Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Best Practices in der Datenbank- programmierung Jörg Neumann RESCO GmbH, Hamburg Marcel Gnoth Avanade Deutschland GmbH.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Best Practices in der Datenbank- programmierung Jörg Neumann RESCO GmbH, Hamburg Marcel Gnoth Avanade Deutschland GmbH."—  Präsentation transkript:

1 Best Practices in der Datenbank- programmierung Jörg Neumann RESCO GmbH, Hamburg Marcel Gnoth Avanade Deutschland GmbH

2 Jörg Neumann IT-Consultant bei der RESCO GmbH in Hamburg. Hält Schulungen und Coachings zum SQL Server 2005 Schreibt für verschiedene Fachzeitschriften Schreibt an einem Buch über den SQL Server 2005 Hält Vorträge auf Entwicklerkonferenzen Schwerpunkte: SQL Server Smart Clients Visual Studio Extensibility Links zu weiterführenden Artikeln und Büchern finden Sie am Ende der Slides. Kontakt:

3 Marcel Gnoth Dipl. Inf. Marcel Gnoth, MCSD (Code+Folien)www.gnoth.net Senior Consultant, Avanade Deutschland GmbH Office Business Application Group Autor dotnetpro, dotnet-magazin, Developerworld, MSDN Sprecher BASTA!, TechTalk, SQL Server Days Themen Verteilte nachrichtenbasierte Informationssysteme MS Message Queueing, SQL Server Service Broker Office System 2003 Integration Workshop gleich im Anschluss VB6, COM, SQL Server,.Net

4 Agenda Szenario Überblick CLR-Integration Transaktionen T-SQL: Techniken und Neuerungen Query Notifications & Service Broker Szenario umsetzen

5 Szenario vorstellen Verarbeitung von Dokumenten auf dem Server Große Firma, zu Stoßzeiten treffen viele Dokumente ein Bearbeitung kostet Zeit Abhängig von der Last, werden : Dokumente entgegengenommen Oder gleich bearbeitet Dokument Daten werden gespeichert: Als XML Dokument Als Daten in Tabellen

6 Szenario Bild

7 Neue Möglichkeiten mit SQL Server 2005 und ADO.NET 2.0 Jörg Neumann RESCO GmbH Hamburg

8 Serverseitiger Zugriff mit SQL2005 T-SQL PIVOT, Common Table Expressions Ranking-Funktionen, OUTPUT, uvm. CLR-Integration SP, UDF, UDT, UDA, Trigger in manged Code Service Broker Asychrone Verarbeitung von Anfragen Lastverteilung Server-to-Server-Kommunikation

9 XML-Verarbeitung FOR XML Ergebnisse in XML-Form empfangen OPENXML XML-Daten in relationales Modell transferieren XML-Datentyp Natives Speichern von XML-Daten Abfragen über XPath und XQuery Modifizierung von Elementdaten möglich Bis zu 2GB

10 Native Web Services Kommunikation über HTTP/SOAP Veröffentlichung von SPs, UDFs als Web Services Dynamische Batch-Abfragen möglich Kein IIS erforderlich Plattformunabhängig Keine Abhängigkeit von Zugriffs-APIs Geht durch Firwalls

11 Clientseitiger Zugriff mit ADO 2.0 MARS Multiple Active Resultsets Mehrere, parallele DataReader System.Transaction Sichere, clientseitig gestartete Transaktionen Support für DTC und Single Face Commit Transaktionsfähige Komponenten Query Notifications Benachrichtigung über Datenänderungen

12 Fragen?


Herunterladen ppt "Best Practices in der Datenbank- programmierung Jörg Neumann RESCO GmbH, Hamburg Marcel Gnoth Avanade Deutschland GmbH."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen