Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Herzlich willkommen zum Medizinstudium zum Medizinstudium in Essen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Herzlich willkommen zum Medizinstudium zum Medizinstudium in Essen."—  Präsentation transkript:

1 1 Herzlich willkommen zum Medizinstudium zum Medizinstudium in Essen

2 2

3 3 Ablauf der Veranstaltung Anmeldungen und Prüfungen Informations- und Beratungsmöglichkeiten an der Medizinischen Fakultät Mentoring-Programm Vorstellung der Fachschaft Fachbibliothek Medizin Vorstellung der Hochschullehrer des 1. Abschnitts Informations-Veranstaltung Tutoren Service Center international (TSC)

4 4 Anmeldung zu Veranstaltungen Im 1. Abschnitt Anmeldung gemäß Information unter Anmeldung zum Wahlfach im 2. Semester (SoSe 2016) Absolvierung vor/nach dem 3. Semester (vorlesungsfreie Zeit) oder im 4. Semester Infos: Anhang 2 Studienordnung und „Wahlfächer“ - Rahmenbedingungen - Listen Wahlfächer - Anmeldeverfahren und -zeitraum - Ergebnisse des Anmeldeverfahrens

5 5 Prüfungen und Prüfungsregelungen Prüfungsregelungen u.a. auf Seite 20 der Informationsbroschüre Weitere wichtige Prüfungsregelungen in der Studienordnung, § 9

6 6 Informationsmöglichkeiten 1.Informationsbroschüre 2.Unter 4.Aushänge/Homepages der einzelnen Kliniken und Institute 5.Vorlesungsverzeichnis der Universität Duisburg- Essen - „A-Z“, „Vorlesungsverzeichnis“ 3.Unter Moodle: moodle2.uni-due.de

7 7 Fachbibliothek Medizin Hier im Audimax:  Mo-Fr 8-20h, Sa 10-18h  W-LAN (eduroam)  Internet-PCs, Drucker, Scanner, Kopierer  aktuelle Lehrbücher  225 Lernplätze  2 Gruppenarbeitsräume  Anatomische Modelle Im Internet:  Orts- und zeitunabhängig  via VPN + Uni-Kennung  Lehrbücher als E-Books inkl. Bilddatenbank Anatomie  Kreuzen mit

8 Tutoren Service Center international 8 Beratung, Sprach- und Kulturaustausch Einrichtung des Akademischen Auslandsamtes / International Office Dela Vollbrecht Elena Chugunova Mehr Informationen auf Seite 12 eurer Infobroschüren TSC Infotreff Stammtisch Sprachtandem Buddy-Programm

9 Studiendekan Prof. Dr. med. J. FandreyTel Institut für Physiologie Institutsgruppe I, 8. OG, Raum 4 Mittwoch Uhr (Anmeldung im Studiendekanat) Prof. Dr. med. E. Metzen Institut für Physiologie Institutsgruppe I, 7. OG, Raum 4 Termin nach Vereinbarung unter 0201/ Mail: Fachberater für den ersten Studienabschnitt 9

10 10 Dipl.-Psych. Maja Arnold Tel (Psychologische Psychotherapeutin) Ort: IG I, Bauteil A, 3. Etage, Raum 47 Mail: Offene Sprechstunde Di + Do von 11 bis 12 Uhr Siehe Infos unter oder Psychologische Beratung für Medizinstudierende

11 Moodle an der Medizinischen Fakultät  Moodle  Lernplattform der Universität Duisburg- Essen  Detaillierte Informationen dazu am Di in der ersten Vorlesung der Makroskopischen Anatomie 11 Dipl.- Päd. Daniela Mäker (E-Learning - Beauftragte des Studiendekanats) Kontakt: oder Tel.:

12 „MentiZin“ Mentoring an der Medizinischen Fakultät

13 Ziel des Mentoring-Programms Individuelle Ansprechperson Persönliche Beratung und Betreuung Kleingruppe mit 6-8 Studierenden Vernetzung Anmeldung zu Praktika, Seminaren, Prüfungen Prüfungsvorbereitung Literaturhinweise u.v.m > Zufriedenheit im Studium

14 Wie geht es weiter? an der Rallye teilnehmen > erstes Kennenlernen! Fragen stellen, Fragen stellen, Fragen stellen… ca. fünf Treffen im Semester

15 Organisationsschwierigkeiten (individuelle) Studienerfolge und -probleme (individuelle) Studienzufriedenheit Sonstige Angebote Lern- und Diskussionszentrum (LuDi): lernen, nachfragen, diskutieren Fit fürs Medizinstudium: Lern- und Zeitmanagement Schreibwerkstatt Doktorarbeit Individuelle Mentoringsprechstunde…

16 Organisationsschwierigkeiten (individuelle) Studienerfolge und -probleme (individuelle) Studienzufriedenheit Studium mit Behinderung oder chronischer Erkrankung Ansprechpartnerin für alle Belange zur Förderung der Chancengleichheit für Studierende mit Behinderung Beratung und Unterstützung bei Nachteilsausgleich, Härtefallregelung, Barrierefreiheit etc.

17 Organisationsschwierigkeiten (individuelle) Studienerfolge und -probleme (individuelle) Studienzufriedenheit Kontakt Dr. Eva Willmann Virchowstr. 183 /Raum 1.03 Tel.: Homepage: Alle weiteren Informationen während der Ralley!

18 18 Warum Evaluation? Identifikation kritischer Bereiche in der Lehre Qualitätssicherung und Verbesserung der Lehre Kommunikation zwischen Lehrenden und Lernenden => Online Evaluation „EVALuna“ WiSe 2015/16

19 19 Informationsveranstaltung Montag, 9. November Uhr Deichmann-Auditorium Überblick über den ersten Studienabschnitt Einführung in EVALuna siehe auch Infos unter: https://www.uni-due.de/medizinstudium/termine.htm

20 20 Montag, 19. Oktober Ausgabe der EDV-Nr. direkt im Anschluss an die „hora academica“ im Rahmen der Rallye, die durch die Fachschaft organisiert wird. Für die erforderliche Datenerfassung im Dekanat erhalten Sie dort einen Termin - bitte Personalausweis oder Reisepass mitbringen. 2. Datenerfassung am nach der Rallye im Dekanat (Raum 9) für die Studierenden, die nicht über - Abiturbesten-Quote - Wartezeit - Auswahlgespräch an die Universität Duisburg-Essen gekommen sind. Dabei bitte Personalausweis oder Reisepass und die Immatrikulations- bescheinigung der Uni Duisburg-Essen (bzw. Zulassungs- bescheid) bereit halten.

21 21

22 22 Fachschaft Medizin Audimaxgebäude Öffnungszeiten Café, Tel siehe Internet: Es folgt: die Vorstellung der Fachschaft!

23 23


Herunterladen ppt "1 Herzlich willkommen zum Medizinstudium zum Medizinstudium in Essen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen