Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Willkommen zur Kurzpräsentation von Forextradingservice Zum weiter blättern bitte jeweils klicken. Zum beenden Taste – Esc.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Willkommen zur Kurzpräsentation von Forextradingservice Zum weiter blättern bitte jeweils klicken. Zum beenden Taste – Esc."—  Präsentation transkript:

1

2 Willkommen zur Kurzpräsentation von Forextradingservice Zum weiter blättern bitte jeweils klicken. Zum beenden Taste – Esc

3 Investment: US$ Risikostufe: Spekulativ = US$ Substanzwerterhalt US$ Trading-Modul Deal: Kauf EUR/USD bei 1,3500 mit US$ ( durch Margin US$ ) Position wird bei 1,3550 geschlossen. Gewinn: 50 Pips ( 1 Pip hat bei diesem Deal einen Wert von 10 US$ ) Entspricht einem Profit von 500 US$. Auf das eingesetzte Kapital ergibt das einen Gewinn von 50 %, gesehen auf das Trading Kapital einen Gewinn von 1 %, und auf das komplette Investment gesehen einen Gewinn von ½ %. Solche Möglichkeiten bieten sich im Schnitt mal im Monat, hierbei ist jedoch zu bedenken, dass es Zeiten gibt, in denen nicht gehandelt wird ( Weihnachten, Urlaub usw. ). Fehltrades nehmen meist nicht mehr als 10 % aller getätigten Orders an. Rechnet man abzgl. Fehltrades und Ruhezeiten mit positiven Trades dieser Art, so kommt man auf ein monatlichen Gewinn von 7,5-8,5 % auf das Investment gesehen. Zzgl. Zinseszins ergibt dies auf das komplette Jahr gesehen einen Profit von %.

4 Standorte ForexTradingService Asset Growth Ltd.

5 1 2 3 FTS - Vermögenszuwachs Substanzwertinvestitionen FTS - Rentenplanung

6 Hohe Erwartung (Spekulativ) Core-Satellite / FTS-Trading-Modul 70 / 3060 / 4050 / % % % Performance Mittlere Erwartung (Moderat) Erwartungs - Klassifizierung Geringe Erwartung (Konservativ)

7 ForexTradingServiceAG Ltd Lord Byron Street, 5th floor 6023 Larnaca, Cyprus

8 Hier sehen Sie einen Auszug zur Rentenberechnung, sowie einige Beispiele. Daran können Sie erkennen, mit welchem Einsatz Sie in welcher Zeitspanne, einen entsprechend kleinen oder auch großen Zusatz-Beitrag zu Ihrer staatlich garantierten (?) Rente von uns erhalten können. Denn seit Norbert Blüm wissen wir ja - "Die Rente ist sicher!" Aber nicht die Kaufkraft! Investment Sofortrente

9 Verträge im Vergleich Agio Mindestbetrag Laufzeit bis Auszahlung Kündigungsmöglichkeiten mit Abschlag GBAP InvestmentJa Jahr - revolvierend Ja – 20%Ja Monatliche RenteNein50 /Monat3-6 JahreJa – 20%NeinJa Einmal RenteNein JahreJa – 20%Ja Sofort RenteNein MonatJa – 20%Ja

10 Das Agio dient zur Finanzierung des Vertriebs(Abschlussprovision und Vertriebskosten) und wird nach 1 Jahr zurückgezahlt Investment: Agio: (7%)Profiterwartung: 80% Vertragsvolumen: Agio: Zahlung der Abschlussprovision und Vertriebskosten Erstattung nach 1 Jahr Investment: ; nach 1 Jahr Monatlichen Gewinnbeteiligung Auszahlung nach Vertragsende

11 Ablauf eines Investments Investment: Laufzeit vom bis Ca. 2 Monate vor Ablauf wird der Kunde benachrichtigt Der jeweilige Vertriebspartner wird ebenfalls zeitgleich benachrichtigt Rechtzeitige Verlängerung oder Auflösung des Vertrages/ Teilauszahlung Beschränkung des maximalen Profits auf 100 % p.a. Dies ist eine Entscheidung des Vorstandes. Somit wird zum einen verhindert, dass die Geldvermehrung exorbitante Ausmaße annimmt, und zum anderen wird die Absicherung in Substanzwerten weiter gestärkt.

12 Lebensversicherung in lebenslange Rente wandeln Kunde Beispiel Abtretung an FTS Rückkaufwert Frau Claudia Müller wickelt den gesamten Vorgang mit der Versicherung ab. Auszahlung der Police Aufteilung:Police = % Bearbeitungsgebühren bleiben= Auszahlung an Kunden= Einlage Einmalrente= Lebenslange Rente nach 6 Jahren = Auszahlung sofort Monatl. Rente nach 6 Jahren = 9.800

13 Screenshot der Berechnung – LV zu Rente

14 Abrechnungsmöglichkeiten Zur Kenntnis, auch gerade neuer Vertriebspartner möchten wir Sie auf unsere Möglichkeiten der Abrechnungszusendung für Kunden hinweisen. 1.Abrechnung über den Online-Datenbankzugang 2.Abrechnung per 3.Abrechnung über den Postweg (für Kunden ohne Internet, dauert selbstverständlich etwas länger)

15 EU- Standardüberweisung Die EU-Überweisungen (auch EU-Standardüberweisung oder EU-Binnenüberweisung) ist eine Auslandsüberweisung innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums. Durch verschiedene Verordnungen sind diese Inlandsüberweisungen gleichgestellt. Rechtliche Grundlage dazu bildet vor allem die am 1. Juli 2003 beschlossenen EU-Verordnung 2560/2001, auch EU-Preisverordnung genannt, welche am 8. November 2003 im EWR in Kraft trat. Sie war ein wichtiger Vorstoß innerhalb des EWR zur Gebührensenkung für grenzüberschreitende Zahlungen in Euro und Realisierung des angestrebten Inlandsmarkts für bargeldlose Zahlungen durch die Modernisierung und Entwicklung einer stärker integrierten Zahlungsinfrastruktur. Die anfängliche Befürchtung, dass die verordnete Angleichung der Gebühren für Überweisungen innerhalb und zwischen EWR-Mitgliedstaaten einen Anstieg der Gebühren für Inlandszahlungen nach sich ziehen würde, bewahrheitete sich nicht. Mitgliedstaaten des EWR

16 Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit und wünsche Ihnen eine verdiente und wirklich sichere Rente (bei uns bekommen Sie diese)! Roland Rebenstorff Vorteilsnummer:


Herunterladen ppt "Willkommen zur Kurzpräsentation von Forextradingservice Zum weiter blättern bitte jeweils klicken. Zum beenden Taste – Esc."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen