Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eine goldene Taube ein irischer Künstler Befestigungs Know How aus der Schweiz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eine goldene Taube ein irischer Künstler Befestigungs Know How aus der Schweiz."—  Präsentation transkript:

1 eine goldene Taube ein irischer Künstler Befestigungs Know How aus der Schweiz

2 La Colombe dOr war ursprünglich ein einfaches Lokal in Saint-Paul, oberhalb von Nizza. Vor 80 Jahren eröffnet, erfreute es sich bald der Beliebtheit vieler Künstler aus der Umgebung.. Arbeiten von Picasso, Braque, Miro und Matisse zieren die Wände des Restaurants, die Gartenmauer schmückt ein großes Mosaik von Léger in brillanten Farben. Am Pool unter den Zypressen findet man ein Mobile von Calder und ein Taubenmosaik von Braque. Die unschätzbare Sammlung macht das Colombe dOr zu einem Pilgerziel für Kunstfans. Zu den Gästen zählten auch Yves Montand, Alain Delon, Romy Schneider, Picasso, Braque, Léger, Chagall usw. Die Besitzer, die Familie Roux, kamen so zu einer heute kaum bezahlbaren Kunstsammlung. Bonnard, Modigliani, Soutine oder beispielsweise Signac trafen sich hier. Sie bezahlten ihre Rechnungen mit Bildern und Skulpturen. Der Ruf des Restaurants hatte sich bis nach Hollywood herumgesprochen

3 Ob er das Kunstwerk, um das es hier geht den Besitzern der Colombe dOr geschenkt, verkauft oder als Entgelt für Mahlzeiten überlassen hat, wird für immer ein Geheimnis bleiben. Der ursprünglich aus Irland stammende Künstler Sean Scully wurde in den 80er Jahren mit seinem unperfekten Malstil bekannt. Seit den 90ern lehrt er an Kunstakademien in den Staaten, in England und Deutschland. Er hat ein Atelier in New York, eines in Barcelona und eines im oberbayerischen Starnberg.

4 Das Kunstwerk musste in diese Wand platziert werden. Die Beschaffenheit der Wand gab einige Knacknüsse zu lösen

5 Die Nische für das Kunstwerk ist bereit Das Bild wurde vom Künstler Sean Scully in seiner vollen Grösse erschaffen, in einzelne Platten zerlegt, nummeriert und gebrannt. Die Platten bestehen aus Lava mit glasierter Oberfläche und haben ein Gewicht von je ca. 12 kg.

6 Spezielle Schienen müssen montiert werden Ausschnitt Plan

7 Teamarbeit

8 Detailansicht fertig montierte Schienen

9 Die Dübel werden gesetzt

10

11 Die Platten stehen bereit zur Montage

12 Vater und Sohn arbeiten Hand in Hand

13

14 Ein wunderschöner, farbenprächtiger Arbeitsplatz

15 Kurz vor der Vollendung

16 Das Werk ist vollbracht

17 Herr Roux der Grossvater des jetzigen Besitzers Jean-Philipp Ramseyer Neofas AG

18

19 Sean Scully November 2007


Herunterladen ppt "Eine goldene Taube ein irischer Künstler Befestigungs Know How aus der Schweiz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen