Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1. 2 HSS 3235: Ihre Vorteile auf einen Blick Modularer Aufbau:konfigurieren Sie die für Sie optimale Anlage! Fluxerbereich:- Mikrotropfenfluxer mit Sprühkontrolle.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1. 2 HSS 3235: Ihre Vorteile auf einen Blick Modularer Aufbau:konfigurieren Sie die für Sie optimale Anlage! Fluxerbereich:- Mikrotropfenfluxer mit Sprühkontrolle."—  Präsentation transkript:

1 1

2 2 HSS 3235: Ihre Vorteile auf einen Blick Modularer Aufbau:konfigurieren Sie die für Sie optimale Anlage! Fluxerbereich:- Mikrotropfenfluxer mit Sprühkontrolle -Stempelfluxer Vorheizbereich:IR oder Konvektionsvorheizung Lötbereich:Multidüsentools für Tauchlötprozesse Vorteile: -Stickstoffinertisierung der Lötwellen -schnell wechselbare Düsentools -Wellenhöhenkontrolle mit Lichtschranke -Lotniveaukontrolle mit Sensor -elektrisches Ausfahren des Lötbades Handling mit oder ohne Werkstückträger Segmentierter Transport für hohen Durchsatz Ideale Zugänglichkeit Hoher Durchsatz mit kurzen Zykluszeiten (ca. 20 Sek.) Bleifreifähig

3 3 Modularer Aufbau

4 4 HSS 3235: Prozessschritte Schritt 1: Gleichzeitiger selektiver Flussmittelauftrag Schritt 2: Vorheizen der kompletten Baugruppe (nicht selektiv), um das Flussmittel für die Leiterplatte stressfrei zu aktivieren Schritt 3: Gleichzeitiges selektives Löten aller Bauteile

5 5 HSS 3235: Modularer Aufbau für maximale Flexibilität Modul A Konfigurationsmöglichkeiten Station A1 Station A2 Achsenfluxer Vorheizung - IR Stempelfluxer Vorheizung - IR Achsenfluxer Stempelfluxer 1 2 3

6 6 HSS 3235: Modularer Aufbau für maximale Flexibilität Modul B Konfigurationsmöglichkeiten Station B1 Station B2 Vorheizung - IR VH - Konvektion 1 2

7 7 HSS 3235: Modularer Aufbau für maximale Flexibilität Modul C Konfigurationsmöglichkeiten Station C1 Station C2 Vorheizung - IR Löten VH - Konvektion Löten 1 2

8 8 HSS 3235: Ihre Wahl... für Baugruppen mit geringerer thermischer Masse oder bei längeren Zykluszeiten (> 30 s) Anlage mit kurzer Vorheizstrecke Modul A Modul C Kühlung Station A1 Station A2 Station C1 Station C mm Achsen- oder Stempelfluxer IR IR oder Konvektion Löten

9 9 HSS 3235: Ihre Wahl... für Baugruppen mit größerer thermischer Masse oder bei kurzen Zykluszeiten (ca. 20 s) Anlage mit langer Vorheizstrecke Modul B Modul C Kühlung Modul A Station A1 Station A2 Station B1 Station B2 Station C1 Station C2 Achsen- oder Stempelfluxer Stempelfluxer oder IR 2 x IR oder 2 x Konvektion IR oder Konvektion Löten 4359 mm

10 10 FluxerbereichFluxerbereich

11 11 Fluxerbereich: Koordinatenfluxereinheit (XY-Tropfenfluxer) Sprühdüse Reinigungseinheit Sprühüberwachung keine Umrüstzeiten

12 12 Fluxerbereich: Koordinatenfluxereinheit (XY-Tropfenfluxer) Strahldurchmesser: 1 mm mm Auftragsbreite auf der Baugruppe: 2 – 4 mm

13 13 Fluxerbereich: Produktspezifische Tools - Stempelfluxer kein Übersprühen Bauteile-Niederhaltefunktion

14 14 Fluxerbereich: Produktspezifische Tools - Stempelfluxer Leiterplatte produktspezifische Stempel- anordnung mit Schwämmen und pneumatischer Auf-/Ab- Verfahreinheit Flussmittelbehälter min. Durchmesser: 4 mm sponge Stempelanordnung einfach und schnell zu wechseln

15 15 VorheizbereichVorheizbereich

16 16 Vorheizbereich: Bis zu vier Zonen Reflexionsabdeckung für maximale Energieausbeute Konvektion IR

17 17 LötbereichLötbereich

18 18 Lötbereich: Tauchlötprozess Lötbereich mit Stickstoffinertisierung für perfekte Lötergebnisse schnell wechselbare produktspezifische Löttools

19 19 Lötdüsenanordnung produktspezifisch, einfach zu wechseln unterschiedliche Abflusskonzepte verfügbar Lötbereich: Tauchlötprozess die Baugruppe wird auf einer automatischen Auf-/Ab- Verfahreinheit positioniert Lötdüsen- anordnung Lötbad

20 20 Lötbereich: Lötbad Lötbad komplett herausfahrbar, für einen schnellen Lötdüsenwechsel und einfache Wartung Lötbadwagen im Gestell integriert

21 21 Vorteile: kurze Produkt- wechselzeiten einfache Wartung Lötbereich: Schnell wechselbare Löttools

22 22 Das Board wird über dem Lötbad und der Begasungshaube posi- tioniert. Der heiße Stickstoff kann als zusätzliche Vorheizung genutzt werden. Die Begasungshaube wird über die Software gesteuert nach unten bewegt. Danach geht die Baugruppe in Lötposition. Nach Ablauf der Lötzeit fällt das Lotniveau ab, während die Bau- gruppe in ihrer Position verbleibt. Das Debridging Knife trennt das Lot. Debridging Knives in der Lötdüse Lötbereich: Debridging Knives

23 23 Debridging Knives in der Lötdüse Lötbereich: Debridging Knives perfekter Lotabriss, selbst bei Legierungen mit schwierigem Fliessverhalten reduziert das Risiko einer Brückenbildung auf ein Minimum

24 24 Lötbereich: Wellenhöhenkontrolle mit Lichtschranke

25 25 Lötbereich: Pneumatische Begasungshaube Zylinder die Begasungshaube wird pneumatisch bewegt, unabhängig vom Transport

26 26 Lötbereich: Lotniveaukontrolle und Lotdrahtzufuhr Lotniveaukontrolle mit Sensor Lotdrahtzuführung: kurzer Weg für schnelles Nachfüllen des Lötbades

27 27 TransportTransport

28 28 HSS 3235: Transportsystem Die HSS 3235 kann in eine vollautomatische Fertigungslinie integriert werden. Der segmentierte Transport erlaubt hohe Durchsätze

29 29 KühlzoneKühlzone

30 30 HSS 3235: Integrierte Konvektionskühlung Vorteil: verbessert die metallurgische Struktur der Lötstellen

31 31 SteuerungSteuerung

32 32 HSS 3235: Steuerung - Speicherung aller Produk- tionsdaten in Verbindung mit TCP/IP Netzwerkver- bindung zum Server - Speicherung von Fehler- meldungen - Überwachung aller Funktionen SPS mit Bedienung über Touch-Display

33 33 Hoher Durchsatz + Hohe Präzision = HSS 3235 von SEHO


Herunterladen ppt "1. 2 HSS 3235: Ihre Vorteile auf einen Blick Modularer Aufbau:konfigurieren Sie die für Sie optimale Anlage! Fluxerbereich:- Mikrotropfenfluxer mit Sprühkontrolle."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen