Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schiffer- Berufskolleg RHEIN 10-2011 © SBKR Niederlande Polen Schweiz Deutschland Wie unterstützt mich die EU? Exchange of Studens: How does the European.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schiffer- Berufskolleg RHEIN 10-2011 © SBKR Niederlande Polen Schweiz Deutschland Wie unterstützt mich die EU? Exchange of Studens: How does the European."—  Präsentation transkript:

1 Schiffer- Berufskolleg RHEIN © SBKR Niederlande Polen Schweiz Deutschland Wie unterstützt mich die EU? Exchange of Studens: How does the European Union support me? Arbeitsgemeinschaft 02 Ist meine Währung noch sicher? Was muss geschehen?

2 Schiffer- Berufskolleg RHEIN © SBKR Niederlande Polen Schweiz Deutschland AG-02: Ist meine Währung noch sicher? Was muss geschehen?

3 Schiffer- Berufskolleg RHEIN © SBKR Niederlande Polen Schweiz Deutschland AG-02: Ist meine Währung noch sicher? Was muss geschehen? Der Euro ist durch die Schuldenlage einzelner europäischer Länder gefährdet. Um den Euro zu stützen, zahlen die finanzstarken EU-Länder und damit überwiegend Deutschland die Schulden anderer Staaten. Deshalb müssen wir (die Bürger/innen in Deutschland) mehr Steuern und mehr Zinsen für Kredite zahlen. Eine Insolvenz der Schuldenländer erscheint notwendig, wird aber von den Politikern Europas nicht vollzogen, eine klare Richtlinie fehlt. Die Angst bleibt – Was wird mit meinem Gesparten?, denn im Endeffekt zahlen immer die Bürgerinnen und Bürger!

4 Schiffer- Berufskolleg RHEIN © SBKR Niederlande Polen Schweiz Deutschland AG-02: Ist meine Währung noch sicher? Was muss geschehen? Die Interessen der Bürgerinnen und Bürger in Europa sollten im Mittelpunkt der europäischen Politik stehen. Eine ehrliche und wahrhaftige Informationspolitik sollte in Europa selbstverständlich sein. Der EURO soll weiterhin die europäische Währung bleiben. Klare und eindeutige Richtlinien für die Schulden- aufnahme und den Schuldenabbau der einzelnen Staaten in Europa. Eine geordnete Insolvenz einzelner Staaten muss ermöglicht werden.

5 Schiffer- Berufskolleg RHEIN © SBKR Niederlande Polen Schweiz Deutschland AG-02: Ist meine Währung noch sicher? Was muss geschehen? Die Machtfülle der Banken in Europa sollte einge- schränkt werden. Sie sollten sich dem Gemeinwohl der europäischen Bevölkerung verpflichten und nicht dem Gewinn- streben. Die Gesetze in Europa sollten sich zunehmend angleichen (z.B. Mindestlöhne, Arbeitszeiten, Arbeitsbedingungen, Zinsen). Dabei sollte der Freiraum des Einzelnen immer berücksichtigt werden.

6 Schiffer- Berufskolleg RHEIN © SBKR Niederlande Polen Schweiz Deutschland AG-02: Ist meine Währung noch sicher? Was muss geschehen? Danke für Ihre Aufmerksamkeit! Wir hoffen auf ein vereinigtes Europa!


Herunterladen ppt "Schiffer- Berufskolleg RHEIN 10-2011 © SBKR Niederlande Polen Schweiz Deutschland Wie unterstützt mich die EU? Exchange of Studens: How does the European."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen