Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Studium: Petroleum Engineering Wien, 10. November 2009 Dipl.-Ing. Leonie Ebner Department Mineral Resources and Petroleum Engineering.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Studium: Petroleum Engineering Wien, 10. November 2009 Dipl.-Ing. Leonie Ebner Department Mineral Resources and Petroleum Engineering."—  Präsentation transkript:

1 Studium: Petroleum Engineering Wien, 10. November 2009 Dipl.-Ing. Leonie Ebner Department Mineral Resources and Petroleum Engineering

2 Legal/Fin Production Drilling Geoscience Reservoir Surface facilities Others The Petroleum Family

3 Lehrstuhl Reservoir Engineering –Reservoir Simulation and Management Lehrstuhl Drilling Engineering –Drilling Process Optimization and Decision Support Lehrstuhl Petroleum Production and Processing –Production Management PE an der Montanuniversität Leoben

4 Ausbildung von internationalem Rang Unser Angebot

5 Ausbildung von technischen Allroundern, ohne Schwerpunkt auf einem Fach des Petroleum Engineering Training für ein Berufsleben als Global Players durch Studentenaustausch mit ausländische Partneruniversitäten und Englisch als Unterrichtssprache Internationale Anerkennung der akademischen Grade Bakk. und Dipl.-Ing. Unsere Qualitäten

6 Pflichtlehrveranstaltungen: 147 Semesterstunden Freie Wahlfächer: 16 Semesterstunden mindestens 80 Tage Pflichtpraxis in der Industrie Bakkalaureatsstudium

7 profunde Ausbildung in den technischen Grundlagen, Betriebswirtschaft und Management Ausbildung in allen Schwerpunktbereichen des Petroleum Engineering Qualifizierung für berufliche Tätigkeiten, welche die Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden erfordern - Einsatz im operativen Bereich der Erdölindustrie und ihren Servicefirmen (heimisch und international) Vorbereitung auf das Masterstudium an renommierten Universitäten im In- und Ausland Bakkalaureatsstudium: Zielsetzungen

8 International Study Program in Petroleum Engineering Pflichtlehrveranstaltungen: 40/41 Semesterstunden Freie Wahlfächer: 5 Semesterstunden Masterstudium

9 Pflichtfächer aus Petroleum Engineering 26 Semesterstunden 3 Module 14/15 Semesterstunden Drilling Engineering Petroleum Production Engineering Reservoir Engineering Masterstudium: International Study Program

10 International Study Program in PE Vertiefung und Ergänzung der wissenschaftlichen Vorbildung Unterstützung der Auslandsaktivitäten der heimischen Erdölindustrie durch Bereitstellen von AbsolventInnen, die international einsetzbar sind. Studierende haben B.Sc. im Ausland erworben Vorbereitung auf Aufgaben in der internationalen Forschung und Entwickung sowie im Management Unterrichtssprache ist Englisch Masterstudium: Zielsetzungen

11 Colorado School of Mines Golden, Colorado, USA Texas A&M University College Station, Texas, USA Partneruniversitäten

12 NTNU Trondheim Trondheim, Norwegen TU Delft, Niederlande Partneruniversitäten

13 Industrial Management and Business Administration Pflichtlehrveranstaltungen: 40 Semesterstunden Freie Wahlfächer: 4-6 Semesterstunden Masterstudium

14 Pflichtfächer aus den Wirtschafts- und Betriebswissenschaften 28 Semesterstunden 2 Module 12 Semesterstunden Management and Business Administration

15 Industrial Management and Business Administration Befähigung zur ganzheitlichen Betrachtung wirtschaftlicher Probleme und Schaffung der Kompetenz zu kreativen Problemlösungen Vermittlung der gängigen Methoden und Theorien in den Wissenschaftsbereichen der Wirtschafts- und Betriebswissenschaften Ausbildung in den wichtigsten Managementtechniken Ausbildung zu 20% in englischer Sprache Masterstudium: Zielsetzungen

16 Bakkalaureatsstudium 80 Arbeitstage Je 20 Schichten in Drilling Engineering und Petroleum Production Engineering Reservoir Engineering oder Geo-Engineering Industriebetriebe Masterstudien 20 Arbeitstage Facheinschlägige Pflichtpraxis

17 Danke für Ihre Aufmerksamkeit! Glück Auf!


Herunterladen ppt "Studium: Petroleum Engineering Wien, 10. November 2009 Dipl.-Ing. Leonie Ebner Department Mineral Resources and Petroleum Engineering."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen