Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Za památkami UNESCO. Vedoucí projektu Mgr. Daria Hlobilová PhDr. Helena Krejčířová

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Za památkami UNESCO. Vedoucí projektu Mgr. Daria Hlobilová PhDr. Helena Krejčířová"—  Präsentation transkript:

1 Za památkami UNESCO

2 Vedoucí projektu Mgr. Daria Hlobilová PhDr. Helena Krejčířová

3 Realizační tým Sexta b Rostislav Brhlík Ondřej Lalinský Laura Lukášová Karolína Mikysková Michaela Mirgová Eva Netopilová Martina Olivíková Michal Zanáška Kateřina Zimmerová

4 2.b Barbora Dostalíková Karolína Dostálová Markéta Jandová Václav Orava Martina Přikrylová Eva Složilová Michaela Tabakovičová Lucie Vozňaková Vu Thung

5 Zahájení projektu: podzim 2007 Ukončení projektu: podzim 2009

6 OSN Vypracovali: Ondřej Lalinský Rostislav Brhlík Michal Zanáška

7 Die Vereinten Nationen ist Internationale Organisation, durch völkerrechtlichen Vertrag gegründete, von Staaten getragene Einrichtung, die über Organe zur Verfolgung gemeinsamer Ziele verfügt. UNO (United Nations Organization) wird mit Zeichnung der Charta der Vereinten Nationen im Juni 1945 in San Francisco gegründet. Diese Charta hat im Oktober 1945 in Kraft getreten. UNO hat 51 Gründungsmitglieder und aktuell 191 Staaten. Der Sitz der UNO ist in New York. Das Haupt der Vereinten Nationen ist Generalsekretär Ban Ki-moon. Die Vereinten Nationen ist Internationale Organisation, durch völkerrechtlichen Vertrag gegründete, von Staaten getragene Einrichtung, die über Organe zur Verfolgung gemeinsamer Ziele verfügt. UNO (United Nations Organization) wird mit Zeichnung der Charta der Vereinten Nationen im Juni 1945 in San Francisco gegründet. Diese Charta hat im Oktober 1945 in Kraft getreten. UNO hat 51 Gründungsmitglieder und aktuell 191 Staaten. Der Sitz der UNO ist in New York. Das Haupt der Vereinten Nationen ist Generalsekretär Ban Ki-moon. Die Ursprüngliche Aufgabe der UNO ist Verhinderung von Krieg. Heute zusätzlich sind noch Aufgaben: Verbesserung der humanitären und sozialen Lage der Menschen, Stärkung des Völkerrechts, und entwicklungspolitische Anliegen. Die Ursprüngliche Aufgabe der UNO ist Verhinderung von Krieg. Heute zusätzlich sind noch Aufgaben: Verbesserung der humanitären und sozialen Lage der Menschen, Stärkung des Völkerrechts, und entwicklungspolitische Anliegen. OSN

8 Ban Ki-moon - seit 1. Januar Generalsekretär der Vereinten Nationen

9 UNESCO

10 UNESCO, die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur, ist eine Internationale Organisation und gleichzeitig eine der 16 rechtlich selbständigen Sonderorganisationen der Vereinten Nationen. Die UNESCO ist vor allem ein Forum zur globalen intellektuellen Zusammenarbeit. Sie ist keine Entwicklungs- hilfeorganisation oder Agentur zur Projekt-förderung. Sie baut weltweit Modellprojekte auf, bringt Wissenschaftler und Experten zusammen und berät die Regierungen in Fragen der Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation. Sie hat ihren Sitz in Paris. Derzeit sind 193 Staaten in der UNESCO vertreten. UNESCO

11 Die Aufgabe der UNESCO ist es, durch Förderung der Zusammenarbeit zwischen den Völkern in Bildung, Wissenschaft und Kultur zur Wahrung des Friedens und Sicherheit beizutragen. Die UNESCO hat das breiteste Programmspektrum aller UN-Sonderorganisationen. In der Bildung ist Ziel, bis 2015 allen Kindern eine Grundschul- bildung zu ermöglichen und die Zahl der Analphabeten weltweit zu halbieren. Im internationalen Schulnetzwerk arbeiten 7500 UNESCO - Projektschulen. UNESCO vergisst nicht auch auf Wissenschaft und Kultur. Ihre Hauptaufgaben sind Schutz, Erhaltung des kulturellen Erbes, Bewahrung und Förderung der kulturellen Vielfalt. Auf der UNESCO- Welterbeliste stehen über 800 Kultur- und Naturerbestätten aus allen Kontinenten, laufend kommend neue hinzu. Tschechische Republik kann sich mit 12 Lokalitäten rühmen. UNESCO Was ist das Ziel der UNESCO?

12 Hauptentscheidungsgremium der UNESCO ist die General- konferenz aller Mitgliedstaaten, die alle zwei Jahre in Paris zusammentreffen. Sie wählen den Exekutivrat, der sich aus 58 Vertretern der Mitgliedstaaten zusammensetzt. Dem Sekretariat, an dessen Spitze der Generaldirektor Koïchiro Matsuura steht, obliegt die praktische Umsetzung des UNESCO-Programms. UNESCO Von welchen Organen besteht UNESCO?

13 Als die zwischenstaatliche Organisation UNO entstanden ist, wurde im gleichen Jahr auch die Organisation UNESCO gegründet. Das internationale Übereinkommen zum Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt der UNESCO wurde im Jahr 1972 beschlossen. Tschechen traten diesem Über- einkommen 18 Jahre später bei und nahmen es im Jahr 1991 als verbindlich an. UNESCO Wann wurde diese Organisation gegründet?

14 Die UNESCO finanziert sich hauptsächlich aus den Pflichtbeiträgen ihrer Mitgliedstaaten. Der reguläre Zweijahreshaushalt beträgt 610 Millionen US- Dollar. Deutschland ist nach den USA und Japan dritt- größter Beitragszahler der UNESCO. Der Haushalt der UNESCO entspricht ungefähr dem Haushalt einer mittel- großen Universität eines Industriestaates. UNESCO Wovon wird UNESCO finanziert?

15 UNESCO Denkmäler Historischer Stadtkern des Prags Das erzbischöfliche Schloss und der Garten in Kroměříž Villa Tugendhat in Brünn Das Gebiet von Lednice und Valtice Český Krumlov Telč

16

17 Historischer Stadtkern Prags Diese Region gehört zu den größten auf der Welt. Hier gibt es 1322 historische Objekte. Prag bietet alle historischen Stile. Es besteht aus der Kleinseite, dem Hradschin, aus der Alt- und Neustadt mit der Prager Burg.

18 Das erzbischöfliche Schloss und der Garten in Kroměříž Das Schloss diente als fürstliche Bischofsresidenz, es befinden sich historische Säle mit Stilmöbel, Gemäldegalerie, wertvollem Musikarchiv und historischer Bibliothek. Der Unterschlossgarten zählt mit seiner Fläche von 64ha zu den größten in der Tschechischen Republik. Im 19. Jahrhundert wurde der Garten mit zahlreichen Bauten gesmüsckt (Pompeji-Kolonnade, Chinesischer Pavillon, Max Hof, usw.). Der Blumengarten ist ein unikates Beispiel des ursprünglichen italienischen Renaissancegartens. Er wurde im 17. Jahr- hundert errichtet und seine Dominante ist die 244m lange Galerie mit 44 Statuen aus der antiken Mythologie.

19 Das erzbischöfliche Schloss Der Blumengarten mit der Rotunde

20 Villa Tugendhat in Brünn Ein Hauptwerk der funktionalistischen Weltarchitektur blieb fast in dem ursprünglichen Zustand erhalten. Villa, die auf einem Hang oberhalb Brünn steht, wurde in den Jahren vom Architekten Ludwig Mies van der Rohe erbaut. Auch der Garten war ein Teil des architektonischen Konzepts. Sehr berühmt ist vor allem der verglaste Hauptwohnraum mit Wintergarten und freistehenden Wänden.

21 Das Gebiet von Lednice und Valtice Das Gebiet von Lednice und Valtice ist die größte künstlich umgestaltete Landschaft in Europa. Auf dem rechten Ufer der Thaya, inmitten einer romantischen Landschaft mit Auerwäldern und Teichen, befindet sich die Sommerresidenz der Herren von Lichtenstein, eines der schönsten Schlösser in Tschechien.

22 Český Krumlov Český Krumlov ist von den Deutschen schon vor dem Zweiten Weltkrieg als Perle des Böhmerwaldes bezeichnet. In der Stadt besteht ein Wachsfigurenmuseum und ein Folter- museum, ebenso das historische Schloss.

23 Telč Telč ist bekannt vor allem durch den Marktplatz mit erhalten Renaissance- und Barockhäusern aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Sie bilden - zusammen mit anderen Sehenswürdigkeiten - die historische Altstadt, die seit 1992 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört.

24 Olomouc Vypracovaly: Katka Zimmerová Martina Olivíková

25

26 Olomouc gehört zu den bedeutendsten Zentren der Tschechischen Republik. Die Stadt mit Einwohnern ist die fünfgrösste Stadt der Tschechischen Republik, Sitz des Bezirks Olomouc und Sitz des Mährischen Bistums und Erzbistums.

27 Hier wurde 1573 die zweitälteste Universität (Univerzita Palackého) der Länder der Böhmischen Krone gegründet.

28 Die mehr als 900jährige Geschichte der Stadt macht Olomouc zu einem der grössten Denkmalsschätze der Tschechischen Republik. Im Herzen der Stadt befindet sich das zweitgrösste Denkmalschutzgebiet in der Tschechischen Republik und es ist der am besten erhaltene urbanistische Komplex Mährens. Hier findet man ausgedehnte Komplexe historischer und architektonisch wertvoller bedeutender Objekte und den erhaltenen Grundriss einer mittelalterlichen Stadt. Im Jahr 2000 wurde Olomouc dank der barocken Dreifaltigkeitssäule auf die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen.

29

30 Dreifaltigkeitsäule Pestsäule der Heiligen Dreifaltifkeit- 35 m hohe barocke Statuengruppe, im 2000 in das Verzeichnis des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen, Werk des Olmützer Bildhauers V. Tender aus den Jahren An der feierlichen Weihung der Säule im Jahr 1754 nahm Kaiserin Maria Theresia teil. Pestsäule der Heiligen Dreifaltifkeit- 35 m hohe barocke Statuengruppe, im 2000 in das Verzeichnis des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen, Werk des Olmützer Bildhauers V. Tender aus den Jahren An der feierlichen Weihung der Säule im Jahr 1754 nahm Kaiserin Maria Theresia teil.

31 Oberer Platz mit Rathaus Rathaus im Still von Gotik und Renaissance mit astronomischer Uhr, erste Erwähnung im Jahr 1378, charakteristisches Symbol der Stadt. Rathaus im Still von Gotik und Renaissance mit astronomischer Uhr, erste Erwähnung im Jahr 1378, charakteristisches Symbol der Stadt.

32 St. Wenzels-Dom Ein beeindruckendes Wahrzeichen der Stadt bildet der Olmützer St.Wenzels-Dom aus dem Jahre Ein beeindruckendes Wahrzeichen der Stadt bildet der Olmützer St.Wenzels-Dom aus dem Jahre 1131.

33 Astronomische Uhr Die Uhr stammt aus dem 15. Jahrhundert.Ihr heutiges Aussehen aus den 50-er Jahren des 20. Jahrhunderts stammt vom Olmützer Künstler Karel Svolinský. Die Uhr stammt aus dem 15. Jahrhundert.Ihr heutiges Aussehen aus den 50-er Jahren des 20. Jahrhunderts stammt vom Olmützer Künstler Karel Svolinský.

34 St. Mauritius Kirche Die gotische St. Mauritius Kirche zählt zu den grössten Kirchen Tschechiens. Hier finden jährlich Orgelfestspiele statt. Die gotische St. Mauritius Kirche zählt zu den grössten Kirchen Tschechiens. Hier finden jährlich Orgelfestspiele statt.

35 Barockbrunnen

36 Caesarbrunnen

37 Herkulesbrunnen

38 Jupiterbrunnen

39 Tritonenbrunnen

40 Merkurbrunnen

41 Neptunbrunnen

42 Wie SUPER sind wir…

43

44

45

46


Herunterladen ppt "Za památkami UNESCO. Vedoucí projektu Mgr. Daria Hlobilová PhDr. Helena Krejčířová"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen