Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

TSV Sportlerkerwa 2013. AH-Turnier Kleinfeld – Vorrunde Vorrunde Gruppe A: SV Weilersbach – SV Pretzfeld 0:0 SV Weilersbach – SpVgg Dürrbrunn 0:0 SV Pretzfeld.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "TSV Sportlerkerwa 2013. AH-Turnier Kleinfeld – Vorrunde Vorrunde Gruppe A: SV Weilersbach – SV Pretzfeld 0:0 SV Weilersbach – SpVgg Dürrbrunn 0:0 SV Pretzfeld."—  Präsentation transkript:

1 TSV Sportlerkerwa 2013

2 AH-Turnier Kleinfeld – Vorrunde Vorrunde Gruppe A: SV Weilersbach – SV Pretzfeld 0:0 SV Weilersbach – SpVgg Dürrbrunn 0:0 SV Pretzfeld – SpVgg Dürrbrunn 0:0 Tabelle Gruppe A: 1. SV Weilersbach 0:0 Tore 2 Pkt. 2. SV Pretzfeld 0:0 Tore 2 Pkt. 3. SpVgg Dürrbrunn 0:0 Tore 2 Pkt. Kuriosum in der Gruppe A. Alle Teams sind punkt- und torgleich. Hier fiel kein einziger Treffer. So musste ein k.o. Elfmeterschießen für die Entscheidung sorgen. Weilersbach setzte sich vor Pretzfeld und Dürrbrunn durch. Vorrunde Gruppe B: DJK Hallerndorf – SpVgg Heroldsbach 4:2 DJK Hallerndorf – DJK Teuchatz 4:0 SpVgg Heroldsbach – DJK Teuchatz 5:2 Tabelle Gruppe B: 1. DJK Hallerndorf 8:2 Tore 6 Pkt. 2. SpVgg Heroldsbach 7:6 Tore 3 Pkt. 3. DJK Teuchatz 2:9 Tore 0 Pkt. Dagegen krachte es in Gruppe B um so mehr. In 3 Spielen erzielten die Teams 17 Tore. Hallerndorf zog ins Endspiel ein vor Heroldsbach und Teuchatz.

3 AH Turnier Kleinfeld - Endspiele Spiel um Platz 5 und 6: SpVgg Dürrbrunn/Unterleinleiter – DJK Teuchatz 0:1 Spiel um Platz 3 und 4: DJK Pretzfeld – SpVgg Heroldsbach/Thurn 0:4 ENDSPIEL: SV Weilersbach – DJK Hallerndorf 1:2

4 AH Turnier Kleinfeld – Platzierungen - 1.DJK Hallerndorf 2.SV Weilersbach 3.SpVgg Heroldsbach/Thurn 4.SV Pretzfeld 5.DJK Teuchatz 6.SpVgg Dürrbrunn/Unterleinleiter Bester Torhüter: Jürgen Heinl (DJK Hallerndorf) Bester Torschütze: Udo Schade (DJK Hallerndorf) 5 Tore Schiedsrichter ALLER Partien: Christian Müller (SV Sambach)

5 AH Turnier Kleinfeld - Siegerehrung - AH-Abteilungsleiter des TSV Kirchehrenbach, Bernd Marsching (rechts), mit allen Vertretern aller Mannschaften und den ausgezeichneten Spielern.

6 Schach Blitzturnier KERWATURNIER Schnellschach 5 Runden a 15 min B.-punkte Punkte Platz 1 Kirchehrenbach (alt) 3 2,5 0, Eckental Forchheim 1,5 0 0,5 3,5 2, Pottenstein 3,5 3 3,5 3 1,5 14, Röttenbach 1 1 0,5 1 1, Kirchehrenbach (jung) 2 2 1,5 2,5 2,5 10,5 6 3

7 Schafkopf 1. Kirchehrenbacher Vereinsturnier Anlässlich der Sportlerkerwa des TSV fand am um 20:00 Uhr die 1. Kirchehrenbacher Schafkopf-Vereinsmeisterschaft statt. Ausrichter war der Schafkopfverein Herzsticht Kirchehrenbach im Vereinsheim vom TSV. Gemeldet hatten sich 12 Ehrabocher Vereine, wobei einer leider dann doch nicht angetreten ist. Folglich ging es dann an 11 Tischen ziemlich schnell zur Sache und um die Ehre. Gespielt wurde ein langes Blatt nach den gewöhnlichen Regeln die bei Schafkopfrennen angewendet werden. Nach fast 3 ½ stündigem Kampf um die erforderlichen Punkte gingen die Kerwasburschen mit satten 226 Punkten als erster Kirchehrenbacher Schafkopf-Vereinsmeister hervor. Den 2.Platz mit 206 Punkten sicherte sich der TSV, der nur um einen Punkt vor der SG Ehrenbürg lag. Bester Einzelspieler an diesem Abend war Jürgen Chicken Gebhardt von den Kerwasburschen mit 82 Punkten!

8 Endergebnisse 1.Kerwasburschen226 Punkte 2.TSV Germania206 Punkte 3.SG Ehrenbürg205 Punkte 4.Brieftaubenverein191 Punkte 5.Herzsticht Team I188 Punkte 6.Walberla Bühne186 Punkte 7.Herzsticht Team III186 Punkte 8.Herzsticht Team II176 Punkte 9.Freiwillige Feuerwehr 167 Punkte 10.Gesangsverein152 Punkte 11.Musikverein143 Punkte

9 1. Kirchehrenbacher Vereinsmeister im Schafkopf Die Mannschaft der Kerwasburschen: v.l. Marco Postler, Jürgen Gebhard, Michael Pirmer und Christian Goldberg

10 Die drei bestplatzierten Teams: v.l.: Werner Buffy Rösch (2., TSV Kirchehrenbach), Michael Pirmer (1., Kerwasburschen) und Laurenz Kuhmann (3., SG Ehrenbürg)

11 KJR Pokal - Ergebnisse weiblich: U SV Hetzles - SV Weilersbach 4:5 n.E. U JFG Regnitztal - SV Hiltpoltstein 1:5 U FC Stöckach - FC Wichsenstein 7:0 männlich: F-Jugend U 9 - SpVgg Reuth - TSV Ebermannstadt 6:3 E-Jugend U11 - TSV Kirchehrenbach - DJK TSV Pinzberg 4:5 D-Jugend U13 - JFG Regnitztal - SV DJK Eggolsheim 2:1 C-Jugend U FC Burk - TSV Ebermannstadt 4:1 B-Jugend U17 - TSV Kirchehrenbach - JFG Regnitztal 1:6 A-Jugend U19 - TSV Kirchehrenbach - SV Buckenhofen 7:6 n.E. (2:2,0:1)

12 KJR Sieger U 19: TSV Kirchehrenbach Landtagsabgeordneter Thorsten Glauber (links) und Kreisrat Michael Hofmann (rechts) mit dem KJR Sieger der A-Jugend, dem TSV Kirchehrenbach.

13 Turnier der Ortsvereine Ergebnisse Vorrunde Heimatfreunde – Dorfjugend 2:3 Kerwasburschen – FC Notnagel 1:0 Dorfjugend – Kerwasburschen 3:1 FC Notnagel – Heimatfreunde 2:1 Heimatfreunde – Kerwasburschen 1:2 FC Notnagel – Dorfjugend 1:2 Tabelle Gruppe: 1. Dorfjugend 8:4 Tore 9 Pkt. 2. Kerwasburschen 4:4 Tore 6 Pkt. 3. FC Notnagel 3:4 Tore 3 Pkt. 4. Heimatfreunde 4:7 Tore 0 Pkt.

14 Turnier der Ortsvereine Endspiel Endspiel: Dorfjugend – Kerwasburschen 0:2 Bester Torschütze: Peter Adine 5 Tore (Dorfjugend) Bester Torhüter: Hans Kügel (Heimatfreunde)

15 Turnier der Ortsvereine And the winner is: KERWASBURSCHEN


Herunterladen ppt "TSV Sportlerkerwa 2013. AH-Turnier Kleinfeld – Vorrunde Vorrunde Gruppe A: SV Weilersbach – SV Pretzfeld 0:0 SV Weilersbach – SpVgg Dürrbrunn 0:0 SV Pretzfeld."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen