Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Muhammad Yunuss Grameen Bank Laura Puchtler Ines Sturm Vedat Özcan.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Muhammad Yunuss Grameen Bank Laura Puchtler Ines Sturm Vedat Özcan."—  Präsentation transkript:

1 Muhammad Yunuss Grameen Bank Laura Puchtler Ines Sturm Vedat Özcan

2 Muhammad Yunus Geboren am 28. Juni 1940 in Chittagong, Bangladesch Universität von Dhaka und von Vanderbilt (USA) Gründet Grameen Bank 1983 Friedensnobelpreis Töchter, Ehefrau Afronzi Yunus

3 Muhammads Vision Auslöschung der Armut Motivation durch tue etwas Gutes für die Menschheit und die Erde statt maximiere deinen Gewinn Altruistisch statt egoistisch

4 Grameen Bank - Fakten Grameen = ländlich, dörflich Bangladesch ist eines der least developed countries (70 % unter Armutsgrenze) 75 % leben am Land, 1023 Menschen pro km 2 Umzug in Städte Landwirtschaftlicher Sektor 23 % des BIP

5 Grameen Bank - Entstehung Hungersnot 1976 in Bangladesch Kein Startkapital für Handarbeit, keine Sicherheiten bzw. zu kleine Summen für einen Kredit Abhängig von Materiallieferanten oder von Banken Yunus nahm einen Kredit auf und gab den Leuten Kleinstkredite (27 Dollar für 42 Leute)

6 Grameen Bank In Besitz der Kreditnehmer 97 % Frauenanteil Seit Entstehung 9,87 Billionen Dollar verliehen Angestellte 97 % Rückzahlung Erwirtschaftet Gewinn

7 Methode Gruppenkredite Keine Sicherheiten Rückzahlungshöhe begrenzt Einschulung

8 Verbesserungen für KreditnehmerInnen Trinkwasserversorgung Haus, Betten Latrine Schulbildung für die Kinder Kleidung und Mosquitonetze Anbau von Gemüse u.ä. Ersparnisse Wöchentliche Rate kann bedient werden Ausreichende Versorgung mit Nahrung Gesundheitliche Versorgung

9 Kritik Wirksamkeit umstritten Schuldenspirale Versicherungen Mangelnde Transparenz Ausbeutung der Armen Suizide, Drohungen durch Bankmitarbeiter

10 Resümee

11 Danke!


Herunterladen ppt "Muhammad Yunuss Grameen Bank Laura Puchtler Ines Sturm Vedat Özcan."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen