Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

13 «Sternprojekte» - 18 «Label 2015» Resultate des Projektwettbewerbs Valais/Wallis 2015 27.03.2013.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "13 «Sternprojekte» - 18 «Label 2015» Resultate des Projektwettbewerbs Valais/Wallis 2015 27.03.2013."—  Präsentation transkript:

1 13 «Sternprojekte» - 18 «Label 2015» Resultate des Projektwettbewerbs Valais/Wallis

2 Valais/Wallis Die Jury Präsidentin Martine Brunschwig-Graf (Präsidentin der eidgenössischen Kommission gegen Rassismus) Mitglieder Maria Ceppi (national und international anerkannte Künstlerin) Magalie Di Marco Messmer (Triathlon-Siegerin, Olympiamedaille) Anne-Claude Luisier (Direktorin / Gründerin der Gesellschaft SensoCreativ) Denis Rabaglia (Regisseur und Filmemacher) Oliver Schnyder (Präsident des Verbands Walliser Gemeinden) Jean-Maurice Tornay (Präsident der Walliser Delegation der Lotterie Romande) Herbert Volken (ehemaliger Präsident von Wallis Tourismus) Renaud Vuignier (Vertreter des Jugendparlaments)

3 Valais/Wallis Ideen- und Projektwettbewerb: Ein Grosserfolg! 204 Sternprojekte65 Label Ideen i-Brain

4 Valais/Wallis Ideen- und Projektwettbewerb: Strenges Auswahlverfahren 13 Sternprojekte18 Label Ideen i-Brain

5 Valais/Wallis Arbeitsmethode der Jury Kriterien für die Auswahl der Projekte 200-Jahr-FeierStärke des Bandes Kantonale EinheitSprachliche Integration Regionale Integration Soziale Integration Öffnung, Innovation, ModernitätÖffnung Innovation, Modernität NachhaltigkeitNachhaltiges Konzept RealisierungstrümpfeOrganisation Personalaufwand Finanzierung FinanzierungskonzeptVerhältnismässigkeit Externe Beiträge

6 13 auserwählte Sternprojekte Berücksichtigte Elemente neben den Kriterien des Reglements: Diversität der Projekte für die Zielgruppen Gute Verteilung der Projektträger übers ganze Wallis Qualität der Organisation der Projektträger Externe finanzielle Unterstützung Name des Diapositivs 6

7 Valais/Wallis Les Sens du Valais (Landwirtschaft und Gastronomie) Projektbeschreibung Entdeckung Walliser Weine und einheimischer Produkte mit allen 5 Sinnen anlässlich Veranstaltungen an 5 verschiedenen Orten, die sich auf die Identität des Kantons beziehen An jedem dieser Orte: verschiedene Aktivitäten, Degustationen mit «Sinnes-Animation» und einer gemeinsamen Realisierung der Teilnehmenden: ein riesiger Schneemann im Val d'Illiez, ein riesiges Kaleidoskop im Val d'Hérens oder eine Sinneshochzeit (Wein- und Musiknoten) in Zermatt. Projektträger: Philippe Varone Stärke des Projekts (Meinung der Jury) Mit den Sinnen die Landwirtschaft und die Gastronomie an verschiedenen, über den ganzen Kanton verteilten Events spielerisch entdecken Die Teilnehmenden anhand einer gemeinsamen kreativen Realisierung einbinden

8 Valais/Wallis Oh ! Valais/Wallis Arts Vivants 2015 (Kunst, Kultur & Spiritualität) Projektbeschreibung Verbreitung der darstellenden Kunst in den verschiedenen Regionen des Wallis: Jede Mitglieder-Stadt und -Gemeinde der Plattform Kultur Wallis empfängt eine oder mehrere kulturelle Veranstaltungen oder Spektakel. Einbindung der Schulen in das Projekt, namentlich durch Treffen mit den Künstlern Uraufführung eines originellen Spektakels, das Tradition und Moderne des Kantons und die Zweisprachigkeit verbindet Wahl des Werkes durch eine Fachjury Projektträger: Denis Alber Stärke des Projekts (Meinung der Jury) Das äussert reichhaltige kulturelle Potenzial des Kantons anhand vielfältiger Kunstrichtungen hervorheben Originelles Kunst- und Kulturschaffen Event, der alle 2 Jahre stattzufinden könnte Drei Sprachregionen und vier internationale Regionen ins Projekt einbinden

9 Valais/Wallis étoiles au sommet (Gemeinden, Bezirke & Regionen) Projektbeschreibung Beleuchtung von 13 Bergen und 26 Gipfeln zwischen dem Chablais und dem Simplon Zwei Beleuchtungsspektakel: 13 Berge im Winter, 26 Gipfel im Sommer Beteiligung der Gemeinden im Bereich Animation und Gästeempfang Veranstaltung im Zusammenhang mit der Zusammenkunft der Bergführer aus aller Welt im November 2015 Projektträger: Jacques Morard Stärke des Projekts (Meinung der Jury) Spektakulärer und verbindender Event zeitgleich im ganzen Kantonsgebiet Grosses Potenzial für eine nationale und internationale Wahrnehmbarkeit Umsetzung von technischen Mitteln, welche umweltfreundliche und -relevante Kriterien einhalten

10 Valais/Wallis Évolution du regard sur lenfant de 1815 à 2015 (Generationen) Projektbeschreibung Sozial-historische Forschungsarbeit über die Entwicklung des Blicks auf das Kind und seinen Platz in der Walliser Gesellschaft zwischen 1815 und 2015 Die Studie betrifft einen Zeitraum, indem sich der Platz des Kindes in der Gesellschaft total verändert hat: vom kleinen Ziegenhirten von 1815 zum vernetzten Jugendlichen von Publikation der Studie im Zusammenhang mit dem weltweiten Kinderrechtstag 2015 Projektträger: Jean Zermatten Stärke des Projekts (Meinung der Jury) Zusicherung einer qualitativen Forschungsarbeit zweier internationaler Institute mit Sitz im Wallis, die sich vollumfänglich der Studie und der Forschungsarbeit über das Kind widmen Wille zur Übermittlung und Kommunikation der Resultate der Forschungsarbeit dank Events für alle und verschiedenen Kommunikationshilfsmitteln Projektierung auf das Walliser Kind im Jahr 2055

11 Valais/Wallis ans de Valais en 200 pages (Geschichte & Tradition) Projektbeschreibung Gemeinsames Projekt von Le Nouvelliste - Walliser Bote Geschichte des Wallis von 1815 bis 2015: eine Erinnerungsseite für jedes Jahr, die zwischen dem 14. Dezember 2014 und dem 7. August 2015 von beiden Zeitungen veröffentlicht wird Gleichzeitig historisch und journalistisch Projektträger: Pierre-Yves Debons & Kurt Hasen Stärke des Projekts (Meinung der Jury) Projekt "für alle Leser", mit dem die Geschichte des Wallis journalistisch nachgezeichnet werden kann Garantie für eine Sprachbrücke während der gesamten Projektdauer Enge Zusammenarbeit der Walliser Printmedien mit der 200-Jahr-Feier

12 Valais/Wallis Le Pont (1815 – 2015) (Immigration & Emigration) Projektbeschreibung Errichtung einer abbaubaren Brücke als Symbol der sozialen Verbundenheit an verschiedenen Orten im Wallis Baumeister: Die «Handwerker» des Ausbildungszentrums «Le Botza» Projektteilnehmende: Neuankömmlinge, Personen, die sich auf eine Rückkehr in ihr Urspungsland vorbereiten, vorläufig aufgenommene Personen sowie Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger Pädagogische Begleitausstellung Projektträger: Roger Fontannaz Stärke des Projekts (Meinung der Jury) Träger einer starken Botschaft über Migrationsaustausch, Integrationsfähigkeit und berufliche Eingliederung Aufwertung der Handwerkskunst mit Hilfe eines einfachen Werks, das von allen verstanden wird und einem breiten Publikum zugänglich ist

13 Valais/Wallis Une étoile technologique sur le drapeau valaisan (Innovation & Technologien) Projektbeschreibung Entwicklung eines gratis Online-Spiels, ein Walliser «Trivial Pursuit», zugänglich über Internet und Smartphone Für alle, hauptsächlich jedoch für die Studierenden der Kollegien und Hochschulen Themen: Erfindungen seit 1815 bis zum Beitrag der neuen Technologien für die Walliser Wirtschaft Wanderausstellung im Zusammenhang mit dem Thema Projektträger: Cédric Luisier Stärke des Projekts (Meinung der Jury) Das Wallis als Kanton zur Geltung bringen, der fähig ist, Junge anzuziehen und ihnen eine berufliche und wissenschaftliche Zukunft in den neuen Technologien zu bieten Ein Online-Spiel für ein sehr breites Publikum anbieten

14 Valais/Wallis Valais – Wallis Digital (Walliser Spiegel) Projektbeschreibung Das kollektive Gedächtnis des Wallis digitalisieren Eine Internet-Plattform schaffen, auf der die Bevölkerung, die Gemeinden, die Schulen und die Gesellschaften 2015 und darüber hinaus ihre interessenswerten Archive und Dokumente ablegen können Ein Familienkartenspiel kreieren und vertreiben, das als Support und Antrieb für das Ablegen von Archivdokumenten jedes Einzelnen oder der Familie dient Projektträger: François Foglia Stärke des Projekts (Meinung der Jury) Einrichtung einer Datenbank für die Privatarchive der Walliser Bevölkerung Spielerischer, generationsverbindender Support Nachhaltige Sammlung und Aufbewahrung von Privatdokumenten

15 Valais/Wallis Cinphonie 2015 (Musik) Projektbeschreibung Schaffung eines musikalischen Werks basierend auf dem topografischen Profil der Grenzen der Schweiz und des Wallis Aufführung des Werks aus dieser verfilmten Musikarbeit auf einer Tournee durch die drei Hauptregionen des Wallis Das musikalische Werk und der Film können auch nach 2015 interpretiert und projektiert werden. Projektträger: Christoph Heinen Stärke des Projekts (Meinung der Jury) Originelle Idee, welche Bild und Musik, Topografie und Musikpartition zusammenfügt

16 Valais/Wallis Échanges 5 étoiles, Sion-Valais-Suisse 2015 (Begegnungen) Projektbeschreibung Projekt basierend auf der Symbolik der 5 zweifarbigen Sterne auf der Walliser Fahne 5 symbolische Bereiche des Wallis führen zu Begegnungen: Kunst, Energie, Gastronomie, Sport und Tourismus 5 Begegnungen/Austausch über Knowhow führen zu originellen Kreationen; 5 Eventtage Der Bereich «échanges 5*» in Sitten als Ort des künftigen Campus Projektträger: Jean-Marc Jacquod Stärke des Projekts (Meinung der Jury) Die Hauptstadt Sitten als Realisierungsort Von aussergewöhnlichen Austauschmöglichkeiten zu originellen Werken Nachhaltigkeit und Stärkung des Images des Wallis als Ort des Austausches auf nationaler und internationaler Ebene

17 Valais/Wallis Faces du Valais (Sport) Projektbeschreibung Das Projekt spielt mit den unterschiedlichen französischen Bedeutungen des Wortes «face» (Berg, Gesicht, Facette). 13 anhand eines Wettbewerbs ausgewählte Freerider aus 13 Bezirken laden einen ausländischen Skifahrer ein, seine Region kennen zu lernen, indem sie den Hang eines symbolischen Berges in einem der 13 Bezirke hinunter fahren. Alle Paare werden mit Video und Foto begleitet. Dreh eines Films über diese 13 sportlichen Begegnungen Projektträger: Nicolas Hale-Woods Stärke des Projekts (Meinung der Jury) Sportliche Ehrung der wichtigsten Walliser Gipfel Verbindung zwischen lokalen Sportlern und ausländischen Gästen Attraktives und nachhaltiges Filmwerk

18 Valais/Wallis Cube 365 (Tourismus) Projektbeschreibung Konzept eines mobilen Schlafzimmers mit allem Komfort in Form eines Kubus Projekt während 365 Tagen Wahl von 52 ausgefallen Standorten im ganzen Kanton 365 Übernachtungen für Besucher; Wettbewerb offen für alle Projektträger: Vincent Courtine Stärke des Projekts (Meinung der Jury) Mobiler Tourismus dank einer originellen Idee: ein Kubus = ein Hotelzimmer Möglichkeit, eine touristische Idee mit ökologischen Richtwerten und einem hoch qualitativen Design zur Geltung zu bringen

19 Valais/Wallis Sternbilder aus dem Wallis (Einheit) Projektbeschreibung 13 Sterne = 13 musikalische und poetische Kompositionen 2 Chöre (Singschule Oberwallis und Schola von Sitten) + 13 Walliser Solisten, ein Orchester und 50 Tänzer aus verschiedenen Regionen des Wallis Auftritte in beiden Sprachregionen Projektträger: Hansruedi Kämpfen Stärke des Projekts (Meinung der Jury) Vereinigung der treibenden Kräfte des ganzen Wallis Simultan übersetzte Spektakel als Garantie für das Sprachverständnis

20 Valais / Wallis Preisverleihung Sternprojekte

21 Labels 2015: einige Grundsätze Bestehende Projekte mit einer neuen Komponente für die 200-Jahr-Feier Das Label als Qualitätsstempel für eine erleichterte Sponsorensuche Berücksichtigung von eher regionalen Aspekten Finanzierung in der Verantwortung des Staatsrates keine finanziellen Empfehlungen der Jury Evaluierung der Erwartungen der Projektträger Name des Diapositivs 21

22 Valais/Wallis Labels 2015 Nr.KategorienVeranstaltungenVerantwortliche/r 1 Landwirtschaft & Gastronomie Caves Ouvertes des Vins du Valais Gérard-Philippe Mabillard 2 Kunst, Kultur & Spiritualität Internationaler Literaturpreis : Spycher Alexandra Matter 3Dans l'Autobus / Des auteurs valaisans Sandrine Brunner 4 Gemeinden, Bezirke & Regionen La Fugue Chablaisienne Georges Mariétan 5 Geschichte & Tradition 13 Sterne aus der Walliser Geschichte Ruedi Salzgeber 6A chacun son histoire Yves Fournier 7 Immigration & Emigration Centre de documentation "Emigration valaisanne" Eric Rudaz 8U Handfluta Simpilärhärd Klaus Arnold 9 Innovation & Technologien TEDxMartigny Johann Roduit 10Meeting Breitling Sion Air Show 2015 Jean-Yves Bonvin 11Walliser SpiegelLa Revue du Valais : pa capona ! Jean-Marc Salamolard 12MusikFeu au Lac Vincent Courtine 13Begegnungen Das Wallis und das Open Air Gampel feiern 2015 Geburtstag und laden dazu die ganze Schweiz ein! Olivier Imboden 14 Sport Championnats Suisses de saut d'obstacles Elite Michel Darioly 15La cyclosportive des Vins du Valais Nicolas Voide 16 Tourismus Festival International de cor des Alpes de Nendaz Jacques-Roland Coudray 17Valais roule Yan Vairoli 18EinheitValais: venir, partir, rester, devenir Pierre Gauye

23 Valais / Wallis Preisverleihung Label 2015

24 8 Ideen i-Brain – 2 von der Bevölkerung auszuwählen Ideen lanciert auf einer Austauschplattform der HES-SO Ideen betreffend die offizielle Feier vom 7. August Ideen eingereicht 33 Ideen vorselektioniert 8 Ideen von der Jury ausgewählt Kriterien: Das 200-jährige Jubiläum von 1815 feiern Die kantonale Einheit stärken An die Zugehörigkeit des Wallis zur Schweizerischen Eidgenossenschaft erinnern Das Image eines offenen, innovativen und modernen Kantons vermitteln Name des Diapositivs 24

25 Schlussgedanke Empfehlungen Die Projekte sind ehrgeizig und bedürfen einer Fortbetreuung. Die Qualität der Realisierung jedes Projekts ist eine Herausforderung und ein Trumpf für das Image des Kantons. Die Kommunikation ist ein zentrales Element für jedes Projekt. Name des Diapositivs 25


Herunterladen ppt "13 «Sternprojekte» - 18 «Label 2015» Resultate des Projektwettbewerbs Valais/Wallis 2015 27.03.2013."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen