Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sieben Neue Weltwunder. Die Liste der neuen 7 Weltwunder der weltweiten Abstimmung wurde am 07.07.2007 in Lisabon bekannt gegeben. 1. Chichen Itza 2.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sieben Neue Weltwunder. Die Liste der neuen 7 Weltwunder der weltweiten Abstimmung wurde am 07.07.2007 in Lisabon bekannt gegeben. 1. Chichen Itza 2."—  Präsentation transkript:

1 Sieben Neue Weltwunder

2 Die Liste der neuen 7 Weltwunder der weltweiten Abstimmung wurde am in Lisabon bekannt gegeben. 1. Chichen Itza 2. Chinesiche Mauer 3. Christo Redentor 4. Kolosseum 5. Machu Picchu 6. Petra 7. Taj Mahal

3 Chichen Itza Chichen Itza Chichen Itza bedeutet "Mund des Brunnen des Volkes" (bunar zdenaca). Zentrum der Stadt war die 33 Meter hohe Pyramide. Die Anzahl der äußeren Stufen beträgt insgesamt 365(symbolisirt die Tage in dem Jahr) Weitere besondere Bauwerke sind der Schneckenturm, von dem man annimmt, dass er ein Observatorium war, der Ballspielplatz und der Tempel der tausend Säulen.

4 Chinesiche Mauer Die Chinesische Mauer ist das größte von Menschen jemals errichte Bauwerk Wie eine große Schlange windet sich die große Mauer über eine Länge von 6700 Kilometern durch weite Ebenen, Wüsten, Steppen und über Berge. Es wird behauptet, dass die chinesische Mauer das einzige Bauwerk sei, das aus dem Weltraum gesehen werden kann.

5 Christo Redentor Monumento Christo Redentor gehört zu den Wahrzeichen von Rio de Janeiro in Brasilien. Die Statue ist 35 Meter hoh und wiegt 635 tonen. Christo Redentor wurde 2006 zu einem katholischen Wallfahrtsort erklärt. Die Statue hat eine beeindruckende große und bietet überragende Aussicht vom Berg Corcovado hinunter auf die Bucht von Rio mit dem Zuckerhut.

6 Kolosseum Es ist ein Amphitheater, das 79 n. Chr. fertig gestellt wurde und war in der Antike der größte geschlossene Bau. Das Kolosseum ist durch die Gladiatorenkämpfe und andere grausame Schauspiele bei denen oft Menschen und Tiere getötet wurden bekant. Es hat eine Länge von 189 Meter und ist 156 Meter breit und bitet Platz für Zuschauer. Die Wende sind 48 Meter hoh. Der ursprüngliche Namen war Amphitheatrum Flavium..

7 Machu Picchu Machu Picchu, die Stadt in den Wolken, ist eine heilige Stadt von Ikas die in den Anden von Peru in 2350 Meter Höhe errichtet wurde. Machu Picchu hat ungefahr 150 Gebäude die rund um den zentralen Platz verteilt sind. Die Hauptgebäuden sind: der Tempel der Sonne und das Zimmer mit drei Fenstern. Im Jahr 1983 wurde die verlorene Stadt von UNESCO zum Teil der Weltkultur proklamiert.

8 Petra Petra liegt auf halben Weg zwischen dem Roten Meer und dem Toten Meer am Rande der arabischen Wüste in den Bergen von Edom. Der legendären Ruf von Petra ist ¸für die kunstvollen bis zu 40 Meter hohen Fassaden und Häuser die direkt in den Fels gehauen wurden begründet. Weitere große Bauwerke sind die Felsengräber mit dem Ed- Deir und das große römische Amphitheater.

9 Taj Mahal Das Taj Mahal gilt als das schönste Bauwerk muslimischer Architektur in Indien. Das große Mausoleum wurde vom fünften Großmogul Shah Jahan in Erinnerung an seine geliebte Frau, die Persische Prinzessin Arjuman Bano Begum gebaut Die zentrale Kuppel ist 57 Meter hoch. Das Taj Mahal ist vollständig von einer Mauer umgeben und an den Seiten befinden sich eine Moschee, ein Gästehaus und gegenüber dem Taj Mahal das Eingangsgebäude. Das Taj Mahal ist auch noch heute ein großes Symbol für Liebe und Leidenschaft.


Herunterladen ppt "Sieben Neue Weltwunder. Die Liste der neuen 7 Weltwunder der weltweiten Abstimmung wurde am 07.07.2007 in Lisabon bekannt gegeben. 1. Chichen Itza 2."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen