Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Rheumanetz Osthessen - Koordinierungstreffen - Zentrum Vital 22. März 2013.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Rheumanetz Osthessen - Koordinierungstreffen - Zentrum Vital 22. März 2013."—  Präsentation transkript:

1 Rheumanetz Osthessen - Koordinierungstreffen - Zentrum Vital 22. März 2013

2 GesundheitsNetz Osthessen RNO Von der Vision zur Realität Ein steiniger Weg …

3 GesundheitsNetz Osthessen RNO Leitung Prof. Dr. P. Kern In Kooperation mit der GNO eG

4 GesundheitsNetz Osthessen RNO Dr. med. Fischer Dr. med. Funk Dr. med. Groß Dr. med. Günther Dr. med. Handzel Dr. med. C. Hölscher Dr. med. Kersberg Dr. med. Kircher Dr. med. Krempin Teilnehmer (hausärztlich) Dr. med. Mitsche Dr. med. Schleipen Dr. med. Selzer Dr. med. Simon Dr. med. Szilagyi Dr. med. Wegelin Dr. med. Wessinghage Dr. med. Wirths Dr. med. Woyth

5 GesundheitsNetz Osthessen RNO Dr. med. Handzel Dr. med. A. Hölscher Dr. med. Kersberg Prof. Dr. med. Kern Dr. med. Kreher Dr. med. Rieger Dr. med. Schmitt Dr. med. Senger Dr. med. Stienecker Teilnehmer (fachärztlich)

6 GesundheitsNetz Osthessen RNO Ausbildung Curricula: 7./8. Dez. 2012, 22./23. Febr QZ: 15. April (UCB), 3. Juni (GSK), 15. Juli 2013: DOODLE Uhrzeit ? h Themen: 15. April: Orga & Fallbespr., 3. Juni: SLE Seminarunterlagen: Prof. Kern (Folienausdruck) Detailfragen 1

7 GesundheitsNetz Osthessen RNO RNO Konzept und Organisation - Grundzüge des Immunsystems - Pathophysiologie und Klinik der rheumatoiden Arthritis - Frühkriterien und Diagnose der rheumatoiden Arthritis - Pathophysiologie und Klinik der Spondyloarthritiden - Frühkriterien und Diagnose der Spondyloarthritiden - Grundzüge der Pathophysiologie der Kollagenosen - Klinische Signalsymptome von Kollagenosen - Grundzüge der Pathophysiologie der Vaskulitiden - Klinische Signalsymptome von Vaskulitiden Curriculum 1

8 GesundheitsNetz Osthessen RNO Klinik und Therapie der Polymyalgia rheumatica - Diagnose und Therapie der Arthritis urica, sept. Arthritis und Polyarthrose - Grundzüge der immumodulierenden und immunsuppressiven Therapie - Indikation und Wirkungsweise von Glukokortikoiden - Indikation und Wirkungsweise von Basistherapeutika - Indikation und Wirkungsweise von Biologika - Komplikationen unter immunsuppressiver Therapie - Sozioökonomische Bedeutung rheumatischer Erkrankungen und moderne Therapien - Rheumatologische assessments - RNO Terminvergabe und UCB App Curriculum 2

9 GesundheitsNetz Osthessen RNO Basisausbildung Qualitätszirkel Expertenhotline Drei Säulen der Zusammenarbeit

10 GesundheitsNetz Osthessen RNO Telefon-Hotline: Prof. Kern / Frau Dr. Kreher: Tel: 0151/ Hotline: geplant Detailfragen 2

11 GesundheitsNetz Osthessen RNO Telefon-MFA-Fachkraft: Frau Tanja Assig (Netzangestellte) Standort: MVZ Osthessen Telefonnummer: offiziell: geheim: Telefonzeiten: vormittags Detailfragen 3

12 GesundheitsNetz Osthessen RNO Terminvergabe für Stützpunktpraxen Bestandspat. MVZ - Routine: Assig -> Stützp. - Spezial-Pat.: Assig -> direkt MVZ Neu-Patienten (HA- oder Orthopäden-Überweis.): GNO-Mitglieder -> Stützpunktpraxen Nicht-GNO-Mitglieder -> eigene Stützp.praxen ? -> gleichberechtigt -> QZ-Teilnahme Probleme bei Routine-Pat. -> MVZ-Termin via Assig Eigeninitiative Pat. -> Assig-Screening Detailfragen 4

13 GesundheitsNetz Osthessen RNO Terminvergabe für FA-Praxen Kardiologie Pulmologie Augenheilkunde Gastroenterologie Detailfragen 5

14 GesundheitsNetz Osthessen RNO Terminvergabe für Rheumaambulanz Stützpunktpraxen Nicht-GNO-Mitglieder Privatpatienten Direktvergabe (Indikationen ?) Detailfragen 6

15 GesundheitsNetz Osthessen RNO Kommunikation Stützpunktpraxen-Rheumaambulanz Befundübermittlung Geheimnummern Faxnummern VPN-Tunnel (Wichmann – Burck) Dokumentation i-Pad-System von ROCHE (?) Detailfragen 7

16 GesundheitsNetz Osthessen RNO Kurs Rheumatologische Fachassistentin Aktueller Stand: Verhandlungen laufen, verschiedene Varianten möglich Standardablauf im MVZ Osthessen Darstellung : Prof. Kern Detailfragen 8a

17 GesundheitsNetz Osthessen RNO Standardablauf im MVZ Osthessen RFA: Anamnesebogen, Vorbefunde Arzt: detaillierte, mediz. Anamnese, Festlegung ext. Untersuchungen RFA: Blutentnahme Anamnesebogen kommt, Hospitation angeboten Detailfragen 8b

18 GesundheitsNetz Osthessen RNO Dr. Behringer Einbindung in RNO nach Praxiskonsolidierung ! Tel. am : Info über das Verteilsystem und mehrfaches Angebot zur Teilnahme ! Detailfragen 9

19 GesundheitsNetz Osthessen RNO Wissenschaftliche Begleitung Interesse bei UCB, Roche Aufwand: Datenabgriff anonymisiert in den einzelnen Praxen Hintergrund: 11,5 % des GKV-Pharmaumsatzes Detailfragen 10

20 GesundheitsNetz Osthessen RNO Finanzierung EBM Drittmittel Pharmaindustrie Eigenmittel der Stützpunktpraxen IV-Verträge oder Verträge nach § 73c Detailfragen 11

21 GesundheitsNetz Osthessen RNO Vorstellung auf der 19. Netzkonferenz Berlin am 25./26. Jan Ärzte-Zeitung GNO eG-Homepage MSD-Gesundheitspreis-Bewerbung Patientenbrief Brief an die Kollegen Flyer mit Stützpunktadressen Weitere Aktivitäten … oder erst mal zum Laufen bringen ? Marketing

22 GesundheitsNetz Osthessen RNO Akuttermine für April / Mai … und dann ? Große Bitte


Herunterladen ppt "Rheumanetz Osthessen - Koordinierungstreffen - Zentrum Vital 22. März 2013."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen