Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Man muss nicht unbedingt laufen oder sprechen können.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Man muss nicht unbedingt laufen oder sprechen können."—  Präsentation transkript:

1

2 Man muss nicht unbedingt laufen oder sprechen können

3

4

5 Dann kommt für viele eine Zeit in der man mit sich selbst zu tun hat Man muss die psychischen Folgen der Krankheit überwinden Man muss die physischen Folgen der Krankheit überwinden

6 Eine Möglichkeit ist jemandem mitzuteilen (auch eine gedachte Person) was einem selbst passiert ist. Ich denke alles langsam selbst durch Ich kann für mich verarbeiten was passiert ist Ich kann später meine Gefühle nachlesen.

7 1.Phase: Schock/Verleugnung 2. Phase: Aggression 3. Phase: Depression 4. Phase: Verhandeln 5. Phase: Akzeptanz

8 Als ich in Kreischa lag kam auch das Thema auf Computer so anzupassen, dass auch ich mit Handicap sie bedienen kann. Es geht darum Computer so zu bauen, dass ein Mensch mit Behinderungen einen ganz normalen Computer bedienen kann. UND DORT GEHT DAS PRINZIP INKLUSION LOS

9 Die einzelne Person ist nicht mehr gezwungen, nicht erreichbare Normen zu erfüllen, vielmehr ist es die Gesellschaft, die Strukturen schafft, in denen sich Personen mit Besonderheiten einbringen und auf die ihnen eigene Art wertvolle Leistungen erbringen können.

10 Die einzelne Person ist nicht mehr gezwungen, nicht erreichbare Normen zu erfüllen, vielmehr ist es die Gesellschaft, die Strukturen schafft, in denen sich Personen mit Besonderheiten einbringen und auf die ihnen eigene Art wertvolle Leistungen erbringen können. engl.: Convention on the Rights of Persons with Disabilities (CRPD). Verabschiedet 13. Dezember 2006, in Kraft getreten 3. Mai 2008 Seit 2009 ist die UN-Konvention zum Schutz der Rechte von Menschen mit Behinderungen in Deutschland geltendes Recht pädagogisches Konzept

11 Inklusion Inklusion bedeutet, dass kein Mensch ausgeschlossen, ausgegrenzt oder an den Rand gedrängt werden darf was ist das eigentlich 15% Linkshänder 1,56 Mill. Rollstuhlfahrer 6,6 Mill. Schwerbehinderte Fähigkeiten Beeinträchtigung Ethische Herkunft Kulturelle Herkunft Soziale Herkunft

12 normal Norm Nichts Festes sondern veränderlich Heterogenität - Verschiedenartigkeit bezeichnet die Uneinheitlichkeit der Elemente einer Menge hinsichtlich eines oder mehrerer Merkmale.

13 Vielfaltsmanagement toleriert nicht nur die Verschiedenheit sondern versucht die Verschiedenheit in positiven Sinne nutzbar zu machen.

14

15 Filmbericht Öffentlichkeit

16 Laufen nur in übertragenem Sinne Es geht darum erstens gemeinsam was zu tun, zweitens Anderen das beizubringen und nebenher ganz unbemerkt die Gesellschaft zu verändern.

17


Herunterladen ppt "Man muss nicht unbedingt laufen oder sprechen können."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen