Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© 2015 by Thomas Knedel Seite 1 TITEL © 2015 by Thomas Knedel WARUM EIGENTLICH IMMOBILIENINVESTMENTS? Teil 5: Meine 3 Top-Insidertricks für erfolgreiche.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© 2015 by Thomas Knedel Seite 1 TITEL © 2015 by Thomas Knedel WARUM EIGENTLICH IMMOBILIENINVESTMENTS? Teil 5: Meine 3 Top-Insidertricks für erfolgreiche."—  Präsentation transkript:

1 © 2015 by Thomas Knedel Seite 1 TITEL © 2015 by Thomas Knedel WARUM EIGENTLICH IMMOBILIENINVESTMENTS? Teil 5: Meine 3 Top-Insidertricks für erfolgreiche Immobilieninvestments DER IMMOBILIEN-STRATEGIE VIDEOKURS

2 © 2015 by Thomas Knedel Seite 2 TITEL 3 Top-Insidertricks DER IMMOBILIEN-STRATEGIE VIDEOKURS WARUM EIGENTLICH IMMOBILIENINVESTMENTS? Teil 5: Meine 3 Top-Insidertricks für erfolgreiche Immobilieninvestments

3 © 2015 by Thomas Knedel Seite 3 TITEL 3 Top-Insidertricks DAS RÉSUMÉ – WAS HABEN WIR BISLANG GELERNT Wir wissen jetzt, dass Immobilien krisensicher sind, da Sachwerte keinem Werteverzehr unterliegen und daher auch sehr sinnvoll für die Altersvorsorge sind die Mietpreise am richtigen Standort in der Regel stetig steigen und somit auch der Wert Ihrer Immobilie das Finanzamt Ihr Freund und Helfer ist, weil Immobilien steuerlich bevorteilt werden die richtigen Immobilien einen stetigen Cash-Flow ab dem 1. Tag generieren wir mit wenig Eigenkapital ein wirklich großes Vermögen aufbauen können - unter Ausnutzung des Hebeleffekts

4 © 2015 by Thomas Knedel Seite 4 TITEL 3 Top-Insidertricks DAS RÉSUMÉ – WAS HABEN WIR BISLANG GELERNT Wir wissen jetzt, dass Immobilien keinerlei Probleme verursachen, sondern mit den richtigen Experten und Helfern einfach zu managen sind warum Sie gerade jetzt die Niedrigzinsphase nutzen sollten wir die Rentabilität einer Immobilie einfach berechnen können („Maklerformel“ / Vergleichspreis / Cash-Flow) wir mit „richtigen“ Immobilieninvestments Eigenkapital- Renditen von >> 25 % erzielen können Immobilienprofis eine spezielle Denkweise haben und wir mit Immobilien ein wirklich passives Einkommen generieren können

5 © 2015 by Thomas Knedel Seite 5 TITEL 3 Top-Insidertricks TOP-INSIDERTRICK # 1 Der Gewinn liegt im Einkauf! – Was bedeutet dies genau? Beispiel anhand eines echten Investments (ETW):  Wohnungskauf mieterfrei  Makler geht von einer erzielbaren Miete von rd. 8,00 EUR/m² aus  Tatsächlich ist auf dem Markt für diese Wohnung eine Miete von 10,00 EUR/m² erzielbar  das bedeutet: => rd. 25% mehr Miete als vom Makler angesetzt! => der Angebotspreis des Maklers basiert aber auf 8,00 EUR/m²! => tatsächlich: (10,00 – 8,00) = 2,00 EUR/m² x 12 x 15 = 360 EUR/m² (höherer Wert der Immobilie) => Einkaufsgewinn von rd. 25%! (oder EUR bei einer 80 qm – Wohnung!)

6 © 2015 by Thomas Knedel Seite 6 TITEL 3 Top-Insidertricks TOP-INSIDERTRICK # 2 Das Null-Euro-Grundstück! Doch! Ein vermietetes 3-Familienhaus in Frankfurt mit einer Grundstücksfläche von rd. 550 m² Was denken Sie? Sie:Wow, ein richtig großes Grundstück! Ich:Und was machen die Mieter damit? Sie:Mmmh - Nichts! Naja, vielleicht darauf parken, grillen und die Wäsche aufhängen. Ich:Genau. Und warum nicht noch ein Gebäude darauf planen? Sie:Geht das? Ich:Ja! Städte und Kommunen wollen, dass zusätzliche Wohnflächen entstehen und stehen einer Nachverdichtung aufgeschlossen gegenüber. Und der Clou daran ist: das Grundstück hat uns nichts gekostet! Das ist das „Null-Euro-Grundstück“! Wie? - Das geht doch gar nicht!

7 © 2015 by Thomas Knedel Seite 7 TITEL 3 Top-Insidertricks TOP-INSIDERTRICK # 3 Ein Strich mit Konsequenzen Neben den Garagen eines Mehrfamilienhauses befindet sich ein größere Fläche, auf der sich auch die Mülltonnen befinden. Da ausreichend Platz ist, stellt sich ein Mieter immer wieder vor die Mülltonnen. Die anderen Mieter beschweren sich darüber. Ja, der Mieter ist ein pfiffiges Kerlchen, aber wir nicht weniger! Der Platz wurde umgewandelt in einen Parkplatz – sie ahnen es schon – mit einem Strich auf dem Boden: => Stellplatz: 35 EUR / Monat => 35 x 12 = 420 EUR p.a. Mehrmiete!

8 © 2015 by Thomas Knedel Seite 8 TITEL 3 Top-Insidertricks MEIN PERSÖNLICHES FAZIT 1.Immobilieninvestments sind ein sehr vielschichtiges Thema 2.Sie bergen – richtig umgesetzt - immense Potenziale 3.Wegen der unterschiedlichsten Eingangsvariablen und den daraus resultierenden enormen Schwankungen sind fundierte Investmentkalkulationen eine unabdingbare Voraussetzung erfolgreicher Investments 4.Um selbst erfolgreich in Immobilien zu investieren, benötigen Sie also - ein solides Immobilienwissen - professionelle Tools sowie - die richtige Strategie

9 © 2015 by Thomas Knedel Seite 9 TITEL 3 Top-Insidertricks IHRE CHANCE 1.Sie wissen jetzt, wie lukrativ Immobilieninvestments sind. 2.Sie erhalten jetzt Zugriff auf den „geheimen Bestseller“ erfolgreicher Immobilienprofis. 3.Sie können Schritt für Schritt alles erlernen, was Sie für ein professionelles Investment brauchen. 4.Sie gehören zu den 20% der Menschen, die Umsetzen - und nicht zu den Schwätzern. 5.Dafür werden Sie jetzt von mir belohnt.

10 © 2015 by Thomas Knedel Seite 10 TITEL 3 Top-Insidertricks IHRE CHANCE


Herunterladen ppt "© 2015 by Thomas Knedel Seite 1 TITEL © 2015 by Thomas Knedel WARUM EIGENTLICH IMMOBILIENINVESTMENTS? Teil 5: Meine 3 Top-Insidertricks für erfolgreiche."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen