Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Les applications non textiles des matières colorantes Pré soutenance Lundi 20 février 2006 Delphine Jejcic Directeur de mémoire : M. Froeliger.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Les applications non textiles des matières colorantes Pré soutenance Lundi 20 février 2006 Delphine Jejcic Directeur de mémoire : M. Froeliger."—  Präsentation transkript:

1 Les applications non textiles des matières colorantes Pré soutenance Lundi 20 février 2006 Delphine Jejcic Directeur de mémoire : M. Froeliger

2 Les applications non textiles des matières colorantes I. Présentation du domaine II. Arborescences III. Quelques problèmes de traduction IV. Echantillon de traduction V. Questions

3 Présentation du domaine

4 Farbstoffe, eine Übersicht von Dr. Horst Berneth, 2001 Farbstoffe, eine Übersicht von Dr. Horst Berneth, 2001 PapierLederKunstoffeLackeFunctional dyes

5 Présentation du domaine Abgrenzung des Bereiches Abgrenzung des Bereiches 1. Keine Lebensmittelfarbstoffe 2. Keine Textile Anwendungen 3. Keine künstliche Betrachtungsweise 4. Natürliche Farbstoffe synthetische Farbstoffe

6 Multidisciplinarität Multidisciplinarität Farbstoffe Organische Chemie Optik Wissenschaft der Stoffe Présentation du domaine

7 Farbstoffe : Definition chemische Verbindungen, die die Eigenschaft haben, andere Materialien zu färben. Nach DIN sind es solche Farbmittel, die in ihrem Anwendungsmedium löslich sind. Unlösliche Farbmittel heißen Pigmente.

8 Arborescences La coloration du papier

9 Arborescences Quand se situe le processus de coloration dans la fabrication du papier ? Quand se situe le processus de coloration dans la fabrication du papier ? Comment classer les matières colorantes utilisées pour le papier ? Comment classer les matières colorantes utilisées pour le papier ? Quelles sont les différentes propriétés des colorants ? Quelles sont les différentes propriétés des colorants ?

10 Légendes lien chronologique lien hyperonyme / hyponyme caractéristiques matières colorantes caractéristiques lien tout partie substrat * termes traités dans le dictionnaire terminologique

11 Herstellung des Papiers Holz Holzschliff *Zellstoff * Bleiche Refiner Hilffstoffe Wasser Füllstoffe * Leime Farbstoffe * Pigmente * Entwässerung Trocknung Zusatzstoffe Lignin *

12 Farbmittel und Papier löslich * unlöslich Farbstoffe * Pigmente * Farbmittel * Substantiv- / Direkt-farbstoffe * organische Pigmente * anorganische Pigmente kationische /basische Farbstoffe * anionische /saure Farbstoffe * ligninhaltige Faserstoffe * alle Faserstoffe alle Faserstoffe

13 Farbstoffeigenschaten Farbstoff- eigenschaften optische Eigenschaften coloristichen Eigenschaften Substantivität *Chromophor * Lichtechtheit *LumineszenzGlanz * Brillanz *Farbstärke * Phosphoreszenz *Fluoreszenz *

14 Fabrication du papier bois pâte mécanique * pâte chimique * pulpeur * raffinage * matières premières non fibreuses charges * colles * matières colorantes pigments minéraux * égouttage * séchage adjuvants * azurants optiques * kaolin * liants * lignine *

15 Classification tinctoriale des colorants matières colorantes colorants * pigments * insoluble soluble * colorants acides colorants directs colorants basiques pigments organiques * pigments minéraux *

16 Les propriétés des colorants propriétés chimiques propriétés optiques attributs de la couleur substantivitéchromophore solidité à la lumière luminescencebrillance * intensité phosphorescencefluorescence pouvoir colorant

17 Quelques problèmes de traduction

18 Färbung Lösliche Farbstoffe werden vorwiegend dann eingesetzt, wenn der Kunststoff transparent bleiben soll oder wenn eie brillante Färbung gewünscht wird. (couleur) Lösliche Farbstoffe werden vorwiegend dann eingesetzt, wenn der Kunststoff transparent bleiben soll oder wenn eie brillante Färbung gewünscht wird. (couleur) Im Gegensatz zu den meisten anderen Substraten erfolgt die Färbung von Papier bei seiner Herstellung. (coloration) Im Gegensatz zu den meisten anderen Substraten erfolgt die Färbung von Papier bei seiner Herstellung. (coloration) Im Anschluss an die Gerbung wird das Leder gefettet und getrocknet und steht so für die Färbung bereit. (teinture) Im Anschluss an die Gerbung wird das Leder gefettet und getrocknet und steht so für die Färbung bereit. (teinture)

19 Aufschlußverfahren Unter Aufschluss versteht man in der Chemie einen Vorgang, in dem schwerlösliche Stoffe, sehr häufig Oxide, oder z.B. auch Silikate oder Sulfate, unter Zuhilfenahme von Aufschlussmitteln in eine säure- oder wasserlösliche Verbindung überführt werden. Hauptrohstoff für Papier ist Holz, das nach verschiedenen Aufschlußverfahren behandelt wird. sens chimie = fusion sens général = explication, éclaircissement mais ici, processus de fusion ou transformation ?

20 Echantillon de traduction

21 Wegen der nur kurzen Verweilzeit werden von den Farbstoffen hohe Aufziehgeschwindigkeiten und Ausziehgrade verlangt. Zwar setzen die Papierfabriken das Wasser in geschlossenen Kreisläufen ein und führen den nicht aufgezogenen Farbstoffanteil wieder dem Prozess zu, doch muss immer eine gewisse Menge ausgeschleust werden. So entstehen pro kg Papier kg Abwasser. Aus ökologischen und ökonomischen Gründen ist es also wichtig Farbstoffe zu haben, die möglichest komplett auf die Cellulosefaser aufziehen. En raison du temps dapplication très court, les colorants doivent se fixer rapidement et nécessitent une température dextrusion élevée. Certes, les usines de papier utilisent de leau en circuit fermé et réintègrent les particules colorantes non fixées dans le circuit, mais une bonne partie de leau utilisée doit tout de même être toujours évacuée du sas. Il faut donc 10 à 20 litres deaux résiduelles pour un kilo de papier. Pour des raisons écologiques et économiques, il est donc important de disposer de colorants qui se fixent aussi intégralement que possible à la fibre cellulosique.


Herunterladen ppt "Les applications non textiles des matières colorantes Pré soutenance Lundi 20 février 2006 Delphine Jejcic Directeur de mémoire : M. Froeliger."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen