Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich Willkommen beim ABC der Bedienungsanleitung für diese Präsentation: Die Präsentation ist grundsätzlich interaktiv, d.h. selbstlaufend. Sobald.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich Willkommen beim ABC der Bedienungsanleitung für diese Präsentation: Die Präsentation ist grundsätzlich interaktiv, d.h. selbstlaufend. Sobald."—  Präsentation transkript:

1 Herzlich Willkommen beim ABC der Bedienungsanleitung für diese Präsentation: Die Präsentation ist grundsätzlich interaktiv, d.h. selbstlaufend. Sobald ein kompletter Bildschirm/Folie aufgebaut ist, können Sie mit einer beliebigen Taste oder einem Mausklick zu nächsten Folie gelangen. Die gesamte Präsentation dauert mindestens 3 Minuten, ist ansonsten aber abhängig von Ihren Aktionen. Selbstverständlich können Sie die Präsentation auch als Download ausdrucken

2 A Avalkredit Der Avalkredit (Bürgschaft, Garantie, Bond) verpflichtet einen Dritten gegenüber einen Begünstigten einzutreten, wenn der ürsprüngliche Vetragspartner nicht in der Lage ist seine Verpflichtungen zu erfüllen: Aus Gewährleistung, aus Vertragerfüllung, etc. Diese Form der Kreditleihe ist eine Eventualverpflichtung und damit einen Finanzversicherung. Absatzfinanzierung Unter Absatzfinanzierung versteht man einen dynamischen Kredit, der sich der Höhe nach am tatsächlichen Umsatz richtet. Er ist damit flexibler und frei von evtl Bereitstellungszinsen. Eine Form der dynamischen Absatzfinanzierung ist das Factoring. Ausfallschutz Im normalen Handelgeschäft zweier Unternehmen (Neudeutsch: B2B) ist der Lieferantenkredit eine wichtige Größe bei Vertragsschlüssen und makroökonomisch von überragender Bedeutung. Das ansonsten unbesicherte Geschäft kann durch eine Kreditversicherung kalkulierbar gemacht werden. B Beratung und Betreuung Wir verstehen unsere Aufgaben in der objektiven und fachkompetenten Beratung und Betreung von Produkten rund ums Debitorenmanagement. C Courtage Die ist die gesetzliche Regelung einer Vermittlungsprovision aus Vermittlung von Kredit, - Versicherungs- und Handelsgeschäften für Makler. Die bedeutendste gesetzlichen Grundlagen findet man in § 652 BGB, HGB § 354 HGB.

3 DDelkredere Das Delkredere bezeichnet – speziell in der Buchhaltung – den Forderungsausfall. Daher leitet sich auch der Begriff Delkredereversicherung für alle Arten der Kreditversicherung ab. EEigentumsvorbehalt Der Eigentumsvorbehalt (EV) ist i.d.R. eine wichtige Ergänzung für Ihre AGB. Die wichtigsten Unterarten sind der verlängerte und erweiterte EV sowie die Kontokorrent- und Saldenklausel. Einhaftung Die Einhaftung bedeutet, das Risken – beispielsweise Forderungen – die schon vor Vertragsabschluß entstanden sind, beim Ereignisfall dennoch durch den Versicherer entschädigt werden. Die Einhaftungsmodalitäten sind sehr recht unterschiedlich und sind i.d.R. kostenrelevant. FForderungsausfall Kann ein Schuldner einen Verbindlichkeiten nicht mehr begleichen. Je nach Höhe des Ausfalls kann der Verlust selbst zur Insolvenz führen zumindest aber das Jahresergebnis beschädigen. Wichtig ist dabei beispielsweise die Umsatzrendite: Bei einer Umsatzrendite von 2% und einem Forderungsausfall von muß 2,5 Mio mehr umgesetzt werden, um allein diesen Ausfall zu kompensieren. Factoring Factoring ist eine wichtige Form der Forderungsfinanzierung Forfaitierung Eine umsatzkongruente Absatzfinanzierung, die bei langfristigen Projektgeschäften angewendet wird. Franchisen Sind absolute Selbstbeteiligungen und können in verschiedenen Varianten ausgestaltet werden. GGarantien Die Garantie ist eine Unterkategorie des Avalkredit und im juristischen Sinne abstrakt.

4 HHöchstentschädigung Im Vertrag werden die Rahmen der maximalen Entschädigungsleistung eines Versicherungsjahres benannt und sind i.d.R. Vielfache der Jahresprämie. Honorare Honorare dürfen standesgemäß von Maklern, auch bei herausragenden Leistungen und Ergebnissen, nicht angenommen werden. Siehe auch Courtage. IInvestitionsgüterkreditversicherung Die Absicherung von i.d.R. langfristigen Einzelaufträgen beispielsweise Abgasfilteranlagen von Kraftwerken. Insolvenz Seit 1999 – mit der Einführung der InsO – wurden Konkurs und Vergleich als Unternehmenszusammenbruch durch die so genannte Insolvenz ersetzt. Die Insolvenz ist der regelmäßig Schadentatbestand bei der Kreditversicherung (der Delkrederefall). JJoint-Venture Joint Venture Unternehmen als strategische Allianzen haben häufig Kreditversicherungen, um die Kalkulationssicherheit der mütterlichen Partnergesellschaften zu gewährleisten. KKreditversicherung Die Kreditversicherung entschädigt Abnehmerinsolvenzen und bietet daher eine gute finanzielle Kalkulationsbasis. LLagerversicherung Auch Kommissions- und Konsignationsläger können im Rahmen einer Kreditversicherung abgedeckt werden. Länder Länderrisiken sind zusätzliche Risiken zu den wirtschaftlichen Risken des jeweiligen Abnehmers. So kann beispielsweise ein beliefertes Unternehmen wirtschaftlich solvent sein, die Landesregierung untersagt jedoch den Transfer der Bezahlung. So erleidet der Lieferant gleichsam einen Forderungsausfall.

5 MMindestprämie Die Mindestprämie wird vor allem als Garantieprämie des größten Einzelabnehmers angesetzt. Manche Anbieter kalkulieren ferner eine Mindest-Mindestprämie. Dies kann eine Hürde für kleine Unternehmen sein, eine Kreditversicherung abzuschließen. Makler Makler sind Vermittler von Geschäften: Aktien, Versicherungen, Darlehen, Immobilien etc. Der Kreditversicherungsmakler befindet sich in einer Art Zwitterfunktion, weil er zudem als Berater und Betreuer der Verträge seiner Mandanten fungiert. NNichtidentifizierbare Schadenstifter In der Vertrauensschadenversicherung / Computermißbrauchsversicherung eine Klausel, nach der der Schadenstifter (etwa der veruntreuende Mitarbeiter) nicht explizit genannt werden muß. OObliegenheiten Obliegenheiten sind verpflichtende Meldungen und Vertragspflichten der Vertragspartner. Beispiele: Umsatzmeldungen, Schadenmeldungen, Änderungen der Vertragsbasis und dergeichen. PProtracted Default Der PD ist ein optionaler Schadentatbestand und bedeutet Zahlungsunwilligkeit im Gegensatz zur Zahlungsunfähigkeit (z.B. Insolvenz, Konkurs, Vergleich, etc) Pauschalteil Im Pauschalteil einer Kreditversicherung werden die Prüfungskriterien vereinfacht, um die Kosten dadurch günstiger zu kalkulieren. QQuotierung Grundlage von Quotierungen unverbindlicher Angebote sind Vordeklarationsdaten und ergänzende Informationen des interessierten Unternehmens: Anhand von Umsatzzahlen, Insolvenzerfahrungenwerden dann Prämie und Konditionen quotiert. ´ RRabatte Rabatte können insbesondere bei mehrjährigen Verträgen zur Anwendung kommen. Sie werden im Vertrag explizit berücksichtigt.

6 SScheck-Wechsel-Verfahren Das sog. S/W-Verfahren kann als Zahlungsart im Rahmen der Kreditversicherung ebenfalls abgesichert werden. Schaden In der Kreditversicherung ist der Schaden zumindest die Insolvenz (Konkurs, Zahlungsunfähigkeit, Forderungsausfall) des Abnehmers / Kunden. TTransportunternehmen Transportunternehmen haben ein sehr spezielles Ausfallrisko. Das hängt u.a mit der Dienstleistung und der oft sehr diversifizierten Kundenstruktur zusammen. UUmsatzsteuer Es ist möglich, die Verträge mit oder ohne Umsatzsteuer/MWSt zu kalkulieren. VVersicherungsschutz vor Fakturierung Das Delkredere bezeichnet – speziell in der Buchhaltung – den Forderungsausfall. Daher leitet sich auch der Begriff Delkredereversicherung für alle Arten der Kreditversicherung ab. Vertrauensschadenversicherung Versichert Unterschlagung, Diebstahl, Untreue eigener Mitarbeiter gegen das Unternehmen. Gleichwohl es die spektakulären Millionen-Unterschlagungen sind, so finden die meisten Vertrauensschadenfälle außerhalb der öffentlichen Wahrnehmung statt: Viele Unternehmen scheuen die Öffentlichkeit um einen Imageschaden zu vermeiden. Die Vertrauensschadenversicherung (inkl. des Computermißbrauchs) entschädigt den direkt entstanden Schaden. Vermittlung Die Vermittlung von Kreditversicherungen, Factoring und artverwandten Produkten kann von Spezialmaklern wie den Mitgliedern der KMU wahrgenommen werden oder von allgemeinen Industrieversicherungsmaklern. In dem Niveau der jeweiligen Kompetenz liegt auch der Grad der anschließenden Betreuung und Beratung. Standeswidrig ist die Vermittlung und Provisionierung von Policen und Verträge durch Steuerberatern (StBer), Wirtschaftprüfern und Unternehmensberatern (WP, UB) sowie Rechtsanwälten (RA). Diese werden zudem über Honorare (Gebühren bspw. Nach der BRAGO) abgerechnet und entlohnt.

7 WWarenkreditversicherung Der Eigentumsvorbehalt (EV) ist i.d.R. eine wichtige Ergänzung für Ihre AGB. Die wichtigsten Unterarten sind der verlängerte und erweiterte EV sowie die Kontokorrent- und Saldenklausel. XXL-Police Kann ein Schuldner einen Verbindlichkeiten nicht mehr begleichen. Je nach Höhe des Ausfalls kann der Verlust selbst zur Insolvenz führen zumindest aber das Jahresergebnis beschädigen. Wichtig ist dabei beispielsweise die Umsatzrendite: Bei einer Umsatzrendite von 2% und einem Forderungsausfall von muß 2,5 Mio mehr umgesetzt werden, um allein diesen Ausfall zu kompensieren. YY-Tours Lieferungen an die Bundeswehr (Kfz-Kennzeichen: Y) als Abnehmer Ihre Produkte sind nicht abdeckbar. ZZentralregulierung Zentralregulierer (ZR, syn. auch: Kontore, Einkaufsverbände, Delkrederestellen) sind im Rahmen der Kreditversicherung grundsätzlich versicherbar. Zwar übernehmen ZR häufig pro forma einen Ausfallschutz für die so genannten Anschlußhäuser (den Abnehmern und Vertragspartnern), aber deren Insolvenz ist letztlich unbesichert. Viele ZR betreiben zudem so genannte Eigengeschäfte. Wichtig bei der Beurteilung der Riskoqualität sind hierbei insbesondere die Verträge der Verbände mit deren Anschlußhäusern, in denen die Haftungsmodalitäten und die Werthaltigkeit der Delkredereübernahmen geregelt sind.

8 Sofern Sie weitere Fragen haben, ein persönliches Beratungsgespräch wünschen oder unverbindliche Angebote wünschen, können Sie sich gerne per an an uns wenden: Telefon Sie können uns auch telefonisch erreichen (12 -Cent/Minute): 0700 / Bitte nennen Sie uns dabei insbesondere: - Name und Firmierung Ihres Unternehmens - Adresse - Ihren Namen und Kontaktmöglichkeiten - Produktinteresse


Herunterladen ppt "Herzlich Willkommen beim ABC der Bedienungsanleitung für diese Präsentation: Die Präsentation ist grundsätzlich interaktiv, d.h. selbstlaufend. Sobald."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen