Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ 2012 WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFF-FACHHANDELS IN OÖ 2012 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ 2012 WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFF-FACHHANDELS IN OÖ 2012 1."—  Präsentation transkript:

1 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ 2012 WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFF-FACHHANDELS IN OÖ

2 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS 2012 AUSFÜHRENDES INSTITUT: Institut für statistische Analysen Jaksch & Partner GmbH 4020 Linz, Schillerstraße 8, AUFTRAGGEBER: Wirtschaftskammer OÖ Geschäftsstelle IV der Sparte Handel Hessenplatz 3, 4021 Linz BEFRAGUNG: Die Befragung wurde im Forschungscenter vom Institut für statistische Analysen Jaksch & Partner GmbH in Linz im April 2012 durchgeführt. BEFRAGUNGSFORM: Telefoninterviews mit einem durchschnittlichen Zeitbedarf von 11 Minuten Doz. Mag. Christian Hartl

3 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS 2012 DATEN: Documedia Hausbauer Renovierung/Sanierung GESAMT % Untersuchungsgruppen n n

4 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS Informationsverhalten Einkaufsverhalten Probleme beim Bauen Eigenleistungen Fachhandel vs. Baumärkte Erfüllung Kundenanforderungen Zufriedenheit & Weiterempfehlung

5 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS 2012 TEASER Der Baustoff-Fachhandel verliert an Bedeutung als INFORMATIONSQUELLE Im Vergleich zu Baumärkten punktet der Baustoff-Fachhandel weiterhin im Bereich der BERATUNGSKOMPETENZ ….

6 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ INFORMATIONS- UND KAUFVERHALTEN IM TREND TEIL 1:

7 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS 2012 Neubauer Junge Personen Frauen

8 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS 2012 Internet + 10 % Fachgespräche beim Händler - 27 % Soziales Umfeld - 27 % Messen - 24 % Prospekte vom Händler - 21 % Ausstellungen beim Händler - 18 %

9 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS %- 6 % - 10 %- 2 %

10 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS %- 6 % - 10 %- 2 %

11 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS % - 12 % - 11 % - 21 %

12 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS 2012 Preis-Leistungsverhältnis 52 % Beratung/Erfahrung 28 % Qualität 27 % Regionale Nähe 18 % Auswahlvielfalt 5 % Lieferservice 10 % - 7 % - 16 %

13 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ EIGENLEISTUNGEN UND GERÄTEBEDARF TEIL 2:

14 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS 2012 Die Bauinvolvierten in OÖ greifen 2012 viel häufiger auf Professionisten zurück als 2007 Innenausbau 63 % Rohbau 50 % Fliesen 49 % Gartengestaltung 44 % Dämmung 48 % - 30 % - 7 % - 8 % - 14 % - 1 %

15 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ PROBLEME BEIM BAUEN TEIL 3:

16 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS 2012

17 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ EINKAUFSSTÄTTENPREFERENZEN TEIL 4:

18 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS 2012

19 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS %

20 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS % - 16 % - 7 % - 10 % - 11 % + 10 %

21 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ HANDLUNGSBEDARF TEIL 5:

22 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS

23 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS 2012 Inhaltliche Erkenntnisse: das Anforderungsniveau der Konsumenten hat sich nicht maßgeblich verändert die Anforderungen von Hausbauern, Renovierern und Sanierern unterscheidet sich nicht signifikant voneinander

24 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS 2012

25 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS 2012

26 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS 2012 alle Befragte Präferenz für Neubau Sanierung, Renovierung Baustoff- handel Baumarkt keine Präferenz Preis, Bestellwesen Δ Öffnungszeiten, Geschäfts- lokal Δ Sortiment Δ Beratung Δ Lieferung, Service Δ % + 4 % + 6 % + 4 % - 1 % + 2 % + 1 % + 2 % + 1 % - 2 %

27 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ KUNDENZUFRIEDENHEIT UND WEITEREMPFEHLUNGSQUOTE TEIL 6:

28 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS %

29 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS 2012

30 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS % + 0 %

31 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ ÖKOLOGISCHE NATURBAUSTOFFE UND HOLZMASSIVBAUWEISE TEIL 7:

32 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS 2012 Sanierer/Renovierer: 53 %

33 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS 2012

34 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS 2012 BAUSTOFF-FACHHANDEL ALS EINKAUFSSTÄTTE Im Baustoff-Fachhandel wird seltener eingekauft PRÄFERENZ FÜR DEN BAUSTOFF-FACHHANDEL Die Konsumeten präferieren den Baustoff-Fachhandel gegen- über den Baumärkten ERFÜLLUNGSQUOTE Der Baustoff-Fachhandel kann 98 % der Anforderungen, die die Konsumenten an ihn stellen befriedigen Sale-Value 25 % Präferenz-Value 52 % EQ 98 % + 7 % WEITEREMPFEHLUNG Die Weiterempfehlungsquote ist im Vergleich zu 2007 weiter gestiegen WB-Value 61 % + 3 % BERATUNGSKOMPETENZ Die Beratung ist wohl noch immer der stärkste Grund dafür im Fachhandel zu kaufen, jedoch nicht mehr so stark wie 2007 Beratung-Value 38 % BAUSTOFF-FACHHANDEL ALS INFORMATIONSQUELLE Die Konsumenten informieren sich im Baustoff-Fachhandel weniger Info-Value 25 % -10 % -12 % -16 % + 1 %

35 POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ 2012 WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS 2012


Herunterladen ppt "POSITIONIERUNG DES BAUSTOFFHANDELS IN OÖ 2012 WKOÖ POSITIONIERUNG DES BAUSTOFF-FACHHANDELS IN OÖ 2012 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen