macht die Tür auf. Mein Freund Klaus macht das Fenster zu. Mein Klaus geht morgen um drei Uhr mit seiner neuen Freundin in das Haus hinein.

2 RE: TEST commands (Du machst die Tür zu.) Mach die Tür zu! (Ihr macht die Tür zu.) Macht die Tür zu! (Machen Sie die Tür zu) Machen Sie die Tür zu! polite requests Würdest du die Tür zumachen (bitte). Würdet ihr die Tür zumachen (bitte). Würden Sie die Tür zumachen (bitte).

3 RE: TEST Word order: TIME(WHEN ?) MANNER(HOW ?) PLACE(WHERE ?) Klaus kommt heute abend nach Frankfurt. Herbert steigt schnell in das Auto ein. Wir gehen heute langsam in die Klasse.

4 RE: TEST Question words: Wowhere Wohinwhere to Woherwhere from Werwho Wannwhen Waswhat

5 Cases / Fälle The teacher gives the girl her brothers apple. Der Lehrer gibt –nominative (subject) dem Mädchen –dative(indirect object) den Apfel –accusative(direct object) ihres Bruders –genitive(possessive object)

6 Cases / Fälle There are four different cases in German: the nominative –used for the subject of a sentence and for predicate nouns the accusative –used for direct objects and certain prepositions the dative –used for indirect objects, certain prepositions and some special verbs the genitive –used to show possession or close relationships

7 AKKUSATIV Peter brings his mother home. His mother brings Peter home. He brings her home. She brings him home. Er bringt sie nach Hause. Sie bringt ihn nach Hause

8 AKKUSATIV article words of masculine nouns: der = den diesen / welchen jeden ein = einen keinen / meinen / deinen / seinen / ihren / unseren / euren / ihren personal pronouns ich = mich du = dich er = ihn sie = sie / es = es wir = uns ihr = euch sie = sie

9 AKKUSATIV bis durch für gegen ohne um Ich lerne bis nächsten Mittwoch. Ich gehe durch den Park. Er arbeitet für seinen Onkel. Er ist gegen diesen Politiker. Sie kommt ohne ihren Freund. Wir laufen um den Marktplatz

10 DATIV I write a letter. Ich schreibe einen Brief I write my brother a letter. Ich schreibe meinem Brudereinen Brief. I write my mother a letter. Ich schreibe meiner Mutter einen Brief.

11 DATIVE has the following forms: definite articles: der => dem das => dem die => der pl.: die => den (+n) diesem / dieser / diesen welchem / welcher / welchen indefinite articles: ein => einem eine => einer keine => keinen (+n) meinem /meiner/meinen deinem/deiner/deinen seinem/seiner/seinen ihrem/ihrer/ihren unserem/unserer/unseren eurem/eurer/euren ihrem/ihrer/ihrem

12 DATIVE has the following forms: pronouns: ich => mir du => dir er => ihm sie => ihr wir => uns ihr => euch sie => ihnen question word: wer => wem

13 DATIV This form is used: after these prepositions: aus außer bei gegenüber mit nach seit von zu after these verbs: antworten danken gefallen gehören gratulieren helfen passen for indirect objects: Ich schreibe meiner Freundin einen Brief


Herunterladen ppt "RE: TEST separable prefixes: aufmachenzumachenhineingehen Die Frau macht die Tür auf. Mein Freund Klaus macht das Fenster zu. Mein Klaus geht morgen um."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen