Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Liebe Tischtennisspielerinnen - und spieler des Ostalbkreises, liebe Freunde des Tischtennissports. Zu den 21. Ostalbkreismeisterschaften laden wir die.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Liebe Tischtennisspielerinnen - und spieler des Ostalbkreises, liebe Freunde des Tischtennissports. Zu den 21. Ostalbkreismeisterschaften laden wir die."—  Präsentation transkript:

1 Liebe Tischtennisspielerinnen - und spieler des Ostalbkreises, liebe Freunde des Tischtennissports. Zu den 21. Ostalbkreismeisterschaften laden wir die Spielerinnen und Spieler aller Altersklassen,von den Schülerinnen und Schüler bis hin zu den Senioren, recht herzlich ein. Mögglingen an der Nahtstelle der Altkreise Aalen und Schwäbisch Gmünd gelegen, richtet nun zum achten Mal dieses Turnier aus und wir freuen uns, daß diese Meisterschaften zu einer festen Größe im Ostalb- kreis geworden sind.. Die TT - Abteilung des TV Mögglingen wird sich bemühen diese Großveranstaltung reibungslos auszurichten. Natürlich sind wir auch bemüht alle Teilnehmer, Zuschauer und Betreuer hier bestens zu bewirten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen eine gute Anfahrt und einen angenehmen Aufenthalt in Mögglingen Markus Leberfinger Abteilungsleiter Tischtennis Abteilung Tischtennis

2 Veranstalter:Turnverein Mögglingen, Abteilung Tischtennis Austragungsort:Mackilohalle Mögglingen Heubacher Str. Tel.: Turnierleitung:Markus Leberfinger, Kurt Leberfinger Turnierausschuß:Michael Blessing, Thorsten Groß, Achim Laurens, Jürgen Laufer Schiedsgericht:je ein Vertreter des Ausrichters und der beteiligten Bezirke Oberschiedsrichter:wird vom BSRO eingesetzt Regeln:Wettspielordnung des DTTB, Ausführungs- bestimmungen des TTVWH Hallengröße:45m x 24m Platten / Bälle:18 Tische / Nittaku Hallenöffnung:jeweils 60 Minuten vor Spielbeginn Startberechtigt:alle Spielerinnen und Spieler des Ostalbkreises, die in genehmigten Mannschaftsaufstellungen der Vor- runde 2004 / 2005 aufgeführt sind Turnierklassen:Herren A: Bezirksklasse und höher Herren B: Kreisliga Herren C: Kreisklasse A / B Herren D: Kreisklasse C / D Damen A: Bezirksklasse und höher Damen B: Kreisliga und Kreisklassen Zeitplan:Samstag, den 10. Januar :00 UhrSchüler / -innen U11 / U13 Einzel / Doppel 10:30 UhrSchüler / -innen U15 Einzel / Doppel 13:00 UhrJungen / Mädchen U18 Einzel / Doppel 15:00 UhrSenioren I / II Einzel / Doppel

3 Sonntag, den 11. Januar :00 Uhr Herren C / DEinzel / Doppel 10:30 Uhr Herren BEinzel / Doppel 13:00 UhrHerren AEinzel / Doppel 13:30 UhrDamen A / BEinzel / Doppel Stichtage:Mädchen und Jungen U18: bis Schülerinnen und Schüler: U15: bis U13: bis U11: und jünger Senioren I: und älter Senioren II: und älter Austragungssystem:Gespielt wird auf drei Gewinnsätze. In den Einzel- wettbewerben werden die Teilnehmer in der ersten Runde in Gruppen eingelost. Dort spielt jeder gegen jeden. Der Erste und Zweite jeder Gruppe kommt in die nächste Runde. In der Endrunde wird im einfachen K.O. - System weitergespielt. Alle Doppelwettbewerbe werden im einfachen K.O. - System ausgetragen. Sollten in einer Turnierklasse die Mindestteilnehmer- zahl nicht erreicht werden, behält sich der Ausrichter eine Änderung des Austragungsmodus vor. Startgeld:Schüler- und Jugendklassen: 5 Aktive- und Seniorenklassen: 6 Die Meldung verpflichtet zur Zahlung des Startgeldes. Dieses ist vor Turnierbeginn möglichst vereinsweise zu entrichten. Meldungen:Schriftlich und vereinsweise an: Markus Leberfinger Schubartweg Mögglingen Tel.: Fax:

4 Meldeschluß:Dienstag, den 07. Januar 2009 ( Posteingang ) Auslosung:Donnerstag, den 08. Januar 2009 um 18 Uhr in der Geschäftsstelle des TV Mögglingen Heubacherstr. 3 Tel.: Ehrenpreise:Die Sieger ( innen ) aller Einzelwettbewerbe erhalten Pokale. Außerdem ist die Vergabe weiterer Ehrenpreise vorgesehen. Der ausrichtende Verein stiftet für den punktbesten Verein, und zwar für die Wettbewerbe der Schüler ( innen ) und Jugendlichen sowie für Aktive und Senioren einen Pokal. Die Punktwertung hierfür wird wie folgt vorgenommen: Pro Teilnehmer ( in )1 Punkt 1. Platz8 Punkte 2. Platz6 Punkte 3. Platzje4 Punkte 5. Platzje2 Punkte Im Doppel werden die Platzierungspunkte pro Paar ver- geben. Bei Punktgleichheit entscheidet für beide Po- kale die höhere Punktanzahl der Teilnehmer. Turnier- genehmigung:das Turnier wurde am 19. Mai 2008 durch den TTVWH genehmigt.

5 Hinweise der Turnierleitung: Die Meldung verpflichtet zur Zahlung des Startgeldes Spiele bis zum Finale werden selbst gezählt An einem Turniertag darf nur in einer Turnierklasse gespielt werden. Schüler können entweder in einer Jahrgangsklasse oder in der Jugendklasse spielen ( WO C7.2 ist zu beachten ) Das Training an den freien Tischen ist nicht gestattet Die Spielberechtigung ist durch eine Kopie der ge- nehmigten Mannschaftsaufstellung - Vorrunde 2008 / nachzuweisen Die Halle darf nur in Turnschuhen betreten werden Es muß in sportgerechter Kleidung gespielt werden ( WO A5 ) Änderungen technischer und organisatorischer Art behält sich die Turnierleitung vor Im Hallenfoyer werden Getränke sowie warme und kalte Imbisse angeboten. Nur dort ist das Rauchen gestattet !


Herunterladen ppt "Liebe Tischtennisspielerinnen - und spieler des Ostalbkreises, liebe Freunde des Tischtennissports. Zu den 21. Ostalbkreismeisterschaften laden wir die."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen