Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Microsoft Office Forms Server Gernot Kühn Technologieberater Office System Mittelstandsbetreuung Microsoft Deutschland GmbH Niederlassung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Microsoft Office Forms Server Gernot Kühn Technologieberater Office System Mittelstandsbetreuung Microsoft Deutschland GmbH Niederlassung."—  Präsentation transkript:

1

2 Microsoft Office Forms Server Gernot Kühn Technologieberater Office System Mittelstandsbetreuung Microsoft Deutschland GmbH Niederlassung Berlin

3 Agenda Begrüßung und Logistics Office-Server – Einführung Vorstellung der Office-Server Elemente Lösungen – Bau und Umsetzung

4 Office 2007 System: Server Investments Better empowerment, TCO and developer productivity Next generation , project management, workflow, blog and wiki support Collaboration BusinessIntelligence Portal Enhanced SharePoint Portal aggregation and personalization Great relevance with rich people and business data search Server-based forms and workflow with smart client and browser interfaces Server-based spreadsheets plus BI portals built on SQL Server Analysis Services Integrated document, records and Web content management Business Processes Unified ASP.NET 2.0 workspace foundation for scalability and extensibility Search ContentManagement Windows SharePoint Services Site Provisioning, Storage, Security, Management, APIs

5 Höhere User-Akzeptanz durch bessere Formulare Automatisieren von Geschäftsprozessen Schnelle Entwicklung von Lösungen Microsoft Office 2007 InfoPath Forms Lösungen Smart Client and Browser WSS, SQL, ERP, CRM…

6 InfoPath Forms Entwicklung Einfache Entwicklungsumgebung Framework für den Formular-Import aus Word/Excel Vorlagen zur Wiederverwendung Logic Inspector zum Debuggen Design und Kompatibilitätsprüfung Neues Objektmodell (managed) Code-Behind im Formular möglich Visual Studio Tools for Office Visual Studio Tools for Applications Hosting Als activex/WinForm control in einer Anwendung Als aspx control in einer asp.net Seite

7 InfoPath Business Logic Most Form Development Does Not Need Code XSD, Web Service, Database Schema C# VB.NET CodeDeclarative Rules Formulas Data Validation Data Connections Conditional Formatting

8 Neues Programmier-Modell Neues Objektmodell Managed (CLR 2.0): keine PIAs mehr System.Xml: kein MSXML mehr Verbesserte Development Experience Events feuern genaue einmal pro Änderung URL Parameter: Vorschau Browser-enabled Forms Möglichkeit des Deployments per Code Nur das managed Objektmodell ist möglich Best Practices werden zur Design-Zeit überprüft

9 Visual Studio Integration 1. Visual Studio Tools for Applications (VSTA) Entwicklungsmöglichkeit out of the box Einfache Implementierung von Formularen mit managed code Kompatibel zu Visual Studio Tools for Office 2. Visual Studio Tools for Office (VSTO) In Visual Studio eingebauter Designer für professionelles Entwickeln Entwicklung aller Projekte mit einer IDE Toolbox, Project-Wizard

10 Browser-enabled Forms Performance und Skalierbarkeit High Volume Szenarien Low complexity forms: 22,000 forms/min Ave complexity forms: 6,000 forms/min High complexity forms: 1,800 forms/min Clientseitige Funktionen (wie z.B. AJAX) verhindern Roundtrips Flaschenhals ist Datenbank Disk IO Skalierung auf 4 front-ends auf einen SQL Server mit einem 8-Disk Array Einflußfaktoren für das Scale-Out Mehrere SQL Server Maschinen für den Session State Verteiluing auf mehrere Farmen

11 © 2004 Microsoft Corporation. All rights reserved. This presentation is for informational purposes only. MICROSOFT MAKES NO WARRANTIES, EXPRESS OR IMPLIED, IN THIS SUMMARY.


Herunterladen ppt "Microsoft Office Forms Server Gernot Kühn Technologieberater Office System Mittelstandsbetreuung Microsoft Deutschland GmbH Niederlassung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen