Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die EINE WELT Ich melde mich zu Wort. Stadt Wittenberg und Förderverein „Hundertwasser“ d. LMG e.V.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die EINE WELT Ich melde mich zu Wort. Stadt Wittenberg und Förderverein „Hundertwasser“ d. LMG e.V."—  Präsentation transkript:

1 Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die EINE WELT Ich melde mich zu Wort. Stadt Wittenberg und Förderverein „Hundertwasser“ d. LMG e.V.

2 2 Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die Eine Welt / Dichterkrönung Von Wittenberg ging die Reformation in die Welt. Über 400 Millionen Protestanten weltweit verbinden ihre geistig-religiöse Existenz mit dem reformatorischen Geschehen. Am Vorabend des Reformationsjubiläums werden die globalen Prägekräfte im Mittelpunkt stehen. 2016: Reformation und DIE EINE WET

3 3 Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die Eine Welt / Dichterkrönung „Zentrale Themen sind  der Pluralismus und  die Vielfalt reformatorischer Kirchen,  die Rolle der Bibel in unterschiedlichen Texten.  Behandelt werden aber auch Migrationsgeschichten und  die Beschreibung von Orten, an denen Welten sich begegnen.  Porträts von reformatorischen Persönlichkeiten geben lebendige Einblicke in das Glaubensleben auf verschiedenen Kontinenten.“

4 1 Fotocollage J. Andrasch Melanchthon, Philipp: Glaube und Bildung. Texte zum christlichen Humanismus. Reclamverlag. Stuttgart S.3 5f.f. 3 https://si0.twimg.com/profile_images/ /Luther-Kopfhoerer.jpg 4 Ahland, Kurt (Hrg.): Martin Luther. Tischreden. Stuttgart Weimarer Ausgabe. 5 Brüllmann, Richard: Lexikon der treffenden Martin-Luther-Zitate. Ott Verlag Thun S.34. Reformation und DIE EINE WELT 1 „Besonders nötig ist für uns die Geschichte … In keinem Bereich des Lebens, weder im öffentlichen noch im privaten, ist sie zu entbehren.“ 2 „Zur Förderung der eigenen Sprach- und Denkfähigkeit ist nichts so notwendig wie die Betätigung des Schreibstiftes.“ 2 3 „Mit großer Sorgfalt müssen wir hier [in der Schule] unseren Pflichten nachkommen, damit wir nicht Künste und Wissenschaften durch Unwissenheit oder andere Versäumnisse zugrunde richten.“ 2 „Alle Menschen sind von Natur mehr Nachbedenker als Vorbedenker, weil alle klug sind, nachdem etwas geschehen ist.“ 4 „Den Deutschen fehlt es an nichts, sie haben alles. Aber weil es den Deutschen an der rechten Kenntnis der Dinge und an der Sorgfalt fehlt, deshalb haben sie nichts. Denn sie verstehen dies, was sie haben, nicht recht anzuwenden.“ 4 „Bei den Kindern muss angefangen werden, wenn es im Staate besser werden soll.“ /16 : Ich melde mich zu Wort. 4

5 Inhaltliche Angaben: 5 Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die Eine Welt / Dichterkrönung K u r z b e s c h r e i b u n g: Der Schreibwettbewerb „Reformation und DIE EINE WELT“ wendet sich an junge kreative Schreiber(innen) und Dichter(innen), die sich aktuell in die Vorbereitungen des Reformationsjubiläums einbringen möchten und etwas zu sagen haben. In den Kategorien „Essay“, „Epik“ oder „Lyrik“ können sich die Schülerinnen und Schüler mit den Fragen von Reformation und der Welt auseinandersetzen und ihre Texte für den Wettbewerb einreichen. Zielgruppen: Klassen der Sekundar-, Real-, Gemeinschaftsschulen, Gymnasien und Berufsschulen des Landkreises Wittenberg Preise: In j e d e r Kategorie 1. Preis 100,00 € 2. Preis 50,00 € 3. Preis 30,00 € und weitere Sachpreise. Alle Texte werden in einer Broschüre veröffentlicht.

6 6 Teilnahmeformular ausfüllen, Text beifügen (in ausgedruckter schriftlicher und in digitaler Form für eine Veröffentlichung aller Texte in einer Broschüre) an: Luther-Melanchthon-Gymnasium Wittenberg Schreibwettbewerb „Reformation und die EINE WELT“ Schillerstraße 22a Lutherstadt Wittenberg oder an: Einsenden der Texte:bis Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die Eine Welt / Dichterkrönung

7 7 Aus den eingereichten Texten wird die Jury – Antje Penk, freischaffende Autorin u. Mitglied des Förderkreises der Schriftsteller Sachsen-Anhalts e.V., Astrid Mühlmann, von der staatlichen Geschäftsstelle „Luther 2017“ und Susanne Reh vom MDR - in jeder Kategorie Arbeiten für die Präsentation nominieren. Jury: Die nominierten Schreiber(innen) und Dichter(innen) werden zur Präsentationsveranstaltung „Dichterkrönung“ eingeladen. Hier werden die Texte von ihren Autoren vorgetragen und prämiert. Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die Eine Welt / Dichterkrönung

8 8 Teilnahmeformular Schreibwettbewerb 2016 „Reformation und die Eine Welt“ unterstützt durch die Stadt Wittenberg Hiermit nehme ich am Schreibwettbewerb 2016 in folgender Kategorie teil: Essay Epik Lyrik Name, Vorname: ____________________________________________________ Anschrift: ____________________________________________________ ____________________________________________________ ____________________________________________________ Alter: ____________________________________________________ Schule: ____________________________________________________ ____________________________________________________ Der Eingang des Textes wird per bestätigt. Die Nominierung für die Präsentationsveranstaltung erfolgt durch eine schriftliche persönliche Einladung. Meinen Text habe ich in ausgedruckter schriftlicher und in digitaler Form beigefügt. _________________________________________ DatumUnterschrift des/ der Teilnehmer(s)(in) Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die Eine Welt / Dichterkrönung

9 9 Ich melde mich zu Wort. Essay? Lyrik? Epik? Brauchst du noch ein paar Gedanken zur Anregung? Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die Eine Welt / Dichterkrönung

10 10 Brauchst du noch ein paar Gedanken zur Anregung? Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die Eine Welt / Dichterkrönung  Welche Erfahrungen hast du mit der gegenwärtigen Rolle der Kirche gemacht?  Wie stehst du zur Rolle der Kirche in unserer Gesellschaft?  Wie schätzt du die Vielfalt reformatorischer Kirchen ein? u. ä. = MEINUNGSTEXT / ESSAY

11 11 Brauchst du noch ein paar Gedanken zur Anregung? Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die Eine Welt / Dichterkrönung  Du kennst dich mit den Texten der Bibel gut aus? Vielleicht wäre es eine Herausforderung, eine eigene Predigt zu schreiben?  Oder du möchtest zu einem Bibeltext Stellung beziehen? = MEINUNGSTEXT / ESSAY  Vielleicht kannst du aber auch aus einem Bibeltext eine aktuelle Geschichte entwickeln oder  Du erzählst eine eigene biblische Geschichte. =EPISCHER TEXT

12 12 Brauchst du noch ein paar Gedanken zur Anregung? Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die Eine Welt / Dichterkrönung  Lassen sich Bibeltexte eventuell in eine moderne lyrische Form bringen?  Du möchtest ein Gedicht schreiben, eine Geschichte erzählen und deine Meinung sagen? Dann versuche es mit Lyrik / Poetry Slam. =LYRISCHER TEXT

13 13 Brauchst du noch ein paar Gedanken zur Anregung? Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die Eine Welt / Dichterkrönung  Du möchtest zur aktuellen Flüchtlingsfrage deine Meinung sagen?  Oder zu einzelnen Migrationsgeschichten Stellung beziehen? = MEINUNGSTEXT / ESSAY  Du bist Menschen aus verschiedenen Kulturen und Glaubensbereichen begegnet und möchtest ihre oder deine Geschichte erzählen?  Du hast schon einiges von der „Welt“ gesehen und kannst von Orten erzählen, an denen Welten sich begegnen? =EPISCHER TEXT

14 14 Brauchst du noch ein paar Gedanken zur Anregung? Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die Eine Welt / Dichterkrönung  Lassen sich deine Erfahrungen eventuell in eine moderne lyrische Form bringen?  Du möchtest ein Gedicht schreiben, eine Migrationsgeschichte erzählen und deine Meinung sagen? Dann versuche es mit Lyrik / Poetry Slam. =LYRISCHER TEXT

15 15 Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die Eine Welt / Dichterkrönung Du bist von reformatorischen Persönlichkeiten, ihren Ideen und Lebenswegen beeindruckt und möchtest jemandem ein modernes Denkmal setzen, indem du Stellung beziehst und dich aktuell mit ihren Ideen auseinander setzt oder du gibst einen lebendigen Einblick in das Glaubensleben auf verschiedenen Kontinenten. = MEINUNGSTEXT / ESSAY LYRISCHER TEXT Brauchst du noch ein paar Gedanken zur Anregung?

16 16 Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die Eine Welt / Dichterkrönung  Du möchtest die Geschichte eines jungen Reformators unserer Zeit erzählen und „erschaffst“ nach dem Vorbild einer Persönlichkeit der Reformation eine Figur, die sich mit den Fragen heutiger Zeit auseinandersetzen muss.  Oder du „erweckst“ eine Persönlichkeit der Reformation und erzählst ihre Geschichte, wenn sie plötzlich in Wittenberg auftauchen würde. = EPISCHER TEXT Brauchst du noch ein paar Gedanken zur Anregung?

17 17 Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die Eine Welt / Dichterkrönung Oder, oder, oder. Vieles ist möglich. Wichtig ist die Freude am Schreiben.

18 18 Wir bitten um eine vorherige Anmeldung – damit wir alles organisieren können. Ansprechpartner sind: Cornelia Schade und Maria Palaschevsky Du bist noch auf der Suche nach Anregungen? Du brauchst einen Anstoß? Du bist schon beim Schreiben und möchtest dich austauschen? Literatentreff am 26. Januar in der Zeit von Uhr in der Leucorea Wittenberg Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die Eine Welt / Dichterkrönung

19 19 Ja, ich habe etwas zu sagen. Essay. Lyrik. Epik. Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die Eine Welt / Dichterkrönung

20 20 Wir freuen uns auf eure Texte. Wir sammeln eure Texte und leiten sie an die Jury weiter. Die Jury arbeitet unabhängig und eigenständig. Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die Eine Welt / Dichterkrönung Im Mittelpunkt stehen die eingereichten Texte, nicht die Schule oder die Schulform. Habe Mut und Selbstvertrauen und melde dich zu Wort.

21 21 Teilnahmeformular (www.hundertwasserschule.de/uploads/media/Flyer.pdf) ausfüllen, Text beifügen (in ausgedruckter schriftlicher und in digitaler Form für eine Veröffentlichung aller Texte in einer Broschüre) an: Luther-Melanchthon-Gymnasium Wittenberg Schreibwettbewerb „Reformation und die Eine Welt“ Schillerstraße 22a Lutherstadt Wittenberg oder Einsenden der Texte:bis 28. April 2016 Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die Eine Welt / Dichterkrönung Preise: In j e d e r Kategorie 1. Preis 100,00 € 2. Preis 50,00 € 3. Preis 30,00 € und weitere Sachpreise. Alle Texte werden in einer Broschüre veröffentlicht.

22 22 Ja, ich habe etwas zu sagen. Essay. Lyrik. Epik. Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die Eine Welt / Dichterkrönung


Herunterladen ppt "Schreibwettbewerb 2016 Reformation und die EINE WELT Ich melde mich zu Wort. Stadt Wittenberg und Förderverein „Hundertwasser“ d. LMG e.V."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen