Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

La Milagrosa: Una novela […] que puede ser considerada como una metáfora de la realidad mexicana Ciudad de México 8 700 000 Menschen in der Kernregion.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "La Milagrosa: Una novela […] que puede ser considerada como una metáfora de la realidad mexicana Ciudad de México 8 700 000 Menschen in der Kernregion."—  Präsentation transkript:

1 La Milagrosa: Una novela […] que puede ser considerada como una metáfora de la realidad mexicana Ciudad de México Menschen in der Kernregion Menschen in der Agglomeration davon sind 74,4% unter 30 Jahren 2 Millionen Wohnungen fehlen 33% des Trinkwassers versickert in undichten Rohrleitungen Tägliches Müllaufkommen/Einwohner: 940 Gramm Straßenkinder:

2 La Milagrosa: Una novela […] que puede ser considerada como una metáfora de la realidad mexicana Prähispanische Mutter: Tenochtitlán

3 La Milagrosa: Una novela […] que puede ser considerada como una metáfora de la realidad mexicana Prähispanische Mutter: Tenochtitlán in 4 barrios gegliedert, die am Zócalo zusammenstießen Dort steht der große Tempel rechtwinkeliges Straßensystem chinampas: schwimmende Gärten 1521: Eroberung durch die Spanier Weitgehende Zerstörung des aztekischen Erbes

4 La Milagrosa: Una novela […] que puede ser considerada como una metáfora de la realidad mexicana Zócalo Kathedrale, barock Das historische Zentrum von Mexiko-Stadt ist der Platz der Verfassung oder Zócalo. Er befindet sich an dem Ort, wo einst der Palast des Aztekenherrschers Moctezuma II stand

5 La Milagrosa: Una novela […] que puede ser considerada como una metáfora de la realidad mexicana Verbindung: Mexiko-Österreich Mexiko war das einzige Land, welches 1938 den Überfall auf Österreich politisch nicht anerkannte. Als Erinnerung daran steht am Paseo de la Reforma heute ein von der österreichischen Regierung unter Bruno Kreisky aufgestelltes kleines Denkmal, in Wien erinnert daran der Mexikoplatz.

6 La Milagrosa: Una novela […] que puede ser considerada como una metáfora de la realidad mexicana Paseo de la Reforma Eine der Hauptschlagadern der Stadt, der Paseo de la Reforma, wurde unter Kaiser Maximilian gebaut. Sie fand ihren Anfang am Rande der Altstadt, an der nordwestlichen Ecke des Alamedaparks, und führte zur Sommerresidenz des mexikanischen Kaisers, Schloss Chapultepec. Sie wurde nach europäischem Vorbild als breiter Boulevard angelegt.

7 La Milagrosa: Una novela […] que puede ser considerada como una metáfora de la realidad mexicana 1821: Unabhängigkeit von Spanien In der Nähe des Alamedaparks befinden sich das Unabhängigkeitsdenkmal, eine 45 Meter hohe Säule mit dem Siegesengel auf der Spitze (El Ángel de la Independencia)

8 La Milagrosa: Una novela […] que puede ser considerada como una metáfora de la realidad mexicana Unkontrolliertes Wachstum Das schnelle Wachstum von Mexiko-Stadt hat zahlreiche Schwierigkeiten hervorgerufen, wie unter anderem eine bedrohliche Luftverschmutzung, bedingt durch die große Anzahl der Autos und Industriebetriebe sowie eine immer unzureichendere Wasserversorgung

9 La Milagrosa: Una novela […] que puede ser considerada como una metáfora de la realidad mexicana Unkontrolliertes Wachstum illegaler Zuzug: Slums ohne Fließendwasser und Elektrizität. californización der Vorortsielungen Reiche leben in festungsähnlichen Palästen 1985: Erdbeben forderte Tote

10 La Milagrosa: Una novela […] que puede ser considerada como una metáfora de la realidad mexicana La Milagrosa Wunderheilerin auf der Spur der Identität von Mexico-City


Herunterladen ppt "La Milagrosa: Una novela […] que puede ser considerada como una metáfora de la realidad mexicana Ciudad de México 8 700 000 Menschen in der Kernregion."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen