Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erstellt von Lorella Pantani1 Sturm und Drang (1770-1785)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erstellt von Lorella Pantani1 Sturm und Drang (1770-1785)"—  Präsentation transkript:

1 erstellt von Lorella Pantani1 Sturm und Drang ( )

2 erstellt von Lorella Pantani2 Die Bezeichnung geht auf den Titel des Dramas “ Sturm und Drang “von Friedrich Maximilian Klinger ( ) zurück. Die Bezeichnung geht auf den Titel des Dramas “ Sturm und Drang “von Friedrich Maximilian Klinger ( ) zurück.

3 erstellt von Lorella Pantani3 Geschichtliches Bild Deutschland war noch zersplittert. Deutschland war noch zersplittert. Die Rivalität zwischen Preußen und Österreich wuchs. Die Rivalität zwischen Preußen und Österreich wuchs. Die Macht des Bürgertums erhöhte sich mit der Geburt eines neuen kapitalistischen Unternehmertums, aber die Aristokratie hatte noch die politische Macht. Die Macht des Bürgertums erhöhte sich mit der Geburt eines neuen kapitalistischen Unternehmertums, aber die Aristokratie hatte noch die politische Macht brach die Französische Revolution aus brach die Französische Revolution aus.

4 erstellt von Lorella Pantani4 Literarische Landschaft Der Sturm und Drang ist eine rein deutsche Bewegung. Der Sturm und Drang ist eine rein deutsche Bewegung. Sie entwickelte sich von der Mitte der 60er bis zur Mitte der 80er Jahre des 18. Jahrhunderts. Sie entwickelte sich von der Mitte der 60er bis zur Mitte der 80er Jahre des 18. Jahrhunderts. Die Stürmer und Dränger hatten keinen großen Erfolg, weil die Deutschen ihre Werke zu radikal und extrem fanden. Die Stürmer und Dränger hatten keinen großen Erfolg, weil die Deutschen ihre Werke zu radikal und extrem fanden.

5 erstellt von Lorella Pantani5 Zum Sturm und Drang gehörten junge Schriftsteller zwischen 20 und 30. Zum Sturm und Drang gehörten junge Schriftsteller zwischen 20 und 30. Sie rebellierten gegen die Macht der Fürsten, die kirchlich-dogmatischen Normen, die Standesgrenzen. Sie rebellierten gegen die Macht der Fürsten, die kirchlich-dogmatischen Normen, die Standesgrenzen. Sie kämpften auch um politische Freiheit und Menschenrechte. Sie kämpften auch um politische Freiheit und Menschenrechte.

6 erstellt von Lorella Pantani6 Vorbilder für die Stürmer und Dränger Der französische Philosoph Jean- Jacques Rousseau mit der Parole “ Zurück zur Natur”. Der französische Philosoph Jean- Jacques Rousseau mit der Parole “ Zurück zur Natur”.

7 erstellt von Lorella Pantani7 Vorbilder für die Stürmer und Dränger Shakespeare wurde das große Vorbild für das Drama und für den Genie-Kult. Shakespeare wurde das große Vorbild für das Drama und für den Genie-Kult.

8 erstellt von Lorella Pantani8 Vorbilder für die Stürmer und Dränger Einen wichtigen Einfluss hatten auch die “Ossianischen Dichtungen”, die in England veröffentlicht worden waren. Einen wichtigen Einfluss hatten auch die “Ossianischen Dichtungen”, die in England veröffentlicht worden waren.

9 erstellt von Lorella Pantani9 Was priesen die Stürmer und Dränger? Gefühl Gefühl Natur Natur Freiheit Freiheit Genie Genie

10 erstellt von Lorella Pantani10 Das Gefühl Das Gefühl allein genügte, um den genialen Dichter und das geniale Werk zu schaffen. Das Gefühl allein genügte, um den genialen Dichter und das geniale Werk zu schaffen.

11 erstellt von Lorella Pantani11 Die Natur Die Natur spielt im Sturm und Drang eine Die Natur spielt im Sturm und Drang eine wichtige Rolle. wichtige Rolle. Sie hat einen ambivalenten Charakter: Sie hat einen ambivalenten Charakter: gute Mutter und zerstörerische Kraft. gute Mutter und zerstörerische Kraft. Sie ist auch der Inbegriff des Göttlichen. Sie ist auch der Inbegriff des Göttlichen. (Pantheismus) (Pantheismus)

12 erstellt von Lorella Pantani12 Die Freiheit Die Stürmer und Dränger kämpften gegen Die Stürmer und Dränger kämpften gegen jede soziale Ordnung, jede soziale Ordnung, die politische Macht die politische Macht und alle Kunstregeln. und alle Kunstregeln. Ihr Ziel war eine unbeschränkte Freiheit auf jedem Gebiet. Ihr Ziel war eine unbeschränkte Freiheit auf jedem Gebiet.

13 erstellt von Lorella Pantani13 Das Genie = Der Künstler Das Genie ist die höchste Form individueller Freiheit. Das Genie ist die höchste Form individueller Freiheit. Er ist der starke, schöpferische, frei handelnde Mensch, der Titan. Er ist der starke, schöpferische, frei handelnde Mensch, der Titan. Er ist aber auch ein Außenseiter der Gesellschaft. Er ist aber auch ein Außenseiter der Gesellschaft. In ihm äußert sich die schöpferische Kraft der Natur. In ihm äußert sich die schöpferische Kraft der Natur.

14 erstellt von Lorella Pantani14 Beliebte Motive Der Tyrannenhass Der Tyrannenhass Die Morde Die Morde Die feindlichen Brüder Die feindlichen Brüder Die Kindesmörderin Die Kindesmörderin Sturmnächte Sturmnächte Friedhöfe Friedhöfe

15 erstellt von Lorella Pantani15 Und natürlich Natur Natur Gefühl Gefühl Leidenschaften Leidenschaften

16 erstellt von Lorella Pantani16 Die Helden Der Natur- und Kraftmensch, das Genie, das Original: Der Natur- und Kraftmensch, das Genie, das Original: Menschen, die alle Regeln ablehnten und sich selbst ihre Gesetze gaben. Menschen, die alle Regeln ablehnten und sich selbst ihre Gesetze gaben.

17 erstellt von Lorella Pantani17 Bevorzugte Gattungen Das Drama Es hatte eine erzieherische Rolle. Es hatte eine erzieherische Rolle. Die klassischen Regeln der Tragödie wurden nicht beachtet. Die klassischen Regeln der Tragödie wurden nicht beachtet. Die Autoren wollten im Theater aktuelle Themen behandeln. Die Autoren wollten im Theater aktuelle Themen behandeln.

18 erstellt von Lorella Pantani18 Die Lyrik Sie war eine Empfindungslyrik. Sie war eine Empfindungslyrik. In ihr ging es um Liebe und Natur. In ihr ging es um Liebe und Natur. Es entsteht daneben ein großes Interesse für das Volkslied und die Ballade Es entsteht daneben ein großes Interesse für das Volkslied und die Ballade

19 erstellt von Lorella Pantani19 Die wichtigsten Vertreter Johann Gottfried von Herder( ) Johann Gottfried von Herder( ) Wegbereiter des Sturm und Drang Wegbereiter des Sturm und Drang Er betonte die Wichtigkeit des Volkslieds Er betonte die Wichtigkeit des Volkslieds

20 erstellt von Lorella Pantani20 Die wichtigsten Vertreter Der junge Goethe und… Der junge Goethe und…

21 erstellt von Lorella Pantani21 der junge Schiller. der junge Schiller.

22 erstellt von Lorella Pantani22 Die Leiden des jungen Werthers ist der wichtigste und erfolgreichste Roman dieser Zeit. ist der wichtigste und erfolgreichste Roman dieser Zeit.

23 erstellt von Lorella Pantani23 ENDE


Herunterladen ppt "Erstellt von Lorella Pantani1 Sturm und Drang (1770-1785)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen