Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Autopoll 2000. 2 Fuhrpark Management 19 Jahre Erfahrung mit Tankstellen- und Fuhrparkmanagement Über 2000 Installationen weltweit 3 Ausbaustufen und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Autopoll 2000. 2 Fuhrpark Management 19 Jahre Erfahrung mit Tankstellen- und Fuhrparkmanagement Über 2000 Installationen weltweit 3 Ausbaustufen und."—  Präsentation transkript:

1 1 Autopoll 2000

2 2 Fuhrpark Management 19 Jahre Erfahrung mit Tankstellen- und Fuhrparkmanagement Über 2000 Installationen weltweit 3 Ausbaustufen und verschiedene Programmerweiterungen

3 3 Autopoll Basis Das Einsteiger-Programm für Tankstellenbetreiber

4 4 Datenaustausch mit TA Konfiguration der Tankautomaten Stammdaten-Verwaltung Kommunikation mit Tankautomat(en)

5 5 Datenaustausch mit TA

6 6 Tankdaten-Export Export von Tankdaten an andere Anwendungen ( ASCII - Format )

7 7 Abrufprotokolle / Tankfüllstände Abruf-Status der angeschlossenen Tankautomaten Füllstande der Tanks Detailinformationen

8 8 Automatische Datensicherung Datensicherungs-Konfiguration Automatische Sicherungsaufforderung oder vollautomatische Datensicherung

9 9 Integrierte Fernwartung Autopoll stellt ohne Aufpreis ein Fernwartungs-Programm zur Verfügung.

10 10 Variable Menü-Gestaltung Es besteht die Möglichkeit jedem Benutzer ein individuelles Menü einzurichten.

11 11 Variable Menü-Gestaltung

12 12 Autopoll Light Das Programm für die anspruchsvolle Betriebstankstelle => incl. aller Basis Funktionen

13 13 Tankdatenlisten beliebige Sortierfolgen beliebige Summenbildungen

14 14 Tankdatenlisten

15 15 Tankdatenlisten

16 16 Tankdatenlisten

17 17 Tankdatenlisten

18 18 Fahrzeug Analysen Darstellung von Tankvorgängen sortiert nach Fuhrparks, Fahrzeugtyp, Fahrzeug Errechnung der gefahrenen Strecken Feststellung des Durchschn. Verbrauchs

19 19 Fahrzeuganalyse

20 20 Kraftstoff Management Bestandsliste Bestandsfeststellung / Vergleich mit aktuellen Peilungen Mengenkontrolle Gegenüberstellung von Tagesanfangs- und Endbeständen / Summierung von Lieferungen und Abgaben

21 21 Bestandsliste

22 22 Mengenkontrolle

23 23 Terminüberwachung Verwaltung von Überwachungsarten Zuordnung der Überwachungsarten zu Fahrzeugen und Geräten Terminliste

24 24 Terminliste

25 25 Tankdaten Import Übernahme von Tankdaten von Flotten- karten-Ausgebern (Aral, BP, DKV, Euroshell, UTA )

26 26 Autopoll Plus Das Programm für öffentliche und halb-öffentliche Tankstellen => incl. aller Basis und Light Funktionen

27 27 Rechnungsschreibung Erstellung einer Rechnung Ausgangsrechnungs-Journal DTAUS - Lastschriftdatei AR-Journaldaten in ASCII - Datei Import von Firmenlogos Variable Gestaltung der Rechnung

28 28 Rechnung

29 29 Rechnungsjournal

30 30 Kunden / Tankstellenstatistik Bewertung der Treibstoffverkäufe zum DEK Vergleich mit erzielten Verkaufspreisen Feststellung des Rohgewinn

31 31 Kundenstatistik

32 32 Tankstellenstatistik

33 33 Weitere Module Kfz.-Kosten Übersicht Jobsteuerung Zugangskontrolle Gratisabgaben

34 34 Kfz.-Kosten Übersicht Gestaltung eines Kostenberichtes Erfassung oder Import von Kostenbuchungen Erstellung der Kostenkontrolle

35 35 Jobsteuerung zeitgesteuerter Ablauf von Jobs Beispiel: Import einer Sperrdatei Datenaustausch mit Tankautomaten Export der Tankdaten

36 36 Zugangskontrolle Autorisierung von Ausweishaltern zum Öffnen von bestimmten Türen und Toren. Berichte: wer hat wann, welche Türen oder Tore geöffnet.

37 37 Zugangskontrolle

38 38 Gratisabgaben Diese Option wird oft von Gastankstellen eingesetzt Verwaltung und Gratismengen oder Beträgen und Beachtung bei der Rechnungsschreibung

39 39 Gratisabgaben

40 40 Geplante Erweiterungen Kreditlimit-Überwachung / Vorauszahlungen Mahnwesen


Herunterladen ppt "1 Autopoll 2000. 2 Fuhrpark Management 19 Jahre Erfahrung mit Tankstellen- und Fuhrparkmanagement Über 2000 Installationen weltweit 3 Ausbaustufen und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen