Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© gzd 2013. Solange die Erde steht, soll nicht aufhören Saat und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht. 1. Mose 8,22.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© gzd 2013. Solange die Erde steht, soll nicht aufhören Saat und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht. 1. Mose 8,22."—  Präsentation transkript:

1 © gzd 2013

2 Solange die Erde steht, soll nicht aufhören Saat und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht. 1. Mose 8,22

3 © gzd 2013

4

5 Herauf zieht der Durchbrecher vor ihnen her; sie brechen durch und durchschreiten das Tor und gehen durch es hinaus; und ihr König schreitet vor ihnen her, und der HERR an ihrer Spitze. Micha 2,13

6 © gzd Jünglinge ermüden und ermatten, und junge Männer straucheln und stürzen. 31 Aber die auf den HERRN hoffen, gewinnen neue Kraft; sie heben die Schwingen empor wie die Adler, sie laufen und ermatten nicht, sie gehen und ermüden nicht. Jesaja 40,30-31

7 © gzd 2013 die auf den HERRN hoffen, gewinnen neue Kraft 30 Jünglinge ermüden und ermatten, und junge Männer straucheln und stürzen. 31 Aber die auf den HERRN hoffen, gewinnen neue Kraft; sie heben die Schwingen empor wie die Adler, sie laufen und ermatten nicht, sie gehen und ermüden nicht. Jesaja 40,30-31

8 © gzd 2013 die auf den HERRN hoffen, gewinnen neue Kraft 30 Jünglinge ermüden und ermatten, und junge Männer straucheln und stürzen. 31 Aber die auf den HERRN hoffen, gewinnen neue Kraft; sie heben die Schwingen empor wie die Adler, sie laufen und ermatten nicht, sie gehen und ermüden nicht. Jesaja 40,30-31 Was bedeutet das?

9 © gzd 2013 Was bedeutet das? ?

10 © gzd 2013 Was bedeutet das? Heute !

11 © gzd 2013 Was bedeutet das? Heute ! Herauf zieht der Durchbrecher vor ihnen her; sie brechen durch und durchschreiten das Tor und gehen durch es hinaus; und ihr König schreitet vor ihnen her, und der HERR an ihrer Spitze. Micha 2,13


Herunterladen ppt "© gzd 2013. Solange die Erde steht, soll nicht aufhören Saat und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht. 1. Mose 8,22."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen