Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Braut als Bild für die Gemeinde. Die Bedeutung von Mitleid und Erbarmen in der heutigen Zeit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Braut als Bild für die Gemeinde. Die Bedeutung von Mitleid und Erbarmen in der heutigen Zeit."—  Präsentation transkript:

1 Die Braut als Bild für die Gemeinde

2 Die Bedeutung von Mitleid und Erbarmen in der heutigen Zeit

3 Der Wert der Braut

4 Dann sprach Gott: »Es ist nicht gut für den Menschen allein zu sein. Ich will ihm ein Wesen schaffen, das zu ihm passt.« … Dann formte Gott eine Frau aus der Rippe, die er Adam entnommen hatte … »Endlich!«, rief Adam aus. »Sie ist ein Teil von meinem Fleisch und Blut!« 1. Mose 2, Gekürzt. Neues Leben. Die Bibel

5 Die Schönheit der Braut

6 In Joppe lebte eine Jüngerin Jesu namens Tabita. (Tabita oder Dorkas auf Griechisch bedeutet »Gazelle«.) Tabita tat viel Gutes und half den Bedürftigen, wo sie nur konnte. … Viele Witwen zeigten ihre Kleider und Mäntel. »Das alles hat Dorkas gemacht.« Apostelgeschichte 9, Neue Genfer Übersetzung

7

8 Die Erfüllung der Braut

9 Es war ein ständiges Kommen und Gehen, sodass sie nicht einmal Zeit zum Essen fanden. … Als Jesus die vielen Menschen sah, ergriff ihn tiefes Mitgefühl, denn sie waren wie Schafe, die keinen Hirten haben. Er nahm sich darum viel Zeit, sie zu lehren. Markus 6, Gekürzt. Neue Genfer Übersetzung


Herunterladen ppt "Die Braut als Bild für die Gemeinde. Die Bedeutung von Mitleid und Erbarmen in der heutigen Zeit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen