Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wassertransferdruck. Was bedeutet WTD WTD (Wassertransferdruck) ist ein Verfahren zur Veredelung von Oberflächen der verschiedensten Materialien. Das.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wassertransferdruck. Was bedeutet WTD WTD (Wassertransferdruck) ist ein Verfahren zur Veredelung von Oberflächen der verschiedensten Materialien. Das."—  Präsentation transkript:

1 Wassertransferdruck

2 Was bedeutet WTD WTD (Wassertransferdruck) ist ein Verfahren zur Veredelung von Oberflächen der verschiedensten Materialien. Das bedeutet man kann zum Beispiel eine Zierleiste aus grauem Kunststoff mittels WTD auf Carbonlook umändern.

3 WTD WurzelholzCarbonlook

4 Vorteile von WTD Mit WTD haben Sie die Möglichkeit Ihr Fahrzeug, kostengünstig aufzuwerten und Ihren eigenen Style umzusetzen. Die Originalteile Ihres Fahrzeuges bleiben, es werden keine schlecht passenden Nachbauteile verwendet.

5 Wie wird es gemacht? 1. Vorbehandlung: Falls erforderlich werden die zu beschichtenden Teile in einem entsprechenden Farbton grundiert (z.B. Braun für Teile, die ein Holzdekor erhalten sollen).

6 Wie wird es gemacht? 2. Filmauslegen: Der Druckfilm wird auf der Wasseroberfläche des Tauchbeckens ausgelegt. Die Trägersubstanz löst sich auf und gibt das vorher aufgedruckte Dekor an die Wasseroberfläche ab.

7 Wie wird es gemacht? 3. Aktivierung: Das Dekor wird mit einem speziellen Aktivator behandelt, so dass die Druckfarben angelöst werden und als Ölfilm auf der Wasseroberfläche liegen bleiben. Das Dekor bleibt dabei vollständig erhalten.

8 Wie wird es gemacht? 4. Transfer: Die zu beschichtenden Teile werden durch die flüssige Farbschicht in das Wasserbad getaucht..

9 Wie wird es gemacht? Durch den Druck des Wassers legt sich das Dekor überall an die Teile an

10 Reinigung 5.Waschen und Trocknen: Die bedruckten Teile werden gewaschen, um Film- und Farbrückstände zu entfernen, und anschließend getrocknet.

11 Endausfertigung 6. Klarlackieren: Die bedruckten Teile werden zum Schutz der Oberfläche klarlackiert und poliert. Sie erfüllen jetzt höchste Ansprüche im Hinblick auf Qualität und Abriebfestigkeit.

12 Einsatzmöglichkeiten Auf den folgenden Seiten sind einige Beispiele zu sehen. Alle Teile sind Originalteile aus dem jeweiligen Fahrzeug. Nicht nur Fahrzeugteile können veredelt werden, sondern jede Lackierbare Oberfläche kann veredelt werden.

13 BMW E90 Innendekor

14 BMW E90 Innen

15 Spiegelkappe X5

16 Armaturenbrett Fiat

17 Armaturenbrett Fiat 2

18 Gitarre

19 Gitarre Rückseite

20 Informationen Informationen über Kosten oder Zeitaufwand erhalten Sie bei: Fa. Denzel Erdbergstraße Wien. Tel: 01/ Kundencenter Denzelcare Hr.Prikoszovich


Herunterladen ppt "Wassertransferdruck. Was bedeutet WTD WTD (Wassertransferdruck) ist ein Verfahren zur Veredelung von Oberflächen der verschiedensten Materialien. Das."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen