Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Willkommen in der Wikipedia! Moin und Willkommen! Wikis und Open Content Wikipedia – die freie Enzyklopädie AutorInnen der Wikipedia.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Willkommen in der Wikipedia! Moin und Willkommen! Wikis und Open Content Wikipedia – die freie Enzyklopädie AutorInnen der Wikipedia."—  Präsentation transkript:

1 http://de.wikipedia.org

2 Willkommen in der Wikipedia! Moin und Willkommen! Wikis und Open Content Wikipedia – die freie Enzyklopädie AutorInnen der Wikipedia Qualitätsmanagement Vergleich mit Brockhaus & Co. Wikipedia in der Schule Wikipedia in 10 Jahren?

3 Was ist ein Wiki? Wiki Wikipedia Frei änderbare Webseite Kooperativ Einfache Syntax Versionskontrolle Wikiwiki: hawaiianisch für schnell Anwendungen: Enzyklopädie, Intranet, etc.

4 Freie Inhalte Analog zu Freier Software Weiterverbreitung erwünscht Copyleft statt Copyright Wissen austauschen statt behindern Lizenzen: Creative Commons, GNU-Lizenz für freie Dokumentation

5 GNU-Lizenz für freie Dokumentation (GFDL) Analog zu Software-Lizenz GNU General Public License Rechte: vervielfältigen, verbreiten und verändern Pflichten: Quelle und AutorInnen nennen; abgeleitete Werke müssen auch unter GFDL gestellt werden Anwendungsbeispiele für aus der Wikipedia übernommene Artikel: Indianer-Wiki, Wiki Press

6 Wikipedia Start: Januar 2001 (en), Sommer 2001 (de) Entstand aus Nupedia. Nachteil: Umständlicher Redaktionsprozess Wikipedia: Keine Redaktion, gänzlich offen, editierbar ohne Anmeldung Betreiber: Wikimedia Foundation, Florida

7 Wikipedia – Artikelsuche

8 Ein Wikipedia-Artikel

9 Wikipedia-Artikel bearbeiten

10 Wikipedia – aktueller Stand Wikipedia funktioniert! 230000 Artikel (de); 556000 (en), 1700000 (total – in über 100 Sprachen) Ca. 400 neue Artikel pro Tag (de) Ca. 12000 Bearbeitungen pro Tag (de) 126000 Besuche/Tag (de – Okt.04) 2 Millionen Seitenanfragen/Tag (de – Okt. 04) Stand (sofern keine anderslautenden Angaben): 13. Mai 05

11 Wikipedia – wohin?

12 Wikipedia – Eckpunkte 72 Server (Stand: 13. Mai 05) 2004: Webby Award Beste Community 2004: Prix Ars Electronica: Digitale Community Okt. 04: Directmedia Publishing gibt Wikipedia-CD heraus März 05: Directmedia Publishing gibt Wikipedia-DVD heraus

13 Wikipedianer 100% Ehrenamtliche Über 10000 jemals aktiv (de) 400-600 Neue/Monat (de) Ca. 3200 mit mehr als 5 Beiträgen/Mt. (de) Ca. 460 mit mehr als 100 Beiträgen/Mt. (de) 149 mit Administratoren-Rechten (de)

14 Qualitätsmanagement Diskussionsseiten Versionsgeschichten Spezial-Seite Letzte Änderungen Beobachtungsseiten Rollback-Button Sperr-Button Lösch-Button Qualitätsoffensive, Review, exzellente Artikel... Demnächst: Bewertungsfunktion

15 Vergleich mit Brockhaus & Co. Anzahl Artikel: Brockhaus 260000; Wikipedia (de) 230000 Anzahl Wörter: Brockhaus 26 Mio; Wikipedia (de) 71 Mio Enzyklopädien im Test: ct, 21/2004 Enzyklopädien im Test: Die Zeit, 43/2004: http://www.zeit.de/2004/43/C-Enzyklop_8adien-Test http://www.zeit.de/2004/43/C-Enzyklop_8adien-Test

16 Enzyklopädie-Test von ct Encarta 2005 Prof. Brockhaus 2005 Premium Wikipedia Bedienung +++ Funktionsumfang +++/ Wissenschaft /++ Gesellschaft //+ Kultur +//

17 Enzyklopädie-Test von Die Zeit Naturw./ Technik Geistesw.KulturAktual.Bedie- nungsfr. SucheMulti- media Encarta 2005 Prof. 1114132 Brockhaus 2005 Prem. 1124111 Britannica 2005 1 126222 Wikipedia Sep. 2004 1111236 Bestnote: 1

18 Wikipedia in der Schule Wikipedia als Nachschlagewerk –Beispiel-Aufgabe: Recherche –Beispiel-Aufgabe: Eigener Artikel anlegen Wikipedia für den Fremdsprache-Unterricht Wikipedia-Artikel aus Referaten http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikipedia_in_der_Schule

19 Wikipedia in 10 Jahren? Voraussage kaum möglich Unsicherheitsfaktoren: –Serverkapazität –Finanzen –Rechtliche Situation des Internets Verbessertes Qualitätsmanagement Zahlreiche statische Produkte wie Bücher, DVD, usw. Zahlreiche spezialisierte Zweit-Wikis

20 Glossar Copyleft: http://de.wikipedia.org/wiki/Copylefthttp://de.wikipedia.org/wiki/Copyleft Creative Commons: http://de.wikipedia.org/wiki/Creative_Commonshttp://de.wikipedia.org/wiki/Creative_Commons Freie Inhalte: http://de.wikipedia.org/wiki/Freie_Inhaltehttp://de.wikipedia.org/wiki/Freie_Inhalte GNU-Lizenz für freie Dokumentation: http://de.wikipedia.org/wiki/GNU-Lizenz_für_freie_Dokumentation Indianer-Wiki: http://www.indianer-wiki.orghttp://www.indianer-wiki.org Moin: http://de.wikipedia.org/wiki/Moinhttp://de.wikipedia.org/wiki/Moin Nupedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Nupediahttp://de.wikipedia.org/wiki/Nupedia Wiki: http://de.wikipedia.org/wiki/Wikihttp://de.wikipedia.org/wiki/Wiki Wikimedia Foundation: http://wikimediafoundation.orghttp://wikimediafoundation.org Wikipedia: http://de.wikipedia.orhttp://de.wikipedia.or Wikipedia in der Schule: http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikipedia_in_der_Schule Wiki Press: http://wikipress.dehttp://wikipress.de

21 Haben Sie noch Fragen? Referent: Nando Stöcklin, Ethnologe; Autor und Administrator bei der deutschsprachigen Wikipedia; Wikipedia-Pressesprecher für die Schweiz E-Mail: mail (at) nandostoecklin (Punkt) ch Website: http://www.nandostoecklin.chhttp://www.nandostoecklin.ch Benutzerseite in der Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Napa http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Napa


Herunterladen ppt "Willkommen in der Wikipedia! Moin und Willkommen! Wikis und Open Content Wikipedia – die freie Enzyklopädie AutorInnen der Wikipedia."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen