Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bernhard Hubl Mariazell 2013 Tipps zur Aufnahmetechnik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bernhard Hubl Mariazell 2013 Tipps zur Aufnahmetechnik."—  Präsentation transkript:

1 Bernhard Hubl Mariazell 2013 Tipps zur Aufnahmetechnik

2 Lage meiner Sternwarte

3 Der nördliche Himmel

4 Sternwarte

5 Sternwarte in Aktion Video: Herbert Raab 12 Newton - Eigenbau 4 TeleVue NP101 SBIG ST- 2000XM DSLR AOK WAM650

6 Es klart überraschend auf … Was ist zu tun? Ausrüstung zusammensuchen Habe ich nichts vergessen??? Oft kommt die wichtigste Frage zu kurz: Welches Objekt nehme ich heute auf?

7 Tipp #1 – ToDo-Liste führen Liste der Objekte, die mit bestimmter Kamera/Teleskop-Kombination abgelichtet werden soll Liste der Objekte, die ich bereits belichtet habe Bereits gewonnene Daten von laufenden tiefen Belichtungsprojekten

8 CCD-Guide

9 Bildmaßstab und Seeing Bildmaßstab 12 Newton + ST-2000XM: 1.3/px NP101 + DSLR: 2.2/px (Bayer) -> 3-4/px (effektiv) Seeing an meinem Standort Typisch: 2.4 – 3.2 Exzellent: 1.9 – 2.2 Schlecht: 4 – 7 Fazit: Weitfeld fast immer produktiv Newton: Lum < 2.6 / RGB < 4.0

10 Tipp #2 Verwendung von Seeing-Limits In meinem Fall: < 2.6 Lum 2.6 – 4.0 RGB 4.0 – 5.0 nur Weitfeld > 5.0 Lieber auf ein Bier gehen Vorteil: Keine Verschwendung von Nächten mit gutem Seeing für RGB Reproduzierbarkeit

11 Montierung Brennweite -> Nachführgenauigkeit 12 Newton: 1.3/px NP101 + DSLR: 2.2/px (Bayer) -> 3-4/px (effektiv) Braucht man eine perfekte Montierung?

12 Periodischer Fehler WAM 650move typisch ±10 Worst case ±20 Periode: 13.5 min

13 Tipp #3 Periodischen Fehler analysieren Hoher Wert des periodischen Fehler ist kein Problem Keine abrupten Änderungen der Nachführgeschwindigkeit Lange Periodendauer

14 Spiel

15 Tipp #4 Spiel neutralisieren Wind ist kritisch! RA-Spiel Viel mehr Gewicht auf Ostseite DE-Spiel Bewusster Fehler der Poljustierung -> kontinuierliche Bewegung des Guide-Sterns in Deklination Snake dither: CCDSoft plugin Autodither von Paul Kanevsky RA DE Demo

16 Montierung ASA DDM85 Guider-Belichtungszeit: 8-10s FWHM-Werte im Durchschnitt um 0,3 bis 0,4 besser als mit WAM Ausschussrate: 0%

17 Fokussieren Umgebungstemperatur fällt um bis zu 10°C während der Nacht Nachfokussier-Intervall: 20 min – 60 min Fokussieren während laufender Belichtungen

18 Tipp #5 Kamerakühlleistung zum Fokussieren Fokussierer 2 JMI NGF mit Smart Focus Keine Temperaturkompensation Keine Temperaturmessung Idee: Verwende den Prozentsatz der Kamerakühlleistung als Detektor für die Temp.

19 Tipp #5 Kamerakühlleistung zum Fokussieren : : : : : :11 focus positioncamera cooling [%]time Investiere eine Nacht zum Fokussieren Mit Excel sheet focus.xls Fokusposition berechnenfocus.xls

20 Tipp #6 Ecken des Bildes zum Fokussieren Viele Refraktoren zeigen folgendes Verhalten: Sterne, weit weg von der opt. Achse, sind elongiert, wenn das Teleskop nicht fokussiert ist. Die Richtung der Sternelongation gibt einen Hinweis darauf, in welche Richtung der Fokusknopf zu bewegen ist. Z.B. TeleVue NP101 + manueller Fokussierer

21

22 Zoom in das Bildzentrum Von extrafokal auf intrafokal

23

24 Zoom auf die rechte obere Bildecke Von extrafokal zu intrafokal

25 Tipp #7 Leitstern-Position zum Reproduzieren Problem: Viele Nächte notwendig für ein tiefes Bild Reproduzierbarkeit des Framings ist wichtig für Kameras mit wenigen Pixel (z.B. 1600x1200px bei ST-2000XM) Lösung: Kamera und Teleskop bilden Einheit (keine Rotation) Notieren der exakten Position des Leitsterns in erster Nacht Folgende Nächte:

26 Tipp #7 Leitstern-Position zum Reproduzieren Manuelle Ausrichtung an bestehendem Bild Eingabe der Leitstern- Koordinaten im Autoguide Reiter von CCDSoft Autoguiden starten CCDSoft richtet Bildausschnitt sub-pixel genau aus!

27 Beispiele mit WAM650move

28 UGC – 12 Newt + ST-2000XM

29

30 Abell 2390 – 12 Newt + ST-2000XM

31

32 Abell 2390 – NP101 + ST-8300C

33 NGC 6910 – 12 Newt + ST-2000XM

34 M 12 – 12 Newt + ST-2000XM

35 First Light ASA DDM85

36 IC 1262 – 12 Newt + ST-2000XM

37


Herunterladen ppt "Bernhard Hubl Mariazell 2013 Tipps zur Aufnahmetechnik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen