Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

EINKAUFEN Projekt EU peníze středním školám Inovace a zkvalitnění výuky prostřednictvím ICT CZ.1.07/1.5.00/34.065 PředmětNěmecký jazyk Ročník a obor3.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "EINKAUFEN Projekt EU peníze středním školám Inovace a zkvalitnění výuky prostřednictvím ICT CZ.1.07/1.5.00/34.065 PředmětNěmecký jazyk Ročník a obor3."—  Präsentation transkript:

1 EINKAUFEN Projekt EU peníze středním školám Inovace a zkvalitnění výuky prostřednictvím ICT CZ.1.07/1.5.00/ PředmětNěmecký jazyk Ročník a obor3. a 4. ročník, Zdravotnický asistent Kód sadyNJ/ZA/03+04/01 Kód DUMNJ/ZA/03+04/01/01-20 AutorMgr. Eva Gapková Datum vzniku30. července 2012 Wir leben und sprechen Deutsch Einkaufen

2 Welche Möglichkeiten stehen zur Verfügung, wenn man einkaufen will. Man kann … einkaufen im Supermarkt im Einkaufszentrum auf dem Markt im Tante-Emma-Laden an der Tankstelle über Internet Welches Einkaufen bevorzugen Sie? Wie finden Sie die Preise? Wo kann man am billigsten einkaufen? Sind Sie mit den Einkaufsmöglichkeiten in Ihrem Wohnort zufrieden?

3 Worin besteht der Unterschied zwischen dem Supermarkt und Tante- Emma-Laden? Ergänzen Sie: – Stadtrand – Fachgeschäfte – Parkplätze – Tante-Emma-Laden – Ladentisch – Selbstbedienung – Cafés – Őffnungszeiten Unsere Gesellschaft bietet heute immer neue Möglichkeiten zum Einkaufen. Früher gab es vorwiegend kleine __________. Das kleine Lebensmittelgeschäft wurde _________ genannt. Dort stand der Besitzer hinter seinem _________, bediente seine Kunden noch persönlich. Heute kaufen die meistens Leute in Supermärkten mit __________ ein. Am _________ entstehen riesige Einkaufszentren. Unter einem Dach befinden sich Geschäfte, __________ und Restaurants. Sie haben längere __________, verfügen über __________, bieten gratis Kinderbetreuung an.

4 Lösung Unsere Gesellschaft bietet heute immer neue Möglichkeiten zum Einkaufen. Früher gab es vorwiegend kleine Fachgeschäfte. Das kleine Lebensmittelgeschäft wurde Tante-Emma-Laden genannt. Dort stand der Besitzer hinter seinem Ladentisch, bediente seine Kunden noch persönlich. Heute kaufen die meistens Leute in Supermärkten mit Selbstbedienung ein. Am Stadtrand entstehen riesige Einkaufszentren. Unter einem Dach befinden sich Geschäfte, Cafés und Restaurants. Sie haben längere Őffnungszeiten, verfügen über Parkplätze, bieten gratis Kinderbetreuung an.

5

6 An der Tankstelle längere Őffnungszeiten (fast immer geöffnet) Preis des Produktes man tankt, wäscht sein Auto und kauft noch Lebensmittel man will nur ein paar Kleinigkeiten keine Warteschlangen die Auswahl von Sortiment perfekt für kleinen Hunger (kleinere Portionen) einige Sachen sind nicht immer frisch Korrigieren Sie, wenn nötig. Dann diskutieren Sie über diese Problematik.

7 Lösung Pro man tankt, wäscht sein Auto und kauft noch Lebensmittel längere Őffnungszeiten (fast immer geöffnet) man will nur ein paar Kleinigkeiten keine Warteschlangen perfekt für kleinen Hunger (kleinere Portionen) Kontra die Auswahl von Sortiment einige Sachen sind nicht immer frisch Preis des Produktes Welche Idee haben Sie noch zum Einkauf an der Tankstelle? Nutzen Sie oft die Einkaufsmöglichkeiten an der Tankstelle aus?

8 Es gibt nicht nur Supermärkte, sondern auch viele traditionelle Geschäfte. Ordnen Sie den Geschäften ein Sortiment zu. A) die Bäckerei 1) Stiefel, Pumps, Sandalen B) das Elektrogeschäft 2) Teddy, Plüschtier, Spielauto C) die Buchhandlung 3) Wurst, Speck, Schinken D) der Schuhladen 4) Brot, Brötchen, Kuchen E) die Papierwarenhandlung 5) Tablette, Kräutertee, Salbe F) die Apotheke 6) Heft, Bleistift, Klebeband G) die Fleischerei / die Metzgerei 7) Landkarte, Wörterbuch, Roman H) das Spielwarengeschäft 8) Bügeleisen, Glühbirne, MP3-Player Stellen Sie die Fragen und dann antworten Sie? - Was gehört zur Bäckerei? + Zur Bäckerei gehören ….

9 Lösung A) die Bäckerei 4) Brot, Brötchen, Kuchen B) das Elektrogeschäft 8) Bügeleisen, Glühbirne, MP3-Player C) die Buchhandlung 7)Landkarte, Wörterbuch, Roman D) der Schuhladen 1)Stiefel, Pumps, Sandalen E) die Papierwarenhandlung 6) Heft, Bleistift, Klebeband F) die Apotheke 5)Tablette, Kräutertee, Salbe G) die Fleischerei / die Metzgerei 3) Wurst, Speck, Schinken H) das Spielwarengeschäft 2) Teddy, Plüschtier, Spielauto Welche Fachgeschäfte kennen Sie noch? Ich kenne noch die Konditorei, den Optiker, die Trafik / den Kiosk.

10 Online kaufen Mit dem technischen Fortschritt und der Einführung des Internets kann man heute fast alles online kaufen. Online kann man Kleidung und elektronische Geräte einkaufen. Das System ermöglicht Bücher, Musik, Kosmetikartikel, Möbel und Fahrzeuge zu bestellen. Das Internet bietet auch ein Ein- und Verkaufen von Immobilien an. Man zahlt aufs Konto des Verkäufers oder per Nachnahme. Kaufen Sie oft über Internet ein? Was haben Sie zuletzt bestellt?

11 die Reklamation I. Was passt zusammen? Die Ware ist mangelhaft. Buďte tak laskav. Geben Sie mir bitte das Geld zurück. Mohu mluvit s vedoucím? Ich möchte die Ware umta u schen. Zboží je vadné. Kann ich mit dem Leiter sprechen? Chtěl bych to zboží vyměnit. Seien Sie bitte so nett. Vraťte mi prosím peníze. Hier ist noch der Kassenzettel Mám ještě záruku na... Ich habe noch Garantie für... Zde je ještě paragon. II. Übernehmen Sie die Rollen im Gespräch. Im Dialog können diese Ausdrücke aus der Übung I. v erwenden. Sie haben vor einigen Tagen einen Computer gekauft. Nun funktioniert er nicht mehr. Sie bringen das Gerät zurück. Erklären Sie, was passiert ist. Verlangen Sie Ihr Geld zurück oder einen neuen Computer.

12 Zdroje Mgr. Eva Gapková HORSTMANN, Gerhard - KAIER, Andrea: Maturitní témata v němčině nově vydání. Plzeň: Fraus, s. ISBN Strana 2, 5, 7, 9 Obrázek Garfielda PickGifs.com: Garfield. [online]. [cit ]. Dostupné z:


Herunterladen ppt "EINKAUFEN Projekt EU peníze středním školám Inovace a zkvalitnění výuky prostřednictvím ICT CZ.1.07/1.5.00/34.065 PředmětNěmecký jazyk Ročník a obor3."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen