Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

«Klingende Namen» Länder und Hauptstädte lernen - einmal ganz anders.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "«Klingende Namen» Länder und Hauptstädte lernen - einmal ganz anders."—  Präsentation transkript:

1

2 «Klingende Namen» Länder und Hauptstädte lernen - einmal ganz anders

3 InhaltInhaltsverzeichnis Mit Klick auf die Schaltfläche rechts unten auf jeder Folie kannst du immer hierher zurückkehren. Die Einträge in diesem Inhaltsverzeichnis sind Links zu den entsprechenden Folien. Zur nächsten Folie gelangst du jeweils mit der Eingabetaste; zu letzten mit dem Linkspfeil. Einführung: Um das geht es hier Benötigtes Material Lernziele Folien mit Informationen zu den Ländern: 1.Das SilberlandDas Silberland 2.Der GleichmacherDer Gleichmacher 3.Vertriebener StammVertriebener Stamm 4.Name eines Indios?Name eines Indios? 5.Aus edlem HolzAus edlem Holz 6.Land der vielen WasserLand der vielen Wasser 7.SeefahrerSeefahrer 8.Name eines Vogels?Name eines Vogels? 9....trois, deux, une, top! Raketenstart...trois, deux, une, top! Raketenstart 10.Ehre für einen FreiheitskämpferEhre für einen Freiheitskämpfer 11.Wasser, das zum Wasser gehtWasser, das zum Wasser geht 12.Farbenprächtige VögelFarbenprächtige Vögel 13.Im Wasser GebautesIm Wasser Gebautes

4 Inhalt Um das geht es hier Die Staaten Südamerikas zu lernen ist nicht allzu schwierig - ihre Zahl ist verhältnismässig klein, zumal einige der Länder sehr gross sind. Bei den meisten sind die Namen interessant. Oft weisen sie auf die koloniale Vergangenheit hin oder haben Bezüge zur grossartigen Tierwelt und den Naturlandschaften. Bei diesem Posten schwelgen wir bereits ein wenig in der Farbenpracht dieses Kontinents.

5 Inhalt Du brauchst folgendes Material Karte mit Umrissen der Staaten zum Eintragen der Länder, Hauptstädte und ergänzenden Notizen (Fotokopie oder nächste Folie selber ausgedruckt).

6 InhaltUmrisskarte

7 Das musst du nachher können – LERNZIELE 1.Du kannst sämtliche Länder Südamerikas in einer stummen Karte beschriften und ihre Hauptstädte nennen. 2.Du bist in der Lage bei mindestens acht den Namen des Landes zu erklären.

8 InhaltAufgaben 1.Finde heraus, welches südamerikanische Land auf den folgenden Folien jeweils gemeint ist (im Schweizer Diercke Atlas ist für Ländernamen die am besten geeignete Karte diejenige auf S. 184). 2.Beschrifte das Land und seine Hauptstadt auf deiner Karte. 3.Notiere so viel Text, dass du alle Lernziele erfüllen kannst.

9 Inhalt Das Silberland Einheimische gaben den überlebenden Schiffbrüchigen einer spanischen Expedition Silber als Geschenk. Was heisst Silber auf Lateinisch? Vergleiche das chemische Symbol für Silber. Auch eine grosse, trichterförmige Flussmündung hat mit Silber zu tun, allerdings hängt der Name mit dem spanischen Wort für Geld, Silber zusammen (plata). Die Flussmündung ist im Satellitenbild links zu sehen; beachte die Farbe, welche durch mitgeführte Sedimente verursacht wird. Übrigens sieht man im Satellitenbild zwei Hauptstädte südamerikanischer Staaten.

10 InhaltGleichmacher Dieses Land hat einen geographisch ausgesprochen passenden Namen.

11 Inhalt Vertriebener Stamm Landessprache dieses Landes ist Holländisch, weil es früher eine niederländische Kolonie war. Unabhängig wurde es 1975; vergleiche die nebenstehende historische Karte. Dieses Land verdankt seinen Namen wahrscheinlich dem Stamm der Surinen, der allerdings durch die Arawaks aus diesem Gebiet vertrieben wurde.

12 Inhalt Name eines Indios? Es existiert eine Anzahl von Geschichten über die Herkunft des Namens dieses Landes. Einige erzählen, dass um das Jahr 1516 ein Spanisches Schiff den Äquator überquert hat und weiter der Westküste entlang segelte, als sie an einer Flussmündung einen Indio erblickten. Die Spanier nahmen den Indio gefangen und fragten ihn nach dem Namen des Landes, was er natürlich nicht verstand. Vielleicht nannte er seinen eigenen Namen. Er begann mit Be und kann hier nicht ganz genannt werden, weil die Aufgabe sonst trivial wird. Achtung: Vielleicht verstanden ihn die Spanier auch nicht so ganz richtig... Das Gebiet bildete vor der Eroberung durch die Spanier das Zentrum des Inkareichs.

13 Inhalt Aus edlem Holz Der Name dieses Landes geht auf ein Wort in einer Sprache der Einheimischen zurück. Es bezeichnete rötliches Palisanderholz. Dass dieses Land seinen Namen einem Holz verdankt, ist kein Zufall, denn dieses Land übertrifft alle anderen in Südamerika, was die (noch) vorhandene Holzmenge angeht.

14 Inhalt Land der vielen Wasser Das Wort kommt aus der Sprache der Einheimischen und heisst - sehr passend - Land der vielen Wasser. Es ist das einzige Mitgliedsland des Commonwealth of Nations auf dem südamerikanischen Festland. Der Commonwealth wurde unter anderem von Grossbritannien gegründet. Die Hauptstadt dieses Landes erinnert an einen früheren britischen König. Links Kaieteur-Wasserfall

15 InhaltSeefahrer Das Land, das den Namen dieses Seefahrers, (einer der berühmtesten aller Zeiten) im Namen führt, wurde keineswegs von ihm entdeckt.

16 Inhalt Name eines Vogels? Die Herkunft des Namens dieses Landes ist nicht eindeutig nachgewiesen. Die verbreitetste Erklärung ist, dass sich das Wort aus der Sprache der Aymara (eines Indio-Volkes) herleitet. Dort bedeutet das Wort Land, wo die Welt zu Ende ist. In den Schulen dieses Landes wird außerdem noch die Variante gelehrt, dass der Name die lautmalerische Bezeichnung eines Vogels sein könnte. Falls der Ton nicht korrekt abspielt: Die Datei ist im Begleitmaterial als staaten-vogel.au.

17 Inhalt...trois, deux, une, top! Raketenstart Hier geht es bei den Tipps für einmal nicht um den Namen des Landes. Es handelt sich auch nicht um einen unabhängigen Staat, sondern um eine so genanntes Überseedepartement. Eine grosse europäische Organisation nutzt hier einen Standort, der für die Raumfahrt wichtig ist: 1.Raketenstarts erfolgen wegen der Erdrotation (die eine gewissen Anfangsgeschwindigkeit gratis mit gibt) immer nach Osten. 2.Nahe beim Äquator ist diese Geschwindigkeit am grössten. 3.Richtung Osten abgefeuerte Raketen können zudem ihre unteren Antriebsstufen relativ gefahrlos in den Ozean abwerfen. Du kannst einen Film zu einem Ariane- Raketenstart sehen. Wegen seiner Grösse ist er nicht in diese Präsentation eingebunden. Name: ariane5.mov

18 Inhalt Ehre für einen Freiheitskämpfer Viele Jahre lang wurden grosse Teile Südamerikas von den Kolonialmächten Portugal und Spanien beherrscht und ausgebeutet. José Antonio de la Santísima Trinidad Bolívar Palacios y Blanco (* 24. Juli 1783 in Caracas) war südamerikanischer Unabhängigkeitskämpfer und ist Nationalheld vieler südamerikanischer Länder. Trotz blutiger Vergangenheit klingen im Namen einer der bedeutendsten Städte des Landes (nicht die Hauptstadt, aber Regierungssitz) friedlichere Töne an.

19 Inhalt Wasser, das zum Wasser geht Zusammen mit einem grösseren Nachbarland hat dieser Staat eines der grössten Wasserkraftwerke der Welt erbaut (Itaipu). Der Name des Staates bedeutet Wasser, das zum Wasser geht, abgeleitet von der Sprache der Ureinwohner, Guaraní: pará (Ozean), gua (zu/von) und y (Wasser).

20 Inhalt Farbenprächtige Vögel Auch beim Namen dieses Landes ist die Herkunft unsicher. Eine der Möglichkeiten ist: Fluss der farbenprächtigen Vögel. Briefmarken aus diesem Land bestätigen den Reichtum an farbigen Vögeln.

21 Inhalt Im Wasser Gebautes Über den Ursprung des Names dieses Landes gibt es zwei Theorien. Eine davon ist die folgende: Manche schreiben ihn Amerigo Vespucci zu (von dem übrigens der Name Amerika stammt), der zusammen mit Alonso de Ojeda 1499 eine Expedition entlang der südamerikanischen Küste führte. Pfahlbauten (palafitos), welche die eingeborenen Añu über dem Wasser errichtet hatten, erinnerten Vespucci an eine berühmte Stadt in Europa. Von dieser übertrug er den Namen, allerdings in einer Verkleinerungsform (analog Klein-Bülach). Heute gibt es bei diesem Land Pfahlbauten der ganz anderen Art... (vergleiche Bild).

22 InhaltENDE


Herunterladen ppt "«Klingende Namen» Länder und Hauptstädte lernen - einmal ganz anders."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen