Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Weblogs Präsentation von Bernadette Wiesbauer Bernadette Wiesbauer Kerstin Kindermann Kerstin Kindermann.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Weblogs Präsentation von Bernadette Wiesbauer Bernadette Wiesbauer Kerstin Kindermann Kerstin Kindermann."—  Präsentation transkript:

1 Weblogs Präsentation von Bernadette Wiesbauer Bernadette Wiesbauer Kerstin Kindermann Kerstin Kindermann

2 Was sind Weblogs? Zusammensetzung aus Web (von WWW) und Log (für Logbuch) Zusammensetzung aus Web (von WWW) und Log (für Logbuch) Weblogs sind Online-Tagebücher, in denen kurze Texte, Bilder oder Links chronologisch dargestellt werden. Weblogs sind Online-Tagebücher, in denen kurze Texte, Bilder oder Links chronologisch dargestellt werden. Gemisch aus Info und Meinung Gemisch aus Info und Meinung Aktuellster Beitrag immer oben! Aktuellster Beitrag immer oben!

3 Was sind Weblogs? Weblogs sind persönliche Sites, die eine Liste von kommentierten Links zu anderen Web-Sites enthalten. Weblogs sind persönliche Sites, die eine Liste von kommentierten Links zu anderen Web-Sites enthalten. Erster anerkannter Blog wurde am von Dave Winer geschaffen. Erster anerkannter Blog wurde am von Dave Winer geschaffen.

4 Vorteile von Weblogs 1. Einfache Eingabe/Änderung von Inhalten 2. Ständig aktuelle Informationen auf Ihrer Website 3. Kostengünstig in Anschaffung und Wartung 4. Möglichkeit der Interaktion

5 Nachteile von Weblogs 1. Gefahr für journalistische Qualität 2. Gefahr für Arbeitsplätze der Journalisten 3. Kaum zensiert, Eingriff nur durch Kommentare möglich 4. Gefahr von Falschmeldungen und Gerüchten 5. Mögliche Gefahrenquelle durch Anonymität

6 Blogging Programme Antville = in Ö entwickeltes Weblog-System, basiert auf der Server-Software Helma, mit der auch die größte österreichische Website ORF ON gewartet wird. Antville = in Ö entwickeltes Weblog-System, basiert auf der Server-Software Helma, mit der auch die größte österreichische Website ORF ON gewartet wird. Kein zusätzliches Programm nötig Kein zusätzliches Programm nötig Kommentare möglich Kommentare möglich 60 für Privatpersonen/Jahr, 240 für Unternehmen/ Jahr ( unlimitierter Speicher) 60 für Privatpersonen/Jahr, 240 für Unternehmen/ Jahr ( unlimitierter Speicher)

7 Blogging Programme = weltweit größter Weblog-Dienst = weltweit größter Weblog-Dienst Keine Installation eines Zusatzprogramms Keine Installation eines Zusatzprogramms Gratis! Gratis! Verfügt im Gegensatz zu Antville über eigene Buttons zur Textformatierung (fett, kursiv,..). Verfügt im Gegensatz zu Antville über eigene Buttons zur Textformatierung (fett, kursiv,..).

8 Weblogs = Zukunft des Publizierens? Weblogs revolutionieren Medienwelt Weblogs revolutionieren Medienwelt Beiträge können mit entsprechenden technischen Voraussetzungen per Knopfdruck für Online- Zeitungen übernommen werden. Beiträge können mit entsprechenden technischen Voraussetzungen per Knopfdruck für Online- Zeitungen übernommen werden. Pressemitteilungen werden früher oder später entfallen. Pressemitteilungen werden früher oder später entfallen. Laut Expertenschätzungen werden in 10 Jahren mehr Nachrichten über Weblogs geschrieben als über klassische Medien wie Zeitungen, Zeitschriften… Laut Expertenschätzungen werden in 10 Jahren mehr Nachrichten über Weblogs geschrieben als über klassische Medien wie Zeitungen, Zeitschriften…

9 Weblogs = Zukunft des Publizierens? Im Phänomen Blogging setzt sich unmittelbar fort, was das Internet auszeichnet: die many to many- Kommunikation. Im Phänomen Blogging setzt sich unmittelbar fort, was das Internet auszeichnet: die many to many- Kommunikation. Entscheidend ist die intensive Kommunikation zw. Personen, die einander nicht kennen. Entscheidend ist die intensive Kommunikation zw. Personen, die einander nicht kennen. Durch Blogs wird diese Kommunikation öffentlich. Durch Blogs wird diese Kommunikation öffentlich. Sind Blogger daher Journalisten? Sind Blogger daher Journalisten?

10 Sind Blogger Journalisten ? Die Meinungen gehen auseinander: Die Meinungen gehen auseinander: Für einige Experten sind Blogs eine Art Reportage im Format einer Chronik. Für einige Experten sind Blogs eine Art Reportage im Format einer Chronik. Blogs sind Teil einer Dynamik, die zum Journalismus führt (Dan Gillmor). Blogs sind Teil einer Dynamik, die zum Journalismus führt (Dan Gillmor). Ökonomie des Ego (Scott Rosenberg). Ökonomie des Ego (Scott Rosenberg). Nach Steven Johnson ist das interessante am Blogging, dass es sich gerade nicht um Beiträge von Journalisten handelt, sondern um den effektiven Umgang mit Wissensbeständen von normalen Bürgern. Nach Steven Johnson ist das interessante am Blogging, dass es sich gerade nicht um Beiträge von Journalisten handelt, sondern um den effektiven Umgang mit Wissensbeständen von normalen Bürgern.

11 Beispiele aus der Praxis Weblog zu VL Multimedia Weblog zu VL Multimedia Weblog als Special-Interest-Magazin Weblog als Special-Interest-Magazin Weblog von Stephan Schmatz Weblog von Stephan Schmatz

12 Warblogs – Bloggen im Krieg Warblogs widmen sich der Aufarbeitung des Attentats vom und den darauf folgenden Kriegen gegen den Terrorismus. Warblogs widmen sich der Aufarbeitung des Attentats vom und den darauf folgenden Kriegen gegen den Terrorismus. Seit Irak-Krieg im März 2003 scheinen sich die als Weblogs bezeichneten Online-Journale als alternative Informationsquellen zu etablieren. Seit Irak-Krieg im März 2003 scheinen sich die als Weblogs bezeichneten Online-Journale als alternative Informationsquellen zu etablieren.

13 Geschichte der Warblogs Warblogs berichteten schneller, persönlicher und direkter über das Geschehen in New York 2001 als herkömmliche Medien. Warblogs berichteten schneller, persönlicher und direkter über das Geschehen in New York 2001 als herkömmliche Medien. Kommerzielle Nachrichten-Angebote waren aufgrund Überlastung nicht mehr verfügbar. Kommerzielle Nachrichten-Angebote waren aufgrund Überlastung nicht mehr verfügbar. Weblogs erwiesen sich aufgrund ihrer dezentralen Struktur als optimal! Weblogs erwiesen sich aufgrund ihrer dezentralen Struktur als optimal!

14 Geschichte der Warblogs Im Afghanistan-Krieg 2001/02 berichteten amerikanische Medien sehr patriotistisch, die meisten Weblogs blieben facettenreich. Im Afghanistan-Krieg 2001/02 berichteten amerikanische Medien sehr patriotistisch, die meisten Weblogs blieben facettenreich. Im Irak-Krieg boomten Warblogs. Im Irak-Krieg boomten Warblogs. Berühmtester Warblogger ist der Iraker Salam Pax. Sogar der Londoner Guardian druckt seit kurzem 2x monatlich eine Kolumne von ihm. Berühmtester Warblogger ist der Iraker Salam Pax. Sogar der Londoner Guardian druckt seit kurzem 2x monatlich eine Kolumne von ihm.

15 Beispiele für Warblogs iraq.com/archives/ php iraq.com/archives/ php iraq.com/archives/ php iraq.com/archives/ php

16 Charakteristika von Warblogs Warblogs informieren schneller aufgrund der starken Verlinkung untereinander Warblogs informieren schneller aufgrund der starken Verlinkung untereinander Warblogs schreiben vielfältiger, da keine Zensur vom Chefredakteur Warblogs schreiben vielfältiger, da keine Zensur vom Chefredakteur Warblogs sind unkontrollierbarer wegen dezentraler Struktur, Infofluß nicht zu steuern Warblogs sind unkontrollierbarer wegen dezentraler Struktur, Infofluß nicht zu steuern Warblogs sind interaktiv wegen Kommentierbarkeit Warblogs sind interaktiv wegen Kommentierbarkeit

17 Vorteil oder Nachteil? Diese Charakteristika sind nicht pauschal als positiv zu bewerten. Diese Charakteristika sind nicht pauschal als positiv zu bewerten. Oft ist ein Chefredakteur als letzte Instanz vor der Veröffentlichung sinnvoll Erhöhung der Informationsqualität Oft ist ein Chefredakteur als letzte Instanz vor der Veröffentlichung sinnvoll Erhöhung der Informationsqualität Weiterer Nachteil: Persönliche Kommentare lenken von der eigentlichen sachlichen Info ab. Weiterer Nachteil: Persönliche Kommentare lenken von der eigentlichen sachlichen Info ab. Blogs können Einfluss auf andere Medien und Journalisten nehmen. Medien mussten bereits Nachrichten aufgreifen, die eigentlich nicht ans Licht der Öffentlichkeit gelangen sollten. Blogs können Einfluss auf andere Medien und Journalisten nehmen. Medien mussten bereits Nachrichten aufgreifen, die eigentlich nicht ans Licht der Öffentlichkeit gelangen sollten.

18 Danke für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Weblogs Präsentation von Bernadette Wiesbauer Bernadette Wiesbauer Kerstin Kindermann Kerstin Kindermann."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen