Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

See Internationale Bauausstellung (IBA) Fürst-Pückler-Land 2000 – 2010.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "See Internationale Bauausstellung (IBA) Fürst-Pückler-Land 2000 – 2010."—  Präsentation transkript:

1 see Internationale Bauausstellung (IBA) Fürst-Pückler-Land 2000 – 2010

2 Die Lausitz

3 see Spreewald

4 see Fürst-Pückler-Park Branitz (Foto: IBA-Archiv)

5 see Braunkohlentagebau

6 see Karte: LMBV

7 see Wasserwelt Lausitzer Seenland (Foto: LMBV Radke)

8 see Schrumpfende Region (Foto: IBA-Archiv)

9 IBA Fürst-Pückler-Land: Werkstatt für neue Landschaften

10 see Strukturkonzept: Landschaftsinseln & Projekte

11 see Vorsicht, Hochspannung!

12 see 2 Besucherbergwerk F60 7 Biotürme Lauchhammer 4 Brikettfabrik LOUISE 5 Erlebnis-Kraftwerk Plessa 8 Gartenstadt Marga 1 IBA-Terrassen Großräschen 6 Kraftwerk Schwarze Pumpe 10 KunstMuseum Dieselkraftwerk Cottbus dkw. 3 Lausitzer Bergbaumuseum Knappenrode 9 Tagebau Welzow-Süd Sehenswert Ab 2008 Geheimtipp Highlight Standorte Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

13 Highlight Öffnungszeiten ganzjährig, mind. 6 Tage pro Woche Führungsangebote / selbständiges Begehen möglich Qualitätsvolle Interpretation des Themas Authentische Kulisse Angebote für Kinder und Jugendliche Gastronomie Shop Parkmöglichkeiten Internet-Präsenz Informationen zu weiteren touristischen Angeboten Bereitschaft, für das Netzwerk der Route zu werben

14 see Profifoto Kliche IBA-Terrassen Großräschen Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

15 see Steffen Rasche IBA-Terrassen Großräschen Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

16 see IBA Archiv IBA-Terrassen Großräschen Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

17 see Robert Herrmann IBA-Terrassen Großräschen Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

18 see Dietmar Seidel Besucherbergwerk F60 Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

19 see IBA-Archiv Besucherbergwerk F60 Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

20 see IBA-Archiv Besucherbergwerk F60 Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH) Dietmar Seidel

21 see Lena Schmidt Besucherbergwerk F60 Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

22 see Hartmut Rauhut Lausitzer Bergbaumuseum Knappenrode Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

23 see Lausitzer Bergbaumuseum Knappenrode Rico Hoffmann Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

24 see Lausitzer Bergbaumuseum Knappenrode Jürgen Matschie Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

25 Sehenswert Geregelte Öffnungszeiten Führungsangebote / selbständiges Begehen möglich Qualitätsvolle Interpretation des Themas Authentische Kulisse Parkmöglichkeiten Internet-Präsenz Bereitschaft, für das Netzwerk der Route zu werben

26 see Mechthild Passek Brikettfabrik LOUISE Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

27 see Foto Hanisch Brikettfabrik LOUISE Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

28 see Johannes Lange Erlebnis-Kraftwerk Plessa Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

29 see IBA-Archiv Erlebnis-Kraftwerk Plessa Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

30 see Dr. Jürgen Roloff Erlebnis-Kraftwerk Plessa Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

31 see Erlebnis-Kraftwerk Plessa Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

32 see Vattenfall Archiv Kraftwerk Schwarze Pumpe Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

33 see Vattenfall Archiv Kraftwerk Schwarze Pumpe Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

34 Geheimtipp Führungsangebote auf Anfrage / selbständiges Begehen möglich Authentische Kulisse Parkmöglichkeiten Bereitschaft, für das Netzwerk der Route zu werben

35 see Christina Glanz Biotürme Lauchhammer Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

36 see Biotürme Lauchhammer Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

37 see Entwurf: Weidinger Landschaftsarchitekten, Berlin Biotürme Lauchhammer Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

38 see Peter Radke Gartenstadt Marga Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

39 see Volker Mielchen Gartenstadt Marga Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

40 see Vattenfall Archiv Tagebau Welzow-Süd Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

41 see Vattenfall Archiv Tagebau Welzow-Süd Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

42 see Marlies Kross KunstMuseum Dieselkraftwerk Cottbus dkw. Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

43 see Entwurf 1 Anderhalten Architekten, Berlin KunstMuseum Dieselkraftwerk Cottbus dkw. Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

44 see Partner der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH)

45 see IBA-Terrassen 2007: Ausstellung Energieland Lausitz (Fotos: Steffen Rasche)

46 Danke für Ihre Aufmerksamkeit.


Herunterladen ppt "See Internationale Bauausstellung (IBA) Fürst-Pückler-Land 2000 – 2010."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen