Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Velkommen til Danmark Willkommen in Dänemark.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Velkommen til Danmark Willkommen in Dänemark."—  Präsentation transkript:

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10 Velkommen til Danmark Willkommen in Dänemark

11 Velkommen til Danmark Willkommen in Dänemark

12 Liegt im Norden Europas Besteht aus Jütland und ca. 500 Inseln (u.a. Seeland, Fünen, Lolland, Falster, Bornholm sowie aus den selbstverwaltenden Reichsteilen Färör und Grönland) Fläche km² Einwohner (Ausländeranteil 9,5%, Deutsche Minderheit in Nord-Schleswig ca – ) Bevölkerungsdichte 129 Einw./km² 86% der Bevölkerung leben in Städten (ca. 40% auf Seeland)

13 Verwaltungsgliederung 5 Regionen mit 98 Kommunen Nordjylland Verwaltungssitz Aalborg Einwohner Fläche km² Midtjylland Verwaltungssitz Viborg Einwohner Fläche km² Syddanmark Verwaltungssitz Vejle Einwohner Fläche km² Hovedstaden Verwaltungssitz Hillerød Einwohner Fläche km² Sjælland Verwaltungssitz Sorø Einwohner Fläche km²

14 Hauptstadt Kopenhagen Einwohner

15 1949 Mitbegründer UNO NATO - OTAN EUROPARAT

16 1952 Mitbegründer Nordischer Rat (mit Finnland, Island, Norwegen, Schweden)

17 1953 Neue Verfassung Nur noch Einkammer Parlament Folketing Weibliche Thronfolge wird festgeschrieben

18 1960 Mitbegründer 1973 Austritt Europäische Freihandelsassoziation

19 1972 Nach dem Tod von König Frederik IX, besteigt seine älteste Tochter Margrethe II den Thron

20 1973 Beitritt Europäische Gemeinschaft

21 1989 Erstes Land der Welt, das zivilrechtliche Partnerschaften für Homosexuelle erlaubt

22 Staatsform Konstitutionelle Monarchie (parlamentarisch-demokratisch)

23 Staatsoberhaupt Königin Margrethe II Die Königin hat nur repräsentative Aufgaben

24 Regierungschef Staatsminister Lars Løkke Rasmussen Rechts-Liberale Partei = Venstre

25 Regierung Seit dem 20. November 2001 wird Dänemark von einer Minderheitsregierung (seit 2009 unter der Leitung von Lars Løkke Rasmussen) aus der rechtsliberalen Partei Venstre und der Konservativen Volkspartei mit Duldung durch die Dänische Volkspartei regiert.

26 Parlament Das dänische Parlament, das Folketing, besteht aus 179 Abgeordneten, die alle vier Jahre gewählt werden.

27 Sitzverteilung im Folketing ParteiSitze Venstre (Liberale Partei)46 Socialdemokratiet (Sozialdemokratische Partei)45 Dansk Folkeparti (Dänische Volkspartei)25 Socialistisk Folkeparti (Sozialistische Volkspartei)23 Det Konservative Folkeparti (Konservative Volkspartei)18 Det Radikale Venstre (Sozialliberale Partei)9 Liberal Alliance (Liberale Allianz)5 Enhedslisten (Einheitsliste)4 Neben den dänischen Parteien sind auch Parteien aus den autonomen Territorien Grönland und Färöer mit zusammen vier Sitzen im Parlament vertreten.

28 Staatshaushalt 2009 Ausgaben 170,7 Mrd. US-Dollar Einnahmen 162,1 Mrd. US-Dollar ergibt ein Haushaltsdefizit in Höhe von 2,8 % des BIP Die Staatsverschuldung betrug 117,5 Mrd. US-Dollar oder 38,1 % des BIP.

29 Währung Dänische Krone (DKK) 1 DKK = 0, = 7,4391 DKK unterliegt dem Wechselkursmechanismus II (WKM II) und ist somit seit der Einführung des Euro, am 1. Januar 1999, an diesen gebunden.

30 Einführung wurde per Volksabstimmung im Jahr 2000 abgelehnt. (53,1% Nein) In aller nächster Zeit (evtl. 2011) soll ein erneutes Referendum zur Euro-Einführung abgehalten werden.

31 Schulsystem private und öffentliche Schulen neunjährige Folkeskole (Volksschule) endet mit der FSA Folkeskolens Afgangsprøve (Hauptschulabschluss) Erweiterte Abschlussprüfung nach FS 10 (Volksschule +1Jahr = Mittlere Reife) Gymnasium Handelsgymnasium (HHX) Technisches Gymnasium (HTX) = Allgemeine Hochschulreife – Abitur Studium

32 Schulsystem Zensuren Einführung Schuljahr 2007/2008 dänische ZensurDefinitionentspr. deutscher Zensur 12herausragende Leistung1+ (15 Punkte) 10ausgezeichnete Leistung1 bis 2 (11–14 Punkte) 7gute Leistung2 bis 3+ (9–11 Punkte) 4mäßige Leistung3 bis 3- (7–8 Punkte) 2ausreichende Leistung4+ bis 4 (5–6 Punkte) 0unzureichende Leistung4- bis 5 ([1/]2–4 Punkte) -3völlig unakzeptable Leistung6 (0 Punkte)

33 Arbeitsmarkt Motto der Arbeitsmarktpolitik Flexicurity liberale Beschäftigungsregelungen, hohe soziale Absicherung und eine aktive Arbeitsmarktpolitik werden miteinander kombiniert. Arbeitslose erhalten eine sehr hohe Arbeitslosenhilfe und werden umfassend für neue Stellen qualifiziert.

34 Arbeitsmarkt Die Beschäftigungsquote – auch bei älteren Arbeitnehmern – ist eine der höchsten in der EU. Deregulierter Arbeitsmarkt. - kein Kündigungsschutz. Anteil der öffentlich Beschäftigten liegt bei ca. 28 % aller Erwerbstätigen. 2,3 Millionen Vollzeitbeschäftigte

35 Wirtschaft Trotz der extrem hohen Steuer- und Abgabenquote, gilt das Land als sehr flexibel und wettbewerbsfähig. Mehrwertsteuersatz beträgt 25 %, (auch für Bücher und Lebensmittel) Spitzensteuersatz der Einkommensteuer liegt bei 59 %) Der Lebensstandard der Dänen ist einer der höchsten der Welt, die Staatsverschuldung ist vergleichsweise niedrig Arbeitslosenquote Ø 2000 – 2010 = 4,6%

36 Industrie und Dienstleistung mehr als drei Viertel der Exporte sind Industriegüter oder Maschinen Die Industrie trägt etwa 24,9 % zum BIP bei und beschäftigt ungefähr 24 % aller Arbeitnehmer, während der Dienstleistungssektor mit 71,5 % den größten Teil zum BIP beiträgt und mit 73 % die meisten Arbeitnehmer beschäftigt.

37 Landwirtschaft Die Landwirtschaft ist eine hochmechanisierte Branche. Sie trägt ungefähr 2,3 % zum BIP bei und beschäftigt ungefähr 3 % aller Arbeitnehmer.

38 Energie Durch die Erdöl- und Erdgasförderung in der Nordsee sowie durch Energiesparmaßnahmen wird über die Hälfte des eigenen Energiebedarfs gedeckt Eines der führenden Länder bei der Energiegewinnung durch Windenergie, (etwa 20 % des Strombedarfs).

39 Bodenschätze Kaolin Granit Limonit Kryolith Kalk Kreide Mergel Salz Erdöl Erdgas

40 Exportgüter Fleischprodukte Milchprodukte Chemische Erzeugnisse Pharmazeutische Erzeugnisse Fahrzeuge

41 Importgüter Maschinen Metallwaren - Rohmetalle Transportausrüstungen Brenn- und Schmierstoffe verschiedene Konsumgüter

42 Tourismus Wird zum grössten Teil von Ferienhäusern und Campingplätzen geprägt Ein bedeutender Teil des Tourismus spielt sich an den Küsten ab, da Dänemark eine für seine Größe vergleichsweise lange Küste besitzt wurden Übernachtungen gezählt

43 Kultur Dänemarks Kulturkanon 2006 ist der Versuch, das Kulturerbe Dänemarks zu erfassen. Von fachkompetenten Gremien wurden die für Dänemark wichtigsten Kulturleistungen ermittelt. Im einzelnen wurden folgende Gruppen gebildet: Architektur Bildende Kunst Design und Kunsthandwerk Film Literatur Musik Ernste Musik Unterhaltungsmusik Darstellende Kunst Kinderkunst

44 Kultur Literatur Hans Christian Andersen Die kleine Meerjungfrau Des Kaisers Neue Kleider Die Prinzessin auf der Erbse Das hässliche Entlein Die Schneekönigin

45 Wahrzeichen Die Kleine Meerjungfrau

46 Kultur Film In der Epoche des Stummfilms war Dänemark der 4 größte Filmproduzent nach den USA, Deutschland und Frankreich. Schauspielerin Asta Nielsen, Komikerduo Fyrtårnet og Bivognen (Leuchtturm und Beiwagen), Pat & Patachon

47 Weltkulturerbe In Dänemark kann man drei Weltkulturerbestätten finden: Dom zu Roskilde Schloss Kronborg in Helsingør Runensteine von Jelling

48 Spezialitäten Smørrebrød Ist ein fantasievoll und reichlich belegtes Butterbrot.

49 Spezialitäten Aquavit

50 Spezialitäten Øl (Bier)

51 Falck (Feuerwehr) Falck A/S ist ein privates Unternehmen, das im Auftrag von Kommunen in zwei Dritteln der Gemeinden in Dänemark die Aufgaben der Feuerwehr und des Rettungsdienstes übernimmt.

52 Jugendfeuerwehr Das überwiegend durch den privaten Dienstleister Falck organisierte Feuerwehrsystem hatte bislang keinen Platz für die Jugendfeuerwehr. Jedoch im Jahr 2008 waren bereits 18 Jugendfeuerwehren statistisch erfasst

53 Beziehungen zur Europäischen Union Dänemark ist seit 1973 Mitglied in der Europäischen Union. Gemäß der dänischen Verfassung muss jede Übertragung von Souveränitätsrechten durch eine Volksabstimmung entschieden werden.

54 Vertrag von Maastricht Bei zwei Volksabstimmungen in den Jahren 1991 bis 1993 wird zuerst gegen und dann für den Vertrag gestimmt. Beziehungen zur Europäischen Union

55 Vertrag von Lissabon Im April 2008 stimmte das Folketing für den EU-Reformvertrag. Beziehungen zur Europäischen Union

56 Trotz Skepsis bei Teilen der Bevölkerung und der Parteien spielt die EU, eine wichtige Rolle im Land Die Regierung setzt sich konstruktiv für die weitere Integration Europas ein Beziehungen zur Europäischen Union

57 13 Abgeordnete aus Dänemark haben ihren Sitz im Europaparlament in Straßburg Europaparlament

58 1 Det Konservative Folkeparti 4 Socialdemokraterne 3 Venstre 2 Socialistisk Folkeparti 1 Folkebevægelsen mod EU 2 Dansk Folkeparti (Konservative Volkspartei) (Sozialdemokraten) (rechts-liberale Partei) (sozialistische Volkspartei) (Volksbewegung gegen die EU) (Dänische Volkspartei)

59 Mange tak for din opmærksomhed Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit

60 Mange tak for din opmærksomhed Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit

61 Mange tak for din opmærksomhed Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit

62 Mange tak for din opmærksomhed Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit

63 Se dig i ungarsk Wir sehen uns in Ungarn

64 Se dig i ungarsk Wir sehen uns in Ungarn

65 Bis bald ! Se dig i ungarsk Wir sehen uns in Ungarn


Herunterladen ppt "Velkommen til Danmark Willkommen in Dänemark."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen