Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Pinguin, der ist der Hammer! Kinder-Musical-Freizeit 2013 der Chorjugend im CVNB e. V. und des Kreis-Chorverbandes Stade e. V.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Pinguin, der ist der Hammer! Kinder-Musical-Freizeit 2013 der Chorjugend im CVNB e. V. und des Kreis-Chorverbandes Stade e. V."—  Präsentation transkript:

1 Der Pinguin, der ist der Hammer! Kinder-Musical-Freizeit 2013 der Chorjugend im CVNB e. V. und des Kreis-Chorverbandes Stade e. V.

2 60 Kinder aus dem Landkreis Stade erlernen im DJO-Haus zur Sahlenburg in Cuxhaven das Musical Paul Pinguin wills wissen

3 Die ersten Lieder werden gesungen

4 Es klingt schon verheißungsvoll!!

5 Rollenverteilung – Wer darf welcher Pinguin sein??

6 Hier werden die Sprechrollen gelernt!

7 Eins, zwei, drei, vier, fünfuin, so heißt jeder Pinguin……….

8 Der Pinguin, der ist der Hammer…..

9 Paul will in den Zoo – und hier entstehen die Kulissen

10 Gut, dass wir genug Pinsel haben! Jeder ist beim Malen dabei.

11 Ist die Sonne grau? Oder ist sie gelb mit roten Streifen?? – Sie könnte aber auch rot sein und gelbe Streifen haben. Mit Abtönfarben kann jeder beliebige Farbton erzielt werden. Und die Kinder haben großen Spaß die Mischungen auszuprobieren.

12 Jetzt wird es Ernst… Die Premiere -----

13 Die Pinguin-Schüler müssen die Eisschollen fegen………

14 ……..und das Pinguin-Orchester spielt Tanzmusik dazu

15 Paul ist kalt… Er will zurück ins Ei….. Doch Hawaii-Boys und –Girls erzählen ihm von Wärme, bunten Farben und laden ihn ein, nach Hawaii zu fliegen…..

16 Dieser Albatros nimmt ihn mit….

17 ……aber erst muss er im Zoo das Flugticket als Schauspieler verdienen. Der Zoodirektor und seine Gorilla-Bodyguards sind bereit, ihn einzustellen….. Wenn das nur gut geht!

18 Natürlich geht alles gut. Paul überzeugt die anderen Zootiere, dass sie mehr können, als sich selbst zu spielen. Der Direktor wird gefangengenommen…… und der Albatros kommt vorbei und bringt ihn nach Hawaii. Ende gut – Alles gut! Unsere Musiklehrer Kerstin Bullinger und Hans-Georg von der Reith, haben es geschafft! Die Kinder verhalten sich auf der Bühne wie Profis und geben ihr Bestes. In vier Tagen kann man nicht allzu viel schaffen, kündigt Kreis-Chorleiterin und Organisatorin Erika Schulz vor dem Stück an, doch wir sind fast auftrittsreif. Das ist das Musical-Ensemble wirklich. Es gibt nur einige wenige Texthänger, ansonsten überzeugen die Kinder mit tollen selbst gemalten Bühnenbildern, kreativ gestalteten Kostümen, guten Stimmen und sehr viel Spaß bei der Aufführung. Die eingängigen, aber abwechslungsreichen Melodien kommen bei den Zuschauern sehr gut an. Immer mehr Kinder kommen im Laufe der Vorstellung mit ihren Eltern zu der Waldbühne. Viele kommen gerade vom Strand oder aus dem Freibad und freuen sich über die musikalische Abwechslung am Abend. Zahlreiche Kameras werden gezückt, um die Urlaubserinnerung festzuhalten. Am Ende gibt es viele glückliche Kinder, mächtig stolze Eltern und Großeltern sowie viel Applaus und sogar noch eine Zugabe.

19 Aber was wäre eine Woche Nordsee und Cuxhaven, wenn nur geprobt würde? Natürlich gehört zu einer Freizeit auch Spiel, Spaß und Erholung. Und so gab es neben viel Musik und Schauspiel auch……. …….Spiele am Strand

20 …..einen Ausflug nach Neuwerk …….

21 …. mit Geländespiel um die Zeit bis zur Rückfahrt mit dem Schiff sinnvoll zu verbringen……

22 …. und einem leckeren Abendessen beim Inselwirt

23 ….. Wattlaufen in der Abendsonne

24 ……Grillabend

25 ……Stockbrot am Lagerfeuer

26 …. und auch die Sonne konnte in der Hand gehalten werden!

27 Ein herzlicher Dank geht an….…. -Kerstin Bullinger -Hans-Georg von der Reith für das Einstudieren -Andree Baße für die musikalische Begleitung -Matthias Zießig und die Gestellung der Beschallungsanlage -das Betreuer-Team Mirko Fuchs Sandra Meyn die auch musikalisch begleitet haben Kerstin Schulz Ronja Fuchs für über 400 Fotos Anna Schmidt Jula Helmcke Franziska Fuhrmann Sarah Martens Hauke Hoppe -Andrea Kuhn für ihren Besuch bei den Proben von den Cuxhavener Nachrichten und der Aufführung und die Berichte -unseren Hauptsponsor, den Lions-Club ohne die finanzielle Unterstützung wäre Aurora von Königsmarck Stade die Freizeit nicht durchführbar gewesen


Herunterladen ppt "Der Pinguin, der ist der Hammer! Kinder-Musical-Freizeit 2013 der Chorjugend im CVNB e. V. und des Kreis-Chorverbandes Stade e. V."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen