Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BRÖTJE Produktpräsentation Öl-Brennwerttechnik. Seite/Page 2 11.01.11© August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik - Marktinformationen - Was ist Öl-Brennwerttechnik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BRÖTJE Produktpräsentation Öl-Brennwerttechnik. Seite/Page 2 11.01.11© August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik - Marktinformationen - Was ist Öl-Brennwerttechnik."—  Präsentation transkript:

1 BRÖTJE Produktpräsentation Öl-Brennwerttechnik

2 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik - Marktinformationen - Was ist Öl-Brennwerttechnik - Brötje NOVOCONDENS SOB - Aufbau und Funktion - Technische Daten - Regelungstechnik - Produktvorteile - Planungshinweise

3 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Öl ist nach Gas der Haupt-Energieträger Marktinformationen

4 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Quelle: Consult GB 80 % aller Ölkessel für den Kesseltausch

5 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Was ist Öl-Brennwerttechnik

6 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik

7 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik °C °C Außenlufttemperatur Heizungswassertemperatur % Jahresheizarbeit 80°C 60°C Taupunkttemperatur Heizöl (47°C) Heizungsrücklauf Heizungsvorlauf Jahresheizarbeitslinie Betriebsanteil mit Kondensations- wärmenutzung = 90% Kondensationswärmenutzung bei Auslegungstemperatur 80/60°C

8 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik °C °C Außenlufttemperatur Heizungswassertemperatur % Jahresheizarbeit 40°C 30°C Taupunkttemperatur Heizöl (47°C) Heizungsrücklauf Heizungsvorlauf Jahresheizarbeitslinie Kondensationswärmenutzung bei Auslegungstemperatur 40/30°C Betriebsanteil mit Kondensations- wärmenutzung = 100%

9 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik 4 Modelle für Leistungen von 18 bis 40 kW: SOB 22 C18-22 kW SOB 26 C21-26 kW SOB 32 C26-32 kW SOB 40 C32-40 kW Brötje Öl-Brennwertkessel NOVOCONDENS SOB Abb.: SOB 22 C

10 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik -kompakte Bauweise -optimale Energieausnutzung -leiser Betrieb - raumluftabhängige oder raumluftunabhängige Betriebsweise - geeignet für alle Heizölqualitäten Brötje Öl-Brennwertkessel NOVOCONDENS SOB Abb.: SOB 22 C

11 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Aufbau und Funktion SOB 22 C und SOB 26 C Primär- wärmetauscher Sekundär- wärmetauscher Zweistufiger Blaubrenner Rücklauf Vorlauf Zuluft-/Abgasleitung Kondensatablauf Schall- dämmhaube

12 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Aufbau und Funktion SOB 32 C und SOB 40 C Schaltfeld mit ISR Regelung Schall- und Wärmeschutzhaube Zweistufige Blaubrenner mit Brennerkapselung VerbrennungsluftzufuhrAbgasanschluss Primärwärmetauscher Kondensations- wärmetauscher Vorlauf Rücklauf Neutralisations- einrichtung Kondenswasserpumpe

13 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik NovoCondens SOB 22 C und SOB 26 C: Der kompakte Primärwärmetauscher in Monoblockausführung aus hochwertigem Grauguss

14 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik NovoCondens SOB 32 C und SOB 40 C: Der kompakte Primärwärmetauscher in zwei Blöcken aus hochwertigem Grauguss. Frontseitiger Gussring Nippelstellen

15 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Gezielte Heizgasführung im 3-Zug-Prinzip sorgt für optimale Wärmeübertragung auf kleinstem Raum Einfache Wartung und Reinigung durch gute Zugänglichkeit der Heizflächen Abb.: SOB 32 C

16 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik NovoCondens SOB 22 C und SOB 26 C: Raumluftunabhängige Betriebsweise durch konzentrische Luftzuführung Kabelkanäle Zuluftleitung Abgasleitung Abb.: SOB 22 C

17 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Einfache Zugänglichkeit aller Komponenten durch abnehmbare Verkleidungsteile mit Schnellverschlüssen Abb.: SOB 22 C

18 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Zweistufiger Öl-Blaubrenner für optimale Brennwertnutzung mit geringen Schadstoffemissionen Abb.: Brenner SOB 22/26 C

19 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Der kompakte Sekundärwärmetauscher mit Lamellenprofil aus hochbeständigem Edelstahl für optimale Energieausnutzung Einfache Zugänglichkeit und Reinigung Abb.: SOB 22 C

20 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Gekapseltes Brennergehäuse für raumluftunabhängige Betriebsweise Abb.: SOB 22 C

21 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Neutralisationsanlage kann innerhalb des Kessels integriert werden Sekundärwärmetauscher Siphon Neutralisationsanlage

22 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Technische Daten:SOB 22 CSOB 26 CSOB 32 CSOB 40 C Kesselleistung bei 80/60°C in kW17,5-21,420,2-25,024,5-30,231,4-38,0 Kesselleistung bei 40/30°C in kW18,4-22,621,4-26,425,9-32,033,2-40, Normnutzungsgrad bei 40/30°C 103%103%103%103% Normnutzungsgrad bei 80/60°C 97%97%97%97% NOx/CO-Emissionen Blauer Engel Kesselvorlauf G11/2 Kesselrücklauf G 11/2 Abgas/Zuluft-Anschluss80/125 mm80/125 mm110/150 mm110/150 mm Kesselgewicht in kg

23 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Abmessungen SOB 22 C und SOB 26 C:

24 Seite/Page © August Brötje GmbH Bewährte Technik und Funktionen + Neue Funktionen + Neue Bedienung = I ntegrierte S ystem R egelung Öl-Brennwerttechnik

25 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Kesselschaltfeld mit ISR Plus Regelung

26 Seite/Page © August Brötje GmbH Grundausstattung - Pumpen HK - Witterungsführung - Warmwasser - Mischer HK - Solar - Rücklaufanhebung - Multifunktional/ 0-10V/ Pufferspeicher Interne Erweiterung (2 von 4 möglich) Externe Erweiterung - weitere Mischer - Kaskaden - Multifunktionsregler - Fernmanagement Öl-Brennwerttechnik

27 Seite/Page © August Brötje GmbH Raumgerät (Draht/ Funk) Funk Funkrepeater (Für große Funk-Strecken) Fernmanagement/ PC Servicemodul NTC Außenfühler (Draht/ Funk) NTC Fühlersortiment Öl-Brennwerttechnik

28 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Abgasleitungs-System aus Kunststoff für alle Anwendungen

29 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Die Vorteile auf einen Blick: Hohe Energieausnutzung durch optimale Wärmeübertragung und zweistufigen Brennerbetrieb Geringe Schadstoffemissionen die weit unterhalb der Anforderungen des Blauen Engels liegen Kompakte Abmessungen platzsparend durch innovatives Wärmetauscherkonzept und optimale Konfiguration der Bauteile Einfache Zugänglichkeit aller Komponenten erleichtert Montage- und Servicearbeiten

30 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Die Vorteile auf einen Blick: Leiser Betrieb durch die schalldämpfende Wirkung des Sekundärwärmetauschers und der Brenner-Schalldämmhaube Maximale Lebensdauer durch die korrosionsbeständigen Materialien Grauguss und Edelstahl Raumluftunabhängiger Betrieb verhindert die Raumauskühlung und der Heizraum kann als Nutzraum (z.B. Trockenraum, Werkstatt) dienen Preiswerte Kaminsanierungen dank steckbarem Kunststoffabgassystem PPs 80 mm

31 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Die Vorteile auf einen Blick: Moderne Blaubrennertechnologie mit digitaler Betriebsarten- und Diagnoseanzeige Geeignet für alle Heizölsorten ohne Einschränkungen bezüglich des Schwefelgehalts Hoher Regelkomfort Modularer Aufbau mit einfacher Bedienung durch gezielte Menüführung und Klartextanzeige

32 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Planungshinweise Hydraulische Einbindung - keine Verwendung von 4-Wege-Mischern - möglichst Einsatz von geregelten Pumpen - Voreinstellung der Thermostatventile - bei Einsatz einer hydraulischen Weiche auf sorgfältige Auslegung und Einregulierung achten - Warmwasserspeicher sollte vor einer hydraulischen Weiche angeschlossen werden

33 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Geringerer Förderstrom ergibt größere Temperaturspreizung (bei gleicher Heizkörper-Mitteltemperatur) dadurch Steigerung des Brennwerteffektes

34 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Neutralisation - Vorgaben durch ATV-Arbeitsblatt A 251 (ATV = Abwassertechnische Vereinigung) - Sondergenehmigungen durch die örtliche Untere Wasserbehörde beachten Bisher: Neutralisationsanlage erforderlich keine Ausnahmen möglich Ausgabe August 2003: Keine Neutralisation bei Verwendung von schwefelarmen Heizöl EL erforderlich Neutralisation nur bei Heizöl EL Standard notwendig Gleichstellung der Anforderungen wie bei Gas Bisher: Neutralisationsanlage erforderlich keine Ausnahmen möglich Ausgabe August 2003: Keine Neutralisation bei Verwendung von schwefelarmen Heizöl EL erforderlich Neutralisation nur bei Heizöl EL Standard notwendig Gleichstellung der Anforderungen wie bei Gas

35 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Welche Erleichterungen gibt es durch das neue ATV-Arbeitsblatt? ja nein 1,2,3janein 1,2,3 Eine Neutralisation ist erforderlich, 1. bei Ableitung des häuslichen Abwassers in Kleinkläranlagen nach DIN bei Gebäuden, und Grundstücken, deren Entwässerungsleitungen die Materialanforderungen nach Abschnitt 5.3 nicht erfüllen 3. bei Gebäuden, die die Bedingungen der ausreichenden Durchmischung nach Abschnitt nicht erfüllen nein 1,2janein 1,2 200 kW 25 kW bis < 200 kW < 25 kW Heizöl schwefelarm Heizöl StandardGas Einschränkungen Neutralisation bei Feuerungsanlagen Feuerungs- leistung Auszug ATV-A251, August 2003

36 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Neutralisation Auswirkungen des Schwefelgehaltes auf das Kondensat Schwefelgehalt [%] pH-Wert Heizöl EL Standard schwefelarmes Heizöl EL 3,0

37 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Neutralisation sauerbasisch pH Kondensat aus Brennwertkesseln Öl ( EL ) Gas Regenwasser Akkusäure Magensäure Haushalts- essig destilliertes Wasser ( neutral ) Ammoniak Abwasser aus Haushalten

38 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik Neutralisationseinrichtung 2 Kammern: - Aktivkohlefilter zur Bindung von Ölderivaten - Granulatfüllung zur Anhebung des pH-Wertes

39 Seite/Page © August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik

40 Seite/Page © August Brötje GmbH Pause Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit

41 Seite/Page © August Brötje GmbH Pause


Herunterladen ppt "BRÖTJE Produktpräsentation Öl-Brennwerttechnik. Seite/Page 2 11.01.11© August Brötje GmbH Öl-Brennwerttechnik - Marktinformationen - Was ist Öl-Brennwerttechnik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen