Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

... ein Auszug meiner Arbeit mit dem CoRe System – Sie werden staunen... + Click here.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "... ein Auszug meiner Arbeit mit dem CoRe System – Sie werden staunen... + Click here."—  Präsentation transkript:

1 ... ein Auszug meiner Arbeit mit dem CoRe System – Sie werden staunen... + Click here

2 PROJEKT I: Auftraggeber: Baumeister St., Wien, Österreich Zieldefinition: 1. Grundstück in Mondsee (Preis ~ ) soll angekauft werden 2. Wie geeignet ist dieses Grundstück tatsächlich... Ergebnis war dauerhafte Benzofluoranthenbelastung - die weiteren Recherchen ergaben, dass seit Jahren eine Flugschneise Richtung Salzburg über das Grundstück darüber zieht – so wurden ~ eingespart ! Click here

3 ... Ergebnis war dauerhafte Stress- belastung - die weiteren Recherchen ergaben, dass die Besitzerin seit der Trennung von ihrem Ehemann unter starken Stimmungsschwankungen leidet. Sie musste abends bei ihren Kindern sein, wodurch ihre Mitarbeiter unkontrollierten Zugriff zu den Abrechnungen hatten ! PROJEKT II: Auftraggeber: Gasthof in Kärnten, Österreich Zieldefinition: 1. Warum stimmt die Kundenfrequenz nicht 2. Welche Speisen sollen in Zukunft gekocht werden... bei den Speisen zeigte sich über 2 Monate dauerhaft, dass Rinds- gulasch die beste Wahl ist und das sowohl bei der Testung des Gast- hofes wie auch bei der Testung der Besitzerin !!!... da bekommt man schon beim Testen Hunger – oder? Click here

4 PROJEKT III: Auftraggeber: Bank – Einzugsgebiet ~ Menschen Zieldefinition: 1. Begleitung während Renovierungsarbeiten 2. regelmäßige Kontrolluntersuchungen des Unternehmens... die Damen und Herren der Bank im Stress es kündigt sich eine Veränderung an einen Monat später ist die Zu- friedenheit der Mitarbeiter aber wieder sehr hoch zwischendurch gibt´s immer wieder Unruhe und der Informationsfluss innerhalb des Unternehmens stimmt nicht und dann tauchte plötzlich die Nosode Schmutz auf – des Rätsels Lösung – vom Reinigungspersonal waren zwei Personen krank und eine allein schaffte die ganze Arbeit nicht! Click here

5 PROJEKT IV: Auftraggeber: Privatperson Zieldefinition: 1. Untersuchung eines Schätzgutachtens 2. Ist das Gutachten objektiv oder subjektiv?... in der Analyse des Schätzgut- achtens tauchte die Nosode subjektiv auf – dies war für meine Auftraggeberin eine sehr wichtige Information für die weiteren Ver- handlungen!

6 PROJEKT V: Auftraggeber: Privatperson Zieldefinition: 1. In welchem technischen Zustand ist mein Auto? 2. Was gehört als nächstes repariert? Click here... es stellte sich heraus, dass die Batterie endlich gewechselt werden muss (Alter über 6 Jahre)!

7 PROJEKT VI: Auftraggeber: Privatperson/Verkäufer eines Autos Zieldefinition: 1. Warum ist mein Auto seit 1 Jahr nicht verkaufbar? 2. Was muss eventuell repariert werden? Click here... es stellte sich heraus, dass die Bremsen erneuert werden müssten – der Besitzer (selbst Mechaniker) wusste übrigens Bescheid, wollte aber kein Geld mehr investieren – nach der Reparatur konnte das Fahrzeug erfolgreich verkauft werden!

8 PROJEKT VII: Auftraggeber: Baumeister L., Österreich Zieldefinition: 1. Warum kann ein Neubau 2 Jahre lang nicht verkauft werden 2. Welche Maßnahme muss für einen Verkauf gesetzt werden... die Untersuchung zeigte, dass das neu erbaute und direkt angrenzende Rehabilitationszentrum Bad Pira – warth starken Einfluss hatte (~ 100 Meter entfernt!). Und jetzt kommts – die Recherchen ergaben, dass der Vater des Baumeisters L. (Baumeister L. senior) genau in diesem Rehabilitationszentrum zum Zeitpunkt der Errichtung dieses Wohnhauses verstorben war. Ich empfahl eine Steinsetzung (Akupunktur des Hauses) – den Rest sagen ja die weiteren Bilder und Untersuchungsergebnisse !!!... während der Steinsetzung machte ich eine Untersuchung und stellte fest, dass irgendetwas nicht stimmen konnte – die Nosode Fehlanwendung lag immerhin bei 100 % - meine Recherche ergab, dass der Felsen schief gesetzt worden war – nach der Korrektur passte dann alles, wie die nächste Untersuchung zeigt!... exakt einen Tag nach der Stein- akupunktur konnte ich dieses sehr beeindruckende Endergebnis mess- technisch festhalten – das Wohn- haus wurde zwei Monate später an ein Lehrerehepaar verkauft! Click here

9 PROJEKT VIII: Auftraggeber: Klientin, 45 Jahre, alleinstehend Zieldefinition: 1. Warum geht´s mir nicht gut? 2. Was muss ich ändern? Click here... ohne Worte...

10 PROJEKT IX: Auftraggeber: Klient, 40 Jahre, arbeitslos Zieldefinition: 1. Wie steht´s momentan um mich? 2. Leide ich unter meinen Geldsorgen? Click here... einer der schwarzen Tage im Leben des Herrn F. !

11 PROJEKT X: Auftraggeber: Klientin, 25 Jahre, Übergewicht Zieldefinition: 1. Warum bin ich immer so aggressiv? 2. Wie steht es um mein Selbstbewusstsein? Click here... die Analyse zeugte ziemlich effizient, dass es an Anerkennung mangelte – die Frage war nur, ob andere oder sie sich selbst zu wenig anerkannte – sehen Sie selbst das sagte uns dann Alles!

12 PROJEKT XI: Auftraggeber: Klientin, 28 Jahre Zieldefinition: 1. Wie soll´s mit meinem Freund Herbert weitergehen? 2. Kann man Gefühle messen? Click here... die Arbeit mit dem CoRe System ist oft eine romantische Angelegenheit...

13 PROJEKT XII: Auftraggeber: Klientin, 30 Jahre, Scheidung Zieldefinition: 1. Wie kann ich meine Scheidung leichter verkraften? 2. Bin ich schon über dem Berg? Click here... mit der richtigen Affirmation kann auch nach einer gescheiterten Beziehung das Loslassen erleichtert werden!

14 PROJEKT XIII: Auftraggeber: Klientin, 70 Jahre Zieldefinition: 1. Kann man Gebete messen? 2. Wieviel Kraft hat für mich Der Herr ist...? Click here... wir testeten das gesamte Vater unser gegen Der Herr ist mein Hirte! – die Klientin staunte, weil sie nicht mit diesem Ergebnis gerechnet hatte. Daher fügten wir zur schwächer getesteten Nosode einen Satz hinzu und staunten... Der Herr ist mein Hirte, er weidet mich auf grüner Au! sagte sie damals zu ihrem Mann in seiner Sterbeminute – ein für sie absolut wichtiger Satz, was auch eindrucksvoll messbar war...

15 PROJEKT XIV: Auftraggeber: Klientin, 53 Jahre Zieldefinition: 1. Allgemeine Grundanalyse 2. Ergibt die Messung etwas Auffälliges? Click here... meine Frage war: Haben Sie ein Problem mit Geld? Die Dame antwortete daraufhin: Sicher nicht – ich habe vor Kurzem eine große Summe im Lotto gewonnen! Jetzt war klar, warum die Nosode GELD ausschlug, wie wild...

16 PROJEKT XV: Auftraggeber: Klient, 40 Jahre Zieldefinition: 1. Vermutete Weizenunverträglichkeit 2. Welche Nahrungsmittel schwächen mein Energiesystem Click here... die Weizennosode zeigte schon bei der ersten Analyse eine hohe Resonanz. Wenige Wochen später wurde tatsächlich ZÖLIAKIE diagnostiziert.

17 Sämtliche Ergebnisse indizieren Resonanz auf der energetischen und auf der Informationsebene und sind daher nicht als Diagnose im herkömmlichen Sinne zu verstehen. Für Diagnosen im medizinischen Sinne kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt oder Therapeuten. Click here

18 Die Arbeit mit dem CoRe System macht jeden Tag aufs Neue Spaß und es ist schön mitzuerleben, wie Kunden und Klienten mit großen Augen vor dem Bildschirm sitzen und sich wundern, was die Analyse in kurzer Zeit alles hervorbringt. Noch soviel zum Abschluß: Seit ich mit dem CoRe System arbeite, hat sich der Wirkradius meines Wohn-und Arbeitsortes Laa an der Thaya stark vergrößert. Ich kann nur jedem empfehlen, sich mit CoRe Inergetix zu beschäftigen. Ich persönlich habe darin ein Werkzeug gefunden, das einmalig gut arbeitet und die Effizienz erheblich gesteigert hat – trotzdem sei auch gesagt: Jedes Werkzeug ist nur so gut, wie sein Anwender selbst! Ich bin schon auf die nächste Innovation aus Kiran´s Werkstatt gespannt! Alles Gute aus Laa an der Thaya! Ihr Norbert KARL Bioenergetiker seit 1991 Click here

19 ... das CoRe System bringt mich jeden Tag zum Staunen... + ENDE


Herunterladen ppt "... ein Auszug meiner Arbeit mit dem CoRe System – Sie werden staunen... + Click here."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen