Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Multimediasysteme Blockveranstaltung Übung 1 - Wahrnehmung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Multimediasysteme Blockveranstaltung Übung 1 - Wahrnehmung."—  Präsentation transkript:

1 1 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Multimediasysteme Blockveranstaltung Übung 1 - Wahrnehmung

2 2 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Farbsehen: Warum ?

3 3 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Farbsehen: Warum !

4 4 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Farbsehen

5 5 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Farbsehen: Trägheit

6 6 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Farbsehen: Genauigkeit

7 7 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Farbsehen: Genauigkeit

8 8 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Geauigkeit der Wahrnehmung: Farbe contra Helligkeit

9 9 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Geauigkeit der Wahrnehmung: Farbe contra Helligkeit

10 10 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Geauigkeit der Wahrnehmung: Farbe contra Helligkeit

11 11 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Geauigkeit der Wahrnehmung: Farbe contra Helligkeit

12 12 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Geauigkeit der Wahrnehmung: Farbe contra Helligkeit

13 13 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Geauigkeit der Wahrnehmung: Farbe contra Helligkeit

14 14 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Geauigkeit der Wahrnehmung: Farbe contra Helligkeit

15 15 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Geauigkeit der Wahrnehmung: Farbe contra Helligkeit

16 16 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Geauigkeit der Wahrnehmung: Farbe contra Helligkeit

17 17 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Geauigkeit der Wahrnehmung: Farbe contra Helligkeit

18 18 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Geauigkeit der Wahrnehmung: Farbe contra Helligkeit

19 19 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Helligkeitsempfinden

20 20 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Was ist zu sehen ? click

21 21 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Frequenzen in Bildern

22 22 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern 3D Wahrnehmung

23 23 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern 3D Wahrnehmung

24 24 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern 3D Wahrnehmung

25 25 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Weitere Beispiele Animated Neckar Cube Illusion Page

26 26 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Audio digitalisieren Häufigkeit der Abtastung, bestimmt die maximal darstellbare Frequenz: ½ * Abtastrate Genauigkeit der Abtastung, bestimmt die Signalqualität

27 27 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Frequenzen Wahrnehmung Klassik HZ Klassik HZ Klassik HZ Klassik 8000 HZ Klassik 4000 HZ Klassik 2000 HZ

28 28 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Frequenz Lautstärke Die empfundene Lautstärke ist abhängig von der Frequenz! Beispiel starten

29 29 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Frequenzbereich der Sprache Programm starten


Herunterladen ppt "1 März 2004 Bernd Reuther / Prof. Dr. Paul Müller, AG ICSY, Universität Kaiserslautern Multimediasysteme Blockveranstaltung Übung 1 - Wahrnehmung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen