Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Internationales Jahr derGenossenschaften. Was verbindet … … mit Ihrem Vermieter?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Internationales Jahr derGenossenschaften. Was verbindet … … mit Ihrem Vermieter?"—  Präsentation transkript:

1 Internationales Jahr derGenossenschaften

2 Was verbindet … … mit Ihrem Vermieter?

3 Die Genossenschaftsidee Sie wird im Zeitalter der Industrialisierung als Lösungsmodell zur Verhinderung wirtschaftlicher Rückständigkeit und Vermeidung sozialer Missstände entwickelt.

4 Genossenschaften Robert Owen 1799 New Lanark, Schottland (erste genossenschaftliche Mustersiedlung) 1844 Rochdale Society of Equitable Pioneers (erste Konsumgenossenschaft, Manchester, England) … sind ein Zusammenschluss von Personen, die sich gemeinsam wirtschaftlich fördern. Hermann Schulze-Delitzsch 1850 Vorschussverein (Vorläufer der Volksbanken) Friedrich Wilhelm Raiffeisen 1862 Heddesdorfer Darlehnskassenverein (erste Raiffeisen-Genossenschaft)

5 Wohnungsgenossenschaften Victor Aimé Huber um 1870 Gründung der ersten Wohnungsgenossenschaften in Deutschland z.B. 18. November 1875 Allgemeine Deutsche Schiffszimmerer- Genossenschaft, Hamburg Verbesserung der Wohnsituation in den Großstädten Verhinderung von Slum-Bildung Förderung des sozialen Wohnungsbaus

6 Was zeichnet Genossenschaften aus? Mitglieder schließen sich freiwillig zusammen, um gemeinsam zu wirtschaften gemeinsam Ziele besser erreichen als allein grundsätzliche Entscheidungen gemeinsam treffen Mitglieder sind gleichzeitig Eigentümer und Kunden genossenschaftlicher Förderzweck steht vor Rendite erwirtschaftete Gewinne zum Wohl der Mitglieder verwenden eine Stimme für jedes Mitglied unabhängig von der Kapitalbeteiligung

7 Genossenschaften heute in Deutschland Wohnungsgenossenschaften Genossenschaftsbanken Raiffeisen-Genossenschaften (Landwirtschaft) gewerbliche Genossenschaften (Handel, Handwerk, Dienstleistung) Konsumgenossenschaften (Einzelhandel)

8 Quelle: GdW Genossenschaften20 Millionen Mitglieder Jeder vierte Bundesbürger ist Genossenschaftsmitglied

9 Die Genossenschaftsgruppe ist die mitgliederstärkste Wirtschaftsorganisation in Deutschland Genossenschaften mit 20 Millionen Mitgliedern und Mitarbeitern davon Wohnungsgenossenschaften mit 2,8 Millionen Mitgliedern und Mitarbeitern über 2 Millionen verwaltete Wohnungen

10 Genossenschaftsorganisation in Deutschland Freier Ausschuss der deutschen Genossenschaftsverbände Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) Deutscher Raiffeisenverband (DRV) Zentralverband Gewerblicher Verbundgruppen (ZGV) Zentralverband deutscher Konsumgenossen- schaften (ZdK) Deutscher Genossenschaft- und Raiffeisenverband (DGRV) Kreditgen. 2 Zentralbanken 15 Spezial-Verbunduntern ländl. Gen. 7 Haupt-Gen gewerbl. Gen. 9 Zentral-Unternehmen 166 Konsumgen. 1 Zentral-Gen. GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen Wohnungsgenossenschaften (davon 48 Wohnungsgenossenschaften mit Spareinrichtung) 2,2 Mio. Wohnungen, 2,8 Mio. Mitglieder Mitarbeiter

11 Die Genossenschaft erobert die Welt Japan : 1 von 3 Familien ist Mitglied einer Genossenschaft. Kenia : Jeder Fünfte Mitglied einer Genossenschaft. Kolumbien : Saludcoop, eine Genossenschaft im Gesundheitswesen, versorgt 15,5 % der Bevölkerung. Kaffeegenossenschaften vermarkten 33,8 % des kolumbianischen Kaffees. Canada : Spar- und Kreditgenossenschaften der Desjardins Gruppe größter Arbeitgeber in Québec Großbritannien : Größtes unabhängiges Reisebüro ist eine Genossenschaft. über 100 Länder ca. 800 Millionen Mitglieder 100 Millionen Arbeitsplätze über 100 Länder ca. 800 Millionen Mitglieder 100 Millionen Arbeitsplätze

12 Bosnien-Herzegowina Wenn Genossenschaften Käse machen Südafrika Die Näherinnen von Nokaneng Förderprojekte des DGRV Türkei Zukunft durch Kooperation

13 Förderprojekte der DESWOS DESWOS Deutsche Entwicklungshilfe für soziales Wohnungs- und Siedlungswesen e. V. Indien Die Fischhändler und ihre Familien organisieren sich in Annankoil Aufbau und Beratung eines Wohnungsunternehmens in Mpumalanga Südafrika

14 2012 Internationales Jahr der Genossenschaften mit vielen Aktionen weltweit we built a better world unter dem Motto Die Marketinginitiative der Wohnungsbaugenossenschaften Deutschland e.V.

15 2012 Internationales Jahr der Genossenschaften in Deutschland Ein Gewinn für alle – Die Genossenschaften


Herunterladen ppt "Internationales Jahr derGenossenschaften. Was verbindet … … mit Ihrem Vermieter?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen