Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Versorgungslücken richtig berechnen Copyright 2008, Intelligent Solutions Services AG Dieses Werk ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Versorgungslücken richtig berechnen Copyright 2008, Intelligent Solutions Services AG Dieses Werk ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten."—  Präsentation transkript:

1 Versorgungslücken richtig berechnen Copyright 2008, Intelligent Solutions Services AG Dieses Werk ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Eine Vervielfältigung, auch auszugsweise, ist nur mit ausdrücklicher und schriftlicher Zustimmung des Herausgebers zulässig. Wichtiger Hinweis: Alle Angaben in dieser Unterlage wurden vom Autor mit größter Sorgfalt erarbeitet bzw. zu- sammengestellt. Trotzdem sind Fehler nicht ganz auszuschließen. Der Autor sieht sich deshalb gezwungen, darauf hinzuweisen, dass er weder eine Garantie noch die juristische Verantwortung oder irgendeine Haftung für Folgen, die auf fehlerhafte Angaben zurückgehen, übernehmen kann. Themen Seiten Problemstellung2 Nettobetrachtung3-4 Aktuelle Bedarfsermittlung5-6 Inflationsbereinigung und realistische Versorgungslücke7-9 1

2 Häufig geraten selbst Finanzberater bei der Berechnung der Versorgungslücke ins Straucheln. Gründe: Die Nettorealität der Altersrente wird in der Renteninformation der Deutschen Rentenversicherung nicht abgebildet. Der Versorgungslückenberechnung muss grundsätzlich eine strukturierte Bedarfsanalyse vorausgehen. Insbesondere sind die Kosten zu ermitteln, die entweder im Alter wegfallen oder belastend hinzukommen. Schon bestehende Versorgungen sind mit Ihrem Nettowert in der Bedarfsanalyse anzusetzen. Eine Inflationsbereinigung des Gesamtergebnisses sollte vorgenommen werden. 2

3 Nettobewertung der GRV-Rente Oase.7 errechnet im Versorgungslücken- rechner die gesetzliche Rente nach dem Näherungsprinzip oder per Eingabe aus der Renteninfo der Gesetzlichen Renten- versicherung. In einem zweiten Schritt wird der Nettobetrag ermittelt und in der Versorgungslückenberechnung ausgeworfen. 3

4 Nettobewertung der bestehenden Zusatzvorsorge 4 Alle bestehenden Vorsorgemaßnahmen aus den Bereichen Altersvorsorge, Bank- und Fondsanlagen können erfasst werden. Kapitalbeträge werden entsprechend in eine Rente umgerechnet. Die errechnete Rente wird in einem zweiten Schritt zusammen mit der GRV-Rente als Nettorente ermittelt und in der Versorgungslückenberechnung ausgeworfen.

5 Grundsätzliches zur aktuellen Bedarfsermittlung Die im Vertrieb gängige Formel: heutiges Netto" = Altersrentenbedarf ist überholt und oft nicht mehr bedarfsgerecht. 5 Ein besonderes Augenvermerk verdient die Ermittlung des Lebensunterhaltes im Ruhestand. In Oase.7 ist dieser Wert daher nur als Anhaltspunkt gedacht und individuell überschreibbar. Der Aufstieg der "Neuen Alten" zur dominierenden Schicht führt zu einer kulturellen Neubewertung des Alters. Die Folgen sind geändertes Konsumverhalten, neue Aufgaben (Ehrenämter usw.) mit neuen Kosten sowie neue Zusatzkosten durch Langlebigkeit, im Gesundheitsbereich, im Wohnbereich und im Unterhaltungsbereich.

6 Aktuelle Bedarfsermittlung 6 In diesem Excel-Sheet haben wir eine entsprechende Aufstellung mit wegfallenden Kosten und Mehraufwendungen im Alter nachgestellt. Die entsprechende neue Altersbedarfsgröße kann nun im Versorgungslückenrechner eingegeben werden und die neue Versorgungslücke wird berechnet.

7 Inflationsbereinigung 7 Den dazu passenden Inflationsrechner haben wir jetzt zum Download ins Internet gestellt. Durchschnittliche Inflationsrate in den letzten 40 Jahren = 1,6 % Durchschnittliche Inflationsrate in den letzten 40 Jahren = 1,6 % Besonders deren Auswirkungen sind bei der Versorgungslückenberechnung zu beachten.

8 Inflationsbereinigung und realistische Versorgungslücke 8 Im Inflationsrechner kann der Kaufkraftausgleich für die Laufzeit von 37 Jahren (unser Fall Max Muster) berechnet werden. Nach der Eingabe des inflationsbereinigten Altersbedarfs ergibt sich nun eine Versorgungslücke von pro Monat. Bedingt durch die lange Laufzeit bis zur "Rente", ist für den Kaufkraftaus- gleich ein Betrag von notwendig, so dass der Bedarf auf steigt.

9 Einsatzmöglichkeiten des Inflationsrechners 9 In OASE.7 ist natürlich auch die Möglichkeit der Inflations- bereinigung gegeben. Im Rahmen der Systemeinstellung kann eine Inflationsrate für die Bedarfsermittlung voreingestellt werden. Der hier vorliegende Rechner hat jedoch den Vorteil, dass er visuell das "System" der Inflationsberechnung darstellt. Der Zeitstrang zeigt sehr praxisnah die Entwicklung des Kaufkraftverlustes bei vorgegebener Inflationsrate, gleichzeitig wird der heutige Kaufkraftausgleich angezeigt, der notwendig ist, um die Kaufkraft einer bestimmten Rate "x" gleich zuhalten. Der Einsatz eines solchen visuellen Hilfsmittel hilft dem Berater, die häufig sehr hohe Steigerung des Bedarfs durch Inflationsbereinigung dem Kunden zu erläutern und so den "Schock" abzumildern, der entsteht, wenn ausschließlich absolute Zahlen ermittelt werden und der Kunde die Inflationsentwicklung nicht visuell nachvollziehen kann.

10 Wir danken Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit! Sagen Sie uns Ihre Meinung: War der Beitrag hilfreich? Besuchen Sie uns im Forum – wir erwarten Sie hier … wir erwarten Sie hier Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Hinweise weitergeholfen haben!


Herunterladen ppt "Versorgungslücken richtig berechnen Copyright 2008, Intelligent Solutions Services AG Dieses Werk ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen