Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Auslandsjahr in Budapest an der Eötvös-Loránd- Tudományegyetem (ELTE)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Auslandsjahr in Budapest an der Eötvös-Loránd- Tudományegyetem (ELTE)"—  Präsentation transkript:

1 Auslandsjahr in Budapest an der Eötvös-Loránd- Tudományegyetem (ELTE)

2 Budapest ca. 2 Mio. Einwohner Buda und Pest sehr viele Universitäten: –ELTE –Corvinus Universität –Semmelweis Medical University – Liszt-Ferenc-Musikakademie… – nicht staatlich: Central European University, Andrassy Universität, Pázmány-Péter-Universität…. Buda Pest

3 Verteilung der staatlichen Universitäten in Ungarn (geklaut von Wikipedia)

4 Eindrücke von Budapest I das ungarische Parlament (Führungen für EU-Bürger kostenlos!!)

5 Eindrücke von Budapest II Ungarischer Jugendstil im Kunsthand- werklichen Museum Der Rabe – ein wichtiges Symbol

6 Eindrücke von Budapest III Der Budapester Weihnachtsmarkt - ein echter Tipp! Mátyás Kirche mit Zsolnay- Keramik ein Mülleimer in Szentendre Das Nette an Ungarn…

7 Der Pester Campus Das Hauptgebäude in der Innenstadt (Pest-Seite) Ansonsten: Jura, Geisteswissenschaften, Questura-Office…

8 Der Budaer Campus Gebäude der Sozial- und Naturwissenschaften

9 Der Budaer Campus II Weitere neue Gebäude entstehen… … dennoch ist es hier auch richtig grün… … und die Architekten haben sich wirklich Mühe gegeben! Sehr moderne Gebäude (Klimaanlage…)

10 Studium Erasmuskoordinatorin: Julianna Györke (sehr hilfsbereit!!) Mentoren werden zugeteilt (Kleingruppen) Anmeldung im Questura-Office notwendig (für Studentenausweis…) alle Kurse auf Englisch (wer will, darf auch in die ungarischen ) –besonders zu empfehlen: die CALIF-Kurse (begrenzte Teilnehmerzahl) Sprachkurse Ungarisch: 2 SWS viele Erasmusveranstaltungen und -ausflüge

11 Studium II: Bibliotheken an der ELTE selbst: fast nur ungarische Literatur häufig werdet ihr Bibliotheken anderer Universitäten benutzen müssen (CEU, Andrassy,…) auch Ervin Szabó Bibliothek ist eine gute Adresse für Soziologen (Stadtbibliothek Budapest mit Sammelschwerpunkt auf Soziologie)

12 Kontakte zu anderen foreign students Sommersprachkurs sehr wichtig erste Kontakte, Sprache (Szeged) Erasmusveranstaltungen, Unikurse Wohnen: –Studentenwohnheim (vorsicht: Mehrbettzimmer!!) –WGs: Vorsicht vor Abzocke! Selbst besichtigen (z.B. während des Sommersprachkurses) Empfehlung gefällig?

13 Sonstige Organisation: Studentenausweis Anmeldung im Questura Office: Studentenausweis bringt sehr viele Vergünstigungen: - Eintritte in Museen, Veranstaltungen,… - Bibliotheksnutzung - Bahnfahrten Landesweit - BKV: Monats- oder Dreimonatsticket für Studenten erhältlich - auch der Flughafen ist so kostenlos erreichbar!! ACHTUNG: Habt eure vollständige richtige Adresse in Budapest dabei (sonst verzögert sich alles um 2 Monate)!

14 Sonstige Organisation: Einkaufen und Ärzte Einkäufe für den täglichen Bedarf: –kein großer Kulturschock zu erwarten: sehr sehr viele Dinge sind wie in Deutschland!! –einzige ungarische Supermarktkette: CBA/ alte ABC - Läden –Markt: ein guter Tipp für günstiges Frisches; jedoch nicht in die große Markthalle gehen (Touristen, teurer) Ärzte: –Auslandskrankenversicherung erkundigen! –Hausärzte lokal organisiert –üblich, Trinkgeld zu geben

15 Sonstige Organisation: Der Heimweg Flüge bei frühzeitiger Buchung z. T. unter 100 (Hin- und Rückflug) –Preise vergleichen –Malév oft nicht in Online- Preisvergleichmaschinen! –Wizz-Air: SEHR großzügige Gepäckregelung Überlandbusse (Orange Ways u.a.) –mehr Gepäckmitnahme –nicht unbedingt billiger als fliegen –lange Fahrzeiten! Zu viel Gepäck? –Kein Bahnkurierservice in Ungarn –Magyar Posta: Pakete nach Deutschland TEUER (20kg für ca. 64 )!! Weniger ist mehr!!!

16 Viel Spaß in Ungarn!!!


Herunterladen ppt "Auslandsjahr in Budapest an der Eötvös-Loránd- Tudományegyetem (ELTE)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen