Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sehenswurdigkeiten Im Museum des Masowischen Landadels kann man sowohl die archäologischen, die ethnographischen als auch die militarischen Sammlungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sehenswurdigkeiten Im Museum des Masowischen Landadels kann man sowohl die archäologischen, die ethnographischen als auch die militarischen Sammlungen."—  Präsentation transkript:

1

2

3 Sehenswurdigkeiten Im Museum des Masowischen Landadels kann man sowohl die archäologischen, die ethnographischen als auch die militarischen Sammlungen finden, die mit der Geschichte der Erde von Ciechanów verbunden sind. Adresse: ul. Warszawska 61a Ciechanów Tel. (023) Von Dienstag bis Samstag zwischen 8 und 16 Uhr Eintrittskarte: 3zł, 4zł.. Das berühmteste Bauwerk in Ciechanów ist die Burg der Masowischen Fürsten, die sich in der Zamkowastraße befindet. Diese monumentale Burg am Flussbogen der Łydynia mit Burggrabenund Zugbrucke verwandelte sich in der Mitte des 16. Jh. in eine der schönsten Renaissanceresidenzen Polens. Heute finden auf dem Burghof und den umliegenden Wiesen Kulturveranstaltungen und Konzerte statt.

4 Zu den interessantesten Bauwerken gehören u.a.der Glockenturm aus dem 19.Jh., die Pfarrkirche aus dem 16. Jh., das im 19. Jh. von Henryk Marconi erbaute neugotchische Rathaus, das man an dem rechteckigen Marktplatz finden kann. Der Glockenturm Die Pfarrkirche Das Rathaus

5 Bar, Pub oder Restauration? In Ciechanów stehen sowohl viele Pubs, Bars zur Verfügung, wo man verschiedene Biersorten trinken kann, als auch Restaurations, in denen das Essen aus verschiedenen Erdteilen serviert wird. Diavolo, ul. Armii Krajowej 16a, Ciechanów, tel. (023) , täglich von bis 22.00Uhr San Marino, ul. Warszawska 10, Ciechanów, tel. (023) , Montag- Sonntag von bis 22.00, Samstag Uhr Gawra, ul. Ściegiennego 10/55, Ciechanów, tel. (023) , Montag – Dienstag, Sonntag: , Freitag, Samstag Rajzenia, ul. Warszawska. Täglich von bis Uhr

6 Kulturveranstaltungen Jades Jahr im Sommer findet in Ciechanów das Gesamtpolnische Theaterfestival statt. Sein Name –Dionizje- bezieht sich auf die altgriechische Feier, das mit dem Kult des Dionisoses verbunden war. Im Sommer gibt es auch die sogenannte Kupalnocka Veranstaltung. Das ist das Internationale Folkloretreffen, wo man Folkloremusik und Tanzen von verschiedenen Ländern bewundern kann. Seit 2000 findet im August die an die Rückkehr der Chevauleger erinnerende Veranstaltung statt. In Ruinen der Burg der Masowischen Fürsten und im neugotischen Palastkomplex warden Scharmützle, Armeeparaden und Schlachten veranstaltet. Alles wird unter der Kontrolle der Experten aus dem Museum des Polnischen Militär in Warschawa durchgeführt.

7 Kino oder Ausflug? Seine Freizeit kann man auch sehr gut im Kino Łydynia verbringen, sich einen der neusten Filme sehend. Ciechanów besitzt auch mehrere Sport- und Erholungsobjekte, u.a. ein Stadion, einige Sporthallen, Schwimmbassin und eine Schwimmhalle. Hier kann man also auch aktiv Freizeit verbringen. Wenn man ganz einfach faulenzen möchte, dann gibt es keine andere Möglichkeit, als sich zum Park zu begeben. Schwimmhalle Ul.17-go Stycznia 60B

8 In Gołotczyzna befindet sich das sogenannte Krzewnia – das ehemalige Haus von Aleksander Świętochowski mit der originellen Austattung und vielen zu dem Schriftsteller gehörenden Sachen, wie Brille oder Kamm. Hier kann man auch den Hof von Aleksandra Bąkowska besichtigen, wo es Austellung der Malerei von Adam K.F. Ciemniewski, von Jan Ciemniewski und von Józef Piwowar gibt. Adresse: ul. Świętochowskiego 3 Gołotczyzna Tel Von Dienstag bis Samstag zwischen 9 und 17 Uhr Eintrittskarten 5zł, 7zł In Opinogóra, einem 8 km von Ciechanów entfernten Ort, befindet sich der neugotische Palast, der gleichzeitig das einzige Museum der Romantik in Polen ist. Nach der Besichtigung des Museums kann man einen Spaziergang durch den Park machen.

9

10


Herunterladen ppt "Sehenswurdigkeiten Im Museum des Masowischen Landadels kann man sowohl die archäologischen, die ethnographischen als auch die militarischen Sammlungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen