Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dordt-ThomallaIHK Reutlingen1 Datenverarbeitung, Informations- und Kommunikationstechniken Grundlagen der Datenverarbeitung (12.09.07) (14.11.07) Betriebssysteme.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dordt-ThomallaIHK Reutlingen1 Datenverarbeitung, Informations- und Kommunikationstechniken Grundlagen der Datenverarbeitung (12.09.07) (14.11.07) Betriebssysteme."—  Präsentation transkript:

1 Dordt-ThomallaIHK Reutlingen1 Datenverarbeitung, Informations- und Kommunikationstechniken Grundlagen der Datenverarbeitung ( ) ( ) Betriebssysteme ( ) Anwendersoftware ( ) ( ) Datenbankorganisation ( ) Kommunikationsnetze ( ) Präsentationstechniken ( ) Datensicherung, Datenschutz ( ) ( und Zusammenfassung und Übungen)

2 Dordt-ThomallaIHK Reutlingen2 Grundlagen der Datenverarbeitung Entwicklung der EDV (S. 6 – 13) Bestandteile des Computers nach dem EVA-Prinzip (S. 14 und S ) Zentraleinheit und Peripherie Zentraleinheit und Peripherie (S. 39 – 43) Bits und Bytes (S. 18 – 20) Dateien und Programme Dateien und Programme (S. 44 – 47)

3 Dordt-ThomallaIHK Reutlingen3 Zentraleinheit und Peripherie Computertypen Verarbeitung (Zentraleinheit) Speicherung (Peripherie) Eingabe (Peripherie) Ausgabe (Peripherie)

4 Dordt-ThomallaIHK Reutlingen4 Zentraleinheit und Peripherie Computertypen (S. 22) Superrechner Großrechner Mittlere Datentechnik Laptop Notebook PDA

5 Dordt-ThomallaIHK Reutlingen5 Zentraleinheit und Peripherie Verarbeitung (Zentraleinheit): Gehäuse und Netzteil Motherboard, CPU und RAM BIOS Erweiterungskarten Schnittstellen

6 Dordt-ThomallaIHK Reutlingen6 Zentraleinheit und Peripherie Speicherung über Datenträger (Peripherie): Festplatte Diskette USB-Stick Flash-Karte Magnetband CD DVD

7 Dordt-ThomallaIHK Reutlingen7 Zentraleinheit und Peripherie Eingabe (Peripherie): Tastatur Maus Grafiktablett Scanner Mikrofon...

8 Dordt-ThomallaIHK Reutlingen8 Zentraleinheit und Peripherie Ausgabe (Peripherie): Monitor mit Grafikkarte Beamer Nadeldrucker Tintenstrahldrucker Laserdrucker Plotter

9 Dordt-ThomallaIHK Reutlingen9 Dateien und Programme SystemsoftwareSystemsoftware: Betriebssysteme Anwendersoftware Softwareergonomie

10 Dordt-ThomallaIHK Reutlingen10 Dateien und Programme Systemsoftware (Betriebssystem) Aufgaben: Steuerung des Ablaufs der Anlagenteile Koordinierung der Anwendersoftware Steuerung des Zugriffs der Anwender Einteilung: single-/multi-user single-/multi-tasking

11 Dordt-ThomallaIHK Reutlingen11 Dateien und Programme Systemsoftware (Betriebssystem) Beispiele: Unix Windows DOS... Bestandteile: Steuer- und Arbeitsprogramme

12 Dordt-ThomallaIHK Reutlingen12 Dateien und Programme Anwendersoftware Textverarbeitung (z.B. WORD) Kalkulation (z.B. EXCEL) Datenbank (z.B. ACCESS) Grafik (z.B. PowerPoint) DTP (z.B. PDF=portable document format) Technische Anwendungen: CAE, CAD, CAM, CAP, CAQ

13 Dordt-ThomallaIHK Reutlingen13 Dateien und Programme Softwareergonomie (DIN ISO 9241 T10) Aufgabenangemessenheit Selbstbeschreibungsfähigkeit Steuerbarkeit Erwartungskonformität Fehlertoleranz Individualisierbarkeit Lernförderlichkeit... sowie die Anforderungen aus der Bildschirmarbeitsplatzverordnung

14 Dordt-ThomallaIHK Reutlingen14 Dateien und Programme Einführung von Software Standard- oder Individualsoftware? Anforderungen an Qualität und Organisation? Kosten? Phasenmodell zur Softwareeinführung über Vorschlagsphase, Planungsphase, Realisierungsphase und Produktionsphase!


Herunterladen ppt "Dordt-ThomallaIHK Reutlingen1 Datenverarbeitung, Informations- und Kommunikationstechniken Grundlagen der Datenverarbeitung (12.09.07) (14.11.07) Betriebssysteme."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen