Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Barock ca. 1575-1770. Periode zwischen Renaissance und Klassizismus Der Spätbarock wird Rokoko genannt baroco portugiesisch schiefrund, eine unregelmäβig.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Barock ca. 1575-1770. Periode zwischen Renaissance und Klassizismus Der Spätbarock wird Rokoko genannt baroco portugiesisch schiefrund, eine unregelmäβig."—  Präsentation transkript:

1 Barock ca

2 Periode zwischen Renaissance und Klassizismus Der Spätbarock wird Rokoko genannt baroco portugiesisch schiefrund, eine unregelmäβig geformte Perle Barock ist eine Kunstform der Gegenreformation und des Absolutismus (Macht und zunehmende Unabhängigkeit der Fürsten)

3 Üppige Pracht (opulent grandeur) Die katholische Kirche wollte Gläubige festhalten oder zurückgewinnen durch Prunk (splendor) Die Fürsten wollten ihre Macht und ihren Reichtum zeigen

4 Baukunst Strenge Formen werden aufgelöst (dissolved) Schwingende Formen Kuppeln Säulengruppen Giebel und Fensterbekrönungen Reicher, ornamentaler Schmuck

5 Schloss Belvedere in Wien

6 Würzburger Residenz

7 Schloss Nymphenburg München

8 Schloss Benrath Düsseldorf

9 Gartenbau Enorme Gartenflächen Optische Illusionen der Undendlichkeit (eternity) Symmetrie

10 Schloss Nymphenburg Parkanlage

11 Schloss Schönbrunn mit Neptunbrunnen in Wien

12 Herrenhäuser Gärten in Hannover

13 Malerei Betonung von Licht und Schatten Bewegungsreicher Figurenstil

14 Rembrandt Die Nachtwache

15 Musik Kontrapunkt und Polyphonie Gegensätze und Spannungen (contrast and tension) Dur und Moll (major and minor keys) Instrumente wie Cembalo (harpsichord), Fagott (bassoon) Cello, Orgel Bach Händel Pachelbel

16 Mode Spitze wird hochmodern, auch von Männern getragen Die Kleidung wird farbenfreudiger Männerhaare trägt man lang Damen zeigen Dekollete und tragen anliegende Halsketten, meist aus Perlen

17 Mode der Renaissance

18 Mode des Barocks

19

20

21 Rokoko (Spätbarock) Vezierungen, Verfeinerungen Die Architektur verliert ihren pompösen Charakter; Schlösser werden kleiner; leichte, zierlich gewundene Linien Rückzug ins Private; es geht nicht mehr um Machtentfaltung Kultivierte Lebensführung Leichtfüβiges, feinsinniges (subtle) Lebensgefühl Vornehm-zarte Sinnlichkeit (genteel-delicate sensuality)

22 Päpstlcihe Basilika in Ottobeuren

23 Schloss Solitude Stuttgart

24 Rokoko Kapitelle in Steinhausen

25

26

27 Schloss Sansoucie in Potsdam

28 Madame de Pompadour

29 Palast in Trier


Herunterladen ppt "Barock ca. 1575-1770. Periode zwischen Renaissance und Klassizismus Der Spätbarock wird Rokoko genannt baroco portugiesisch schiefrund, eine unregelmäβig."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen