Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Autorin: Schülerin der Klasse 10a der Schule26 der Stadt Balakowo Gorschenina Anastassija.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Autorin: Schülerin der Klasse 10a der Schule26 der Stadt Balakowo Gorschenina Anastassija."—  Präsentation transkript:

1 Autorin: Schülerin der Klasse 10a der Schule26 der Stadt Balakowo Gorschenina Anastassija

2 Was bedeutet Die gesunde Lebensweise ? Die meisten Theorien zum Thema "Gesund leben" betrachten den Menschen als ein ganzheitliches ö kologisches System. Damit dieses System richtig funktionieren kann, m ü ssen die wichtigsten Teile, K ö rper und Seele in Ordnung sein. Das bedeutet, dass man sich nicht nur um den K ö rper k ü mmern muss. Die psychische Gesundheit ist genauso wichtig.

3 Unsere Umwelt ist nicht mehr gesund, besonders in den Großstädten. Es ist nicht leicht in der Stadt, wo es Lärm, Schmutz und Hektik gibt, gesund zu leben. Wegen der schlechten ökologischen Situation und des alltäglichen Stresses entwickeln sich bei manchen Menschen sehr schwere Krankheiten, wie z.B. Krebs. Viele Leute leiden auch an anderen Krankheiten.

4 Risikofaktoren Lärm ungesunde Umwelt Fehler der Arbeitsorganisation Fehler der Ernährung Fehler des Tagesablaufes Hektik Schmutz Krankheiten

5 Die gesunde Lebensweise hat verschiedene Richtungen: Sport

6 Sehr wichtig ist auch das Essen. Man muss weniger Fleisch und mehr Gemüse und Obst essen. Man darf nicht Tonnen von Hamburger essen und Hunderte Liter von Coca - Cola trinken.

7 Es gibt generelle Tipps, um gesunde Essgewohnheiten zu verhalten. Man muss Zucker oder Cholesterinarme Speise zubereiten, viel Obst und Gemüse essen. Dazu kommt natürlich weniger Salz, Würzen und viel Trinken.

8 Eine richtigeTagesordnung spielt auch eine sehr wichtige Rolle für die Gesundheit. Am besten ist es, wenn man nicht zu spät ins Bett geht und früh genug aufsteht. Außerdem muss man die Aufgaben im Laufe des Tages richtig verteilen und Pausen einlegen. Der Tagesplan des Schülers

9 Gr ü nde der Kinderkrankheiten: verderbliche Gewohnheiten : Rauchen, Alkohol, Drogen Fehler in Auswahl und Zubereitung des Essens Schwierigkeiten im Schulalltag Freizeitstress Schwierigkeiten des Teenageralters die Passivität der Kinder

10 Der kranke Mensch: - kann sich nicht einmal richtig über seinen Reichtum freuen - denkt man ständig nur daran - kann auch seine beruflichen Pflichten nicht nachgehen - verliert Freude am Le ben

11 Der Mensch, der seine Gesundheit schätzt,… pflegt seinen Körper und seine Seele isst richtig (gesund) vermeidet schlechte Gewohnheiten (verzichtet auf sie) kann die Tageszeit richtig verteilen sorgt für die Umwelt

12 Die körperliche Gesundheit pflegen. Was heißt es?

13 Die Hygiene des Organismus: die Beachtung der Regeln der persönlichen und öffentlichen Hygiene.

14 Die Bewegung: das physisch aktive Leben, einschließlich die speziellen physischen Übungen unter Berücksichtigung der Alters- und physiologischen Besonderheiten

15 Seien Sie gesund und munter!

16 1,http://englishschool12.ru/publ/nemeckij_jazyk/nemeckij_jaz yk/gesunde_lebensweise_zdorovyj_obraz_zhizni/ online.ru/index/tema_po_nemeckomu_jazyku_eda/0-294http://www.de- online.ru/index/tema_po_nemeckomu_jazyku_eda/ http://images.yandex.ru/yandsearch?text=gesunde+lebenswe ise+Bilder


Herunterladen ppt "Autorin: Schülerin der Klasse 10a der Schule26 der Stadt Balakowo Gorschenina Anastassija."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen