Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

MET Wahlsätze..ich habe die Wahl ich entscheide jetzt! Im Leben geht es zumeist darum, dass wir Entscheidungen treffen müssen. Gar oft drücken wir uns.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "MET Wahlsätze..ich habe die Wahl ich entscheide jetzt! Im Leben geht es zumeist darum, dass wir Entscheidungen treffen müssen. Gar oft drücken wir uns."—  Präsentation transkript:

1 MET Wahlsätze..ich habe die Wahl ich entscheide jetzt! Im Leben geht es zumeist darum, dass wir Entscheidungen treffen müssen. Gar oft drücken wir uns vor diesen Entscheidungen und eiern herum. Wenn wir nun mit MET ein Thema bearbeitet, bzw. fast bearbeitet haben, bietet es sich an einen Wahlsatz einzufügen. Manche Methoden arbeiten mit Aussagen wie: Ich bin glücklich. Ich liebe mich. Ich bin mutig. Ich habe Geld. Ich bin selbstbewusst usw…. Aber schauen wir uns diese Aussagen mal ein wenig genauer an. Oftmals sind es Aussagen die wir ganz toll finden. Ja da wollen wir hinkommen, dass diese Aussagen stimmen. Aber stimmen sie denn? Wenn ich sage: Ich bin mutig. so klingt das sehr gut, aber ein Teil von uns weiß ganz genau, dass das eigentlich so nicht stimmt. ©Copyright PAPILLON Institut Essen 2012

2 Ich entscheide mich jetzt! Verändern wir nun den Satz einmal und wandeln ihn in einen Wahlsatz um: Sagen wir einmal: Ich wähle ab sofort mutig zu sein. Bemerken Sie den Unterschied? Mit dem Wahlsatz haben Sie eine Entscheidung getroffen. Sie haben entschieden ab sofort mutig zu sein! Die Aussage, bzw. Affirmation wird dadurch zu einer Absichtserklärung. Sie steht somit nicht mehr den inneren Gefühlen entgegen. Bei einem Wahlsatz geht es immer um einen Seinszustand – ich wähle das, was ich zu sein beschlossen habe. Ein Wahlsatz kann natürlich nur dann mit seiner vollen Kraft wirken, wenn wirklich alle Zweifel verschwunden sind. Erst wenn kein innerer Widerspruch mehr zu hören ist kann der Wahlsatz geklopft werden. ©Copyright PAPILLON Institut Essen 2012

3 Wahlsätze in der MET-Behandlung Zunächst wird das Problem ganz normal mittels MET behandelt. Erst wenn das Problem gelöst ist, wenden wir den Wahlsatz an. Beispiel: Er hat bisher Angst gehabt glücklich zu sein. Die Angst ist aufgelöst und der Wahlsatz könnte lauten: Ich wähle, ab sofort, glücklich zu sein. Bei einen Wahlsatz verwenden wir unseren neuolymphatischen Punkt über dem Herzen. Dieser Punkt ist mit unserem Lymphsystem verbunden und wenn wir diesen Punkt aktivieren kommt meist schon viel in Bewegung. Wir reiben im Uhrzeigersinn mit der Hand über diesen Punkt und sagen unseren sogenannten heilenden Satz: Obwohl ich bisher Angst hatte glücklich zu sein, liebe und akzeptiere ich mich so wie ich bin und wähle ab sofort, glücklich zu sein. Danach klopfen wir in jeden Punkt unseren Wahlsatz: Ich wähle, ab sofort glücklich zu sein. Der Wahlsatz kann auch sofort in alle Meridianpunkte geklopft werden. Kommen beim Einklopfen des Wahlsatzes Widerstände hoch (Zweifel, Angst..), wird der Wahlsatz unterbrochen und man beklopft zunächst die Emotion, bis diese verschwunden ist. Danach wird der Wahlsatz neu formuliert und erneut geklopft. Merke: Ein Wahlsatz muss zu 100% stimmig ist, damit er wirkt! ©Copyright PAPILLON Institut Essen 2012

4 Auswahl an Wahlmöglichkeiten Ich wähle ab sofort, in meiner Mitte zu sein und zu bleiben. Ich wähle ab sofort, genau so gut sehen zu können wie ein Adler. Ich wähle ab sofort, zu wissen, dass ich ein göttliches Wesen bin. Ich wähle ab sofort, zu verstehen, dass X seinen eigenen Weg gehen muss. Ich wähle ab sofort, mit X Frieden zu schließen. Ich wähle ab sofort, meine volle Konzentrationsfähigkeit zu aktivieren. Ich wähle ab sofort, mich zu lieben so wie ich bin. Ich wähle ab sofort, mich als einen wertvollen Menschen zu sehen. Ich wähle ab sofort, zu akzeptieren, dass ich für alles in meinem Leben verantwortlich bin. Ich wähle ab sofort, mich für finanziellen Erfolg zu öffnen. Ich wähle ab sofort, meine Tochter /Sohn vollständig loszulassen. Ich wähle ab sofort, meine innere Ruhe zu finden, damit mein Blutdruckwerte sinken können. Ich wähle ab sofort, ein Recht zu haben als Frau/Mann auf dieser Welt zu sein. Ich wähle ab sofort, eine attraktive Frau zu sein. Ich wähle ab sofort, an Körper und Geist gesund zu sein. Ich wähle ab sofort, dass mein Körper sich leicht und vollständig selbst heilen kann. Ich wähle ab sofort, glücklich zu sein. Ich wähle ab sofort, meiner Intuition voll und ganz zu vertrauen. Ich wähle ab sofort, erfüllt zu sein von tiefem Frieden. Ich wähle ab sofort, meine Kraft und Stärke in mir selbst zu spüren und zuzulassen. Ich wähle ab sofort, mich mit dem morphogenetischen Feld von Liebe und Frieden zu verbinden Ich wähle ab sofort, von ganzem Herzen zu Vergeben. Ich wähle ab sofort, spirituelle und materielle Fülle in mein Leben willkommen zu heißen Ich wähle ab sofort, mich mit dieser Situation so wohl zu fühlen, wie damals…. Ich wähle ab sofort, in Mathe so gut zu sein wie in Musik. Ich wähle ab sofort, meinen Lebenssinn zu erkennen und zu leben. Ich wähle ab sofort, Aufgabe: Bearbeiten Sie Ihr Thema zunächst wie gewohnt. Danach suchen Sie sich einen Wahlsatz aus oder bilden einen neuen Wahlsatz und wenden ihn bzgl., Ihres Themas an. ©Copyright PAPILLON Institut Essen 2012

5 MET und Vergebung - Vergebung befreit!!!!! Zuweilen gehen wir Menschen recht hart mit uns um. Die Unversöhnlichkeit uns selbst und anderen gegenüber führt zu unnötigen Verhärtungen. Wir sind oft unser größter Kritiker. Doch Vorwürfe, Schuldgefühle und Hass gegen uns selbst, machen uns schwer und rauben uns oft die Lebensqualität. Erst wenn wir bereit sind uns zu vergeben, kommt oft unser Leben wieder in Fluss. Vielleicht werden Sie jetzt sagen: Aber das war wirklich unverzeihlich dass kann ich XY niemals vergeben! Doch genau darum geht´s. Sie sollen dem Anderen oder sich selbst vergeben. Jemanden zu vergeben heißt nicht ich Absolution zu erteilen. Wir alle bleiben für unser Tun voll verantwortlich. Es geht beim Vergeben darum einen Schlussstrich zu ziehen, die ganze Angelegenheit auf eine neutrale Ebene zu setzen. Erst wenn ich vergebe, bin ich von der Situation befreit! Die Verantwortung bleibt voll bestehen. Verzeihen kann sich nur jeder Mensch selbst! ©Copyright PAPILLON Institut Essen 2012

6 Beispielssätze zur Vergebung: Obwohl ich diesen Schmerz habe, liebe und akzeptiere ich mich so wie ich bin…und vergebe mir alles, was ich dazu beigetragen habe (haben könnte), und vergebe auch allen anderen, was sie zu meinem Schmerz beigetragen haben könnten. Obwohl ich diese Trauer empfinde, vergebe ich mir, denn ich weiß, ich habe getan, was ich konnte. Obwohl ich diese Ohnmacht fühle, liebe und akzeptiere ich mich sowie ich bin, und vergebe mir von ganzem Herzen, denn ich weiß, ich habe getan, was für mich damals möglich war. Obwohl ich dieses Schuldgefühl habe, liebe und akzeptiere ich mich so wie ich bin, und vergebe mir von ganzen Herzen, denn ich weiß, dass ich damals nicht anders handeln konnte. Obwohl ich dieses Schuldgefühl gegenüber …, habe, liebe und akzeptiere ich mich so wie ich bin, und vergebe mir von ganzem Herzen, denn ich weiß, ich habe damals alles getan was mir zu diesem Zeitpunkt möglich war. Obwohl ich dieses Schamgefühl empfinde, wegen…, liebe und akzeptiere ich mich so wie ich bin, und vergebe mir wirklich alles, was ich dazu beigetragen habe mich in diese Situation zu bringen. Obwohl ich dieses Schamgefühl empfinde, wegen…, liebe und akzeptiere ich mich so wie ich bin, und vergebe auch allen an dieser Situation beteiligten Personen, was sie dazu beigetragen haben könnten, aber ich halte sie nach wie vor für voll verantwortlich. Obwohl ich dieses Schuldgefühl habe, liebe und akzeptiere ich mich so wie ich bin, und vergebe mir von ganzen Herzen, denn ich hatte damals keine andere Wahl. Obwohl ich nicht verstehe warum dies alles geschehen musste liebe und akzeptiere ich mich so wie ich bin, und vergebe dem Universum von ganzem Herzen, denn ich weiß, dass ich alle Dinge die mir passieren gewählt habe. Obwohl ich diese schrecklichen Dinge erleben musste liebe und akzeptiere ich mich so wie ich bin, und vergebe Gott, dem höheren Bewusstsein, dem Universum, denn ich weiß dass alles im Leben seinen Sinn hat, auch wenn ich ihn im Moment nicht wirklich verstehe. ©Copyright PAPILLON Institut Essen 2012

7 Aufgabe: Bearbeiten Sie zunächst wieder Ihr Thema. Beklopfen Sie alle Emotionen, nacheinander Beklopfen Sie alle Glaubenssätze Wählen Sie einen Wahlsatz und beklopfen Sie alle Punkte damit Danach suchen Sie sich einen Vergebungssatz aus – oder bilden Sie einen neuen Vergebungssatz Aktivieren Sie den neuolymphatischen Punkt Sprechen Sie Ihren heilenden Satz der Vergebung Beispiel: Obwohl xy mir das so viele Jahre angetan hat, liebe und akzeptiere ich mich so wie ich bin und vergebe ihm von ganzen Herzen, denn er wusste nicht was er tat. Der Vergebungssatz heißt dann: Ich vergebe ihm von ganzen Herzen, denn er wusste nicht was er tat. Klopfen Sie den Vergebungssatz nun in jeden Punkt ©Copyright PAPILLON Institut Essen 2012


Herunterladen ppt "MET Wahlsätze..ich habe die Wahl ich entscheide jetzt! Im Leben geht es zumeist darum, dass wir Entscheidungen treffen müssen. Gar oft drücken wir uns."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen