Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

EU-Projekt GreenCook zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen Dipl. Ing. Sebastian Ludwig.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "EU-Projekt GreenCook zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen Dipl. Ing. Sebastian Ludwig."—  Präsentation transkript:

1 EU-Projekt GreenCook zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen Dipl. Ing. Sebastian Ludwig

2 ) S _ 2 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Vorstellung Dipl. Ing. Sebastian Ludwig Studium Umweltschutztechnik an der Universität Stuttgart Seit Sommer 2010 angestellt bei der AVL GmbH Aufgabengebiete Projektmanager EU-Projekt GreenCook Betreuung der Wertstoffhöfe Wohnanlagenbetreuung Gewerbeabfallberatung

3 ) S _ 3 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Übersicht )Die AVL )Das Projekt Greencook )Untersuchungen der AVL Telefonumfrage Restmüllsortierung 1. Haushaltuntersuchung )Entwicklung eines Online-Portals )Ausblick

4 ) S _ 4 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Die AVL )Eckdaten –gegründet am 1. Juli 1989 –Tochter des Landkreis Ludwigsburg –Anschrift: Ludwigsburg, Hindenburgstraße 30 –Personal 44 Verwaltung 27 Deponie 12 Wertstoffhöfe 6 Gebrauchtwarenkaufhaus 18 Aushilfen

5 ) S _ 5 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Das Projekt GreenCook )12 Partner, ein Ziel –25% der weltweit erstellten Lebensmittel landen im Müll unterschiedliche Bereiche untersuchen Haushalte Kantinen Restaurants Supermärkte –das Thema Lebensmittelabfälle in den Blickpunkt der Öffentlichkeit stellen –GreenCook ist Teil des Interreg-Programms der EU

6 ) S _ 6 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Das Projekt GreenCook Das Ganze ist mehr als die Summe der Teile

7 ) S _ 7 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Das Projekt GreenCook Restaurant of the future )Erforschung von Einfluss- faktoren –Verpackung –Licht –Anordnung

8 ) S _ 8 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Das Projekt GreenCook Ziele der AVL am Projekt GreenCook )Ursachenforschung )Entwicklung von Strategien zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen )Bewusstseinsänderung Aufgaben der AVL bei GreenCook )Telefonumfrage )Restmüllsortierung )zwei Haushaltsuntersuchungen )Entwicklung eines Internetportals

9 ) S _ 9 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Untersuchungen der AVL Telefonumfrage: Wie häufig werfen Sie Lebensmittel in den Abfall?

10 ) S _ 10 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Untersuchungen der AVL Telefonumfrage: Was sind die Gründe dafür, dass Lebensmittel weggeworfen werden?

11 ) S _ 11 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Untersuchungen der AVL Restmüllsortierung:

12 ) S _ 12 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Untersuchungen der AVL Prozentuale Zusammensetzung der Lebensmittelabfälle Landkreis Ludwigsburg - verpackt

13 ) S _ 13 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Untersuchungen der AVL Prozentuale Zusammensetzung der Lebensmittelabfälle Landkreis Ludwigsburg - unverpackt

14 ) S _ 14 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Untersuchungen der AVL WertstoffPotential [kg/E*Jahr] Organik12 Lebensmittel5 PPK5 Glas1 Kunstoff inkl. DSD10 FE-,NE-Metalle1 Holz2 E-Schrott1 Gesamt37 Wertstoffpotential:

15 ) S _ 15 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation 19 November 2011 Abfalltag Stuttgart Untersuchungen der AVL )Ziele –Erforschung der Gründe für Lebensmittelabfälle in Haushalten –gemeinsame Entwicklung von Lösungsstrategien )Aufbau –erster Monat Dokumentation der Abfälle keine Beeinflussung der Haushalte durch die AVL ! –zweiter Monat Dokumentation der Abfälle Aktionen –dritter Monat Dokumentation der Abfälle Konfrontation der Haushalte mit ihrem Verhalten Erarbeitung von individuellen Strategien zur Vermeidung Erste Haushaltsuntersuchung 2011:

16 ) S _ 16 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Untersuchungen der AVL

17 ) S _ 17 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Untersuchungen der AVL Lebensmittelkategorie (Eink ä ufe) Gewicht [g]Anteil [%] Obst ,88 Gem ü se ,89 Fleisch und Fisch ,79 Milchprodukte ,28 Backwaren ,22 Teigwaren ,87 Sonstiges ,07 Gesamt ,00

18 ) S _ 18 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Untersuchungen der AVL

19 ) S _ 19 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Untersuchungen der AVL Abfallmengen erste Phasezweite Phasedritte Phase mittlere spezifische Wochenabfallmenge [g/Kopf*Woche] hochgerechnete spezifische Jahresabfallmenge [g/Kopf*Jahr] davon: Restmüll [g/Kopf*Jahr] Biomüll [g/Kopf*Jahr] Kompost [g/Kopf*Jahr] Ausguss [g/Kopf*Jahr] Verminderung um 58% Restmüllsortierung: 5 kg/Kopf

20 ) S _ 20 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Untersuchungen der AVL Zusammensetzung der Lebensmittelabfälle:

21 ) S _ 21 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Untersuchungen der AVL Obst4,51 % Gemüse4,36 % Fleisch + Fisch1,84 % Milchprodukte1,28 % Backwaren6,16 % Teigwaren4,90 % Sonstiges0,76 % Verhältnis Einkäufe zu Abfällen

22 ) S _ 22 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Untersuchungen der AVL )Der achtsame Umgang mit Lebensmitteln 1.Ordnung in den Vorräten 2.Einkauf planen 3.Haltbarkeit prüfen 4.kreative Resteverwertung

23 ) S _ 23 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Untersuchungen der AVL

24 ) S _ 24 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Entwicklung eines Internetportals Ziele )Erfassung weiterer Messwerte )Selbstkontrolle der Haushalte )Hilfestellungen für Haushalte )Bewusstseinsänderung Durchführung )Testphase mit 40 Haushalten in geschlossenem Portal )öffentliches Portal nach Rücksprache mit Testhaushalten

25 ) S _ 25 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Entwicklung eines Internetportals

26 ) S _ 26 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Entwicklung eines Internetportals

27 ) S _ 27 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Entwicklung eines Internetportals

28 ) S _ 28 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Entwicklung eines Internetportals

29 ) S _ 29 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Entwicklung eines Internetportals

30 ) S _ 30 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Entwicklung eines Internetportals

31 ) S _ 31 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Entwicklung eines Internetportals

32 ) S _ 32 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Entwicklung eines Internetportals

33 ) S _ 33 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Entwicklung eines Internetportals

34 ) S _ 34 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Weitere Aktionen )Kommunikationskampagne –Verschiedene Zielgruppen sollen angesprochen werden Klassische Werbeaktionen (Poster, Flyer etc.) aber auch moderne Medien (Youtube, QR-Code, Facebook etc.) )Besucherzahl der Homepage ist Indikator für Erfolg der Aktionen Abspielen

35 ) S _ 35 EU-Projekt GreenCook Entsorgung und Kommunikation Ausblick Wir leben in einer Überfluss- und Wegwerfgesellschaft (…). Wir können uns das Wegwerfen nicht länger leisten. Angesichts des Hungers auf der Welt, angesichts der weltweit steigenden Preise (..) müssen wir umdenken. Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner.

36 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Dipl. Ing. Sebastian Ludwig


Herunterladen ppt "EU-Projekt GreenCook zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen Dipl. Ing. Sebastian Ludwig."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen