Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Dorothee Ettlinger, 19.12.2005 Mein Auslandssemester an der Bilkent University September 2004 – Januar 2005 Ankara, Türkei.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Dorothee Ettlinger, 19.12.2005 Mein Auslandssemester an der Bilkent University September 2004 – Januar 2005 Ankara, Türkei."—  Präsentation transkript:

1 1 Dorothee Ettlinger, Mein Auslandssemester an der Bilkent University September 2004 – Januar 2005 Ankara, Türkei

2 2 Agenda Terminübersicht zeitlicher Ablauf Vorbereitungsphase - Checkliste Ankunft & erste Woche Unterbringung Kurse Ankara Ausflüge

3 3 Terminübersicht 09/200410/ / /200401/2005 Beginn Midterms keine Finals der Weihnachts- Vorlesungen ferien Universität Ende August Studium und viele Ausflüge Ende Januar Ankunft Heimflug Sonstiges

4 4 Vorbereitungsphase Nachdem mit dem Auslandsamt alles klar ist erhält man per Post von Bilkent: Willkommenspaket Formular für Aufenthaltgenehmigung Reservierung für Wohnheimzimmer Letter of Acceptance Bilkent Handbuch In Deutschland klären Kurse / Anrechnungsregularien Erasmusförderung

5 5 Vorbereitungsphase Studentischen-Abholservice vom Flughafen bestellen (per ) Studentenvisum von türkischer Botschaft Was man mitnehmen sollte: –Im WS: WARME, WARME Kleidung! –Kleine Hausapotheke (Arzt spricht Englisch, Apotheker weniger) –Unmengen von Passbildern –Bilkent Handbuch –Handy

6 6 Ankunft & erste Woche Ankunft und Abholung durch Studenten Der erste Blick vor Einfahrt auf den Campus:

7 7 Ankunft & erste Woche Bilkent liegt etwas außerhalb von Ankara Es gibt regelmäßige Shuttlebusse (ca. 15 min) in die Stadtmitte

8 8 Ankunft & erste Woche Der Campus ist sehr weitläufig Ca Studenten

9 9 Ankunft & erste Woche Was der Campus bietet: –Buchhandlung mit Schreibbedarf –Copy Shop –Verschiedene Banken –Health Center mit englisch sprachigem Arzt –Apotheke –Große Zahl von Mensen, Cafes u.ä. –Supermarkt –Reisebüro und Verkaufstellen der größten Busunternehmen –Kostenloses Fitnessstudio –Großes Sport-Kursangebot (z.B. türkischer Volkstanz) Außerhalb des Campus: –Bilkent Center: Restaurants, Real, Kleidungsgeschäfte –Post

10 10 Ankunft & erste Woche Regularien: Organisation aller Regularien mit der Wohnheimverwaltung / Internet im Zimmer / Telefon durch türkische Host-Students Einführungsprogramm: Großes, durchgeplantes Einführungsprogramm durch das dortige Auslandsamt: –Am Morgen: Türkisch Crash-Kurs –Am Mittag: Ankara Besichtigungen, Campus Tour, Behörde Ca. 20 Ausländische Studenten: Großteil davon Amerikaner

11 11 Unterbringung Verschiedene Wohnheime auf dem Campus Standard Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad ist kostenlos für Studenten aus Pforzheim Einzelzimmer mit Bad und Gemeinsamer Küche gegen Aufpreis Besonderheiten: Geschlechtergetrennt + mit Reinigungskraft Internet in jedem Zimmer Alkohol im Zimmer nicht erlaubt Andere Möglichkeit der Unterbringung Vor Ort Appartement mieten

12 12 Kurse Alle Kurse auf Englisch Keine Spezial-Kurse für Ausländer Übersicht unter Für Besprechung mit Prof. Cleff bzw. dem dortigen Departmental Advisor Andere Prüfungsstruktur, Abhängig vom Professor Meist Midterm, Final, Präsentation Empfohlen wird Belegung von 4-5 Kurse

13 13 Ankara 5 Mio Einwohner Türkische Hauptstadt seit 1923

14 14 Ausflüge sehr günstig, gute Busverbindungen Am schwarzen Meer Das türkische Rothenburg

15 15 Ausflüge sehr günstig, gute Busverbindungen In Kas

16 16 Ausflüge In Istanbul

17 17 Danke für die Aufmerksamkeit! Gibt es Fragen? Für Fragen die später einfallen:


Herunterladen ppt "1 Dorothee Ettlinger, 19.12.2005 Mein Auslandssemester an der Bilkent University September 2004 – Januar 2005 Ankara, Türkei."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen