Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Projektarbeit FSM3 2013 Energetische Modernisierung der Druckluftstation zur Minimierung des Energie- & Heizölverbrauchs Projektarbeit 2013 Patrick Hemschrot.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Projektarbeit FSM3 2013 Energetische Modernisierung der Druckluftstation zur Minimierung des Energie- & Heizölverbrauchs Projektarbeit 2013 Patrick Hemschrot."—  Präsentation transkript:

1 Projektarbeit FSM Energetische Modernisierung der Druckluftstation zur Minimierung des Energie- & Heizölverbrauchs Projektarbeit 2013 Patrick Hemschrot André Pübben Stephan Weiß Fachschule für Technik

2 Energetische Modernisierung der Druckluftstation zur Minimierung des Energie- und Heizölverbrauchs P ROJEKTBESCHREIBUNG Die Firma Hans Sasserath & Co. KG besitzt eine Druckluftstation. Diese besteht aus zwei Druckluftnetzen, dem Niederdruck (10 bar) und dem Hochdruck (20 bar). Der Niederdruck wird durch zwei Schraubenkompressoren & der Hochdruck durch zwei Kolbenkompressoren, mit zugehörigem Kältetrockner erzeugt. Eine Dokumentation oder Elektropläne der Druckluftstation waren nicht vorhanden. Die Steuerung arbeitete weder wirtschaftlich noch effizient. Unsere Aufgabe bestand darin, eine Modernisierung der Steuerung durchzuführen, damit die Laufzeiten der Kompressoren optimiert werden. Des weiteren sollte eine Visualisierung in Form von Verbrauchsdiagrammen möglich sein. Um Heizkosten einzusparen sollte die überschüssige Wärmeenergie der Schraubenkompressoren zurückgewonnen werden.

3 Energetische Modernisierung der Druckluftstation zur Minimierung des Energie- und Heizölverbrauchs S TEUERUNG /U NTERVERTEILUNG Folgende Arbeiten wurden an der Steuerung/Unterverteilung durchgeführt: Anschluss der Unterverteilung im Niederspannungsraum Normgerechte Verlegung neuer Leitungen im Kompressorraum (auf Steigeleiter & Kabelbühne) Aufbau einer neuen Unterverteilung inklusive Steuerung und Visualisierung

4 Energetische Modernisierung der Druckluftstation zur Minimierung des Energie- und Heizölverbrauchs W ÄRMERÜCKGEWINNUNG Die Wärmerückgewinnung wurde mit Hilfe eines Plattenwärme- tauschers realisiert. Dieser wird zum einen vom Öl des Schraubenkompressors und zum anderem vom Wasser der Heizungsanlage durchflossen. Somit wird warmes Wasser in den Vorlauf der Heizungsanlage ein- gespeist und die Heizölkosten der Firma Hans Sasserath & Co. KG gesenkt.


Herunterladen ppt "Projektarbeit FSM3 2013 Energetische Modernisierung der Druckluftstation zur Minimierung des Energie- & Heizölverbrauchs Projektarbeit 2013 Patrick Hemschrot."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen